+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 48

Thema: welcher vergaser zu welcher zylindergröße


  1. #17
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    danke torsten so und nicht anders ist es passiert. der von dem ich den zylinder habe ist gerade vorbei gekommen welchen ich sofort mal auf diese KORINTHENKACKEREI angesprochen habe. X(
    MEIN GOTT
    bei aller simmi liebe
    man kann es auch übertreiben (ja das gilt hier für beide seiten, da geh ich voll und ganz mit. nur ICH tat es hier nicht X( X( X( )

  2. #18
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    Nachdem die Diskutiererei losging, ist es normal, dass Argumente auch wiederholt werden. Zumal sie ja anscheinend nicht ankommen.
    OK
    NOTLÖSUNG!!!!!!!!

  3. #19
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Dazu sollte man eigentlich gar nix mehr sagen. Aber ich warte drauf, dass dir morgen einer die Vorfahrt nimmt, du gepflegt übern Lenker absteigst und du trotzdem keinen Cent siehst. Dann jammer nochmal über die Korinthenkacker und sieh zu, wie du wieder finanziell auf die Beine kommst.

    MfG
    Ralf (vielleicht 'n bissel drastisch, aber so isses nunmal)

  4. #20
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Öhm, wenn ihm jemand die Vorfahrt nimmt, was hat das dann mit dem Motor zu tun, meinste, dass der dann auseinandergenommen wird?
    Auch wenn er nen 50er drauf gehabt hätte, hätte der andere ihm die Vorfahrt genommen. Naja egal.
    Okay ich sag jetzt nix mehr dazu, will mich hier net unbeliebt machen.

    @tol_brandir: falls noch Fragen hast oder was net richtig geht, jetzt speziell wegen dem 60er, dann schreib mir einfach ne Mail oder ICQ, damit wir net gegen die Forumregeln verstoßen...

  5. #21
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    du hast ja recht
    und das ist mir nicht erst seit ner stunde klar
    OK?
    wie gesagt
    ich hab nichts davon meine simmen durch fanatisches tunen zu ruinieren (bei 50ccm auf 60ccm für die hoffentlich kurze zeit ist das auch nicht so sclimm)!!! da kann ich mir auch von meinem vaters kollegen die MZ kaufen........ach ja und das geld dafür schenkst du mir so wie ich das sehe, oder!?
    siehst du jetzt mein problem?
    du brauchst mir jetzt auch nicht zu sagen, dass ich mein gespartes im dummen fall x-mal mehr los werde!
    und nochmals, damit du mich nicht in die kategorie der arschlö**** einordnest
    ------> NOTLÖSONG
    OK?????


  6. #22
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    dank dir torsten.
    aber auch dir prof...hast mich noch mal wach gerüttelt.

  7. #23
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Du weißt gar nicht was Versicherungen alles machen.

    Mein Kumpel ist nem Merci mit seiner Schwalbe aufgefahren. Ist nur langsam gefahren und hat nur Hinten gebremst. Tja der Merci bremst scharf mein Kumpel bekommt nen Schreck und bleibt mit dem Schuh vorne an der Verkleidung hängen und bremste nur halb...

    Für die paar Hundert € (Neulackieren der Stoßstange) hatt die Versicherug trozdem nen Gutachter bestellt der die Schwalbe untersuct hat.

    Obwohl ja die Motorgröße beim anfahren egal ist (beide sind angefahren und dann dat der Merci vollgebemst)

    Wäre da auch nur ein Teil anders drinne was nicht in der ABE in Flensburg steht wäre ja seine ABE futsch...

    Dan hätte er zahlen können

  8. #24
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    ja ist ja alles richtig.
    in kumpel von mir ist auch nem bonzen hinten drauf. bekam aber alles von der vesicherung.
    aber zu diesem thema->
    was ist wenn man seinen zylinder nach kolbenfresserschäden oder sonstigem mal auf über 50ccm schleifen muss oder lässt? was sagen die grün-weißen oder die versicherungen da????

  9. #25
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Na ja solange das im Rahmen der Reparaturschliffe liegt der 50er Serie, können sie sicher nix sagen, aber bei der Rennleitung weiß man nie, was denen dazu alles einfällt.
    Hab das grad mal durchgerechnet, weil ja vorhin schon wieder Kritik kam, weil ich schrieb "fast" 60ccm.
    Nach dem 6.Reparaturausschliff hat der Zylinder dann nen Hubraum von knapp 54ccm und das liegt auch im Bereich des legalen, weil es eben ein Reparaturausschliff ist - krasses Tuning *g* - ach so betrifft jetzt den M5x1-Motor, beim
    @Shadowrun: Hat der Gutachten alles auseinandergenommen auch den Motor, kann ich mir nicht so richtig vorstellen, solange der von außen original aussieht.

  10. #26
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Ich mußte ihn mal fragen... Er hat seine Schwalbe wieder. letzens mußte ich ihn nur mal abholen weil seine Schwalbe beim Gutachter stand. Hätte es selbst nicht gedacht das da nen Gutachter beauftragt wird.

    Was nun war weiß ich nicht. Habe ihn die letzte Zeit nicht mehr gesehen.

    Aber man sieht eins. Die Versicherung will nicht zahlen...

    Das mit den Reparaturschliffen steht ja alles in der ABE in Flensburg
    was erlaubt ist und was nicht. Das sind Fakten und dazu gehört der 60 cm³ nicht

  11. #27
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    ich hab mal gemessen geguckt und gerechnet und kam auf eine zahl von 55ccm. sollte das ein problem sein?

  12. #28
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    20.04.2003
    Beiträge
    944

    Standard

    Wie schon mal erwähnt kommste beim letzten Reperaturschliff auf knapp 54 ccm.
    55 ccm sind dann zuviel und illegal, weil sog. "Korintenkacker" darüber entscheiden. Ermessensspielraum gibt es da nicht, wo würde das denn hinführen.

  13. #29
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Wenn du genau wissen willst was du machen kannst laß dir aus Flensburg die komplette ABE kommen.

    Nicht nur den Auszug mit nen paar Daten sondern die komplette ABE.

    Da steht drinne wie eine Simmi zu sein hat um mit dieser ABE rumfahren zu dürfen.

    Da wird vom Kolbenhub über die Reparaturschliffe bis zu den Vergaserdüsen alles drinstehen. Auch Krümmerlänge usw...

    Und wenn ein Gutachter sich das Teil reinzieht wird er einfach nur schauen und Messen.

    Und dann gibt es wie bei Mathe nur eins: Entweder stimmts oder es stimmt nicht.

    Und damit gilt dann auh nur eins: Entweder gilt die ABE oder nicht.
    ----------------------------------------------------------------

    Mal abseits vom Thema Simson.

    Fürs Auto gilt jetzt schon zB dass alle Geräte die im Auto betrieben werden (Handyladegerät / neues Radio / Verstärker usw) ein E-Zeichen führen müssen.

    Wennn nicht verliert das Auto seine ABE. Auch wenn zB ein Ladegerät schwer an einem Auffahrunfall beteiligt sein kann aber es wurde so eingeführt und ist nun Gesetz.

  14. #30
    Kettenblattschleifer Avatar von torsten
    Registriert seit
    13.05.2003
    Ort
    Chemnitz
    Beiträge
    535

    Standard

    Original von Shadowrun:
    Mal abseits vom Thema Simson.

    Fürs Auto gilt jetzt schon zB dass alle Geräte die im Auto betrieben werden (Handyladegerät / neues Radio / Verstärker usw) ein E-Zeichen führen müssen.

    Wennn nicht verliert das Auto seine ABE. Auch wenn zB ein Ladegerät schwer an einem Auffahrunfall beteiligt sein kann aber es wurde so eingeführt und ist nun Gesetz.

    Hm und das ist das, was wir uns alle wünschen oder wie?
    Wo soll das noch hinführen, irgendwann darf man nicht mal mehr atmen und muß jeden Furz mit nem E-Prüfzeichen versehen, son Quark.
    Gerade eben bei solchen Sachen mit Ladegerät usw., was hat das fürn Einfluß auf die ABE, eigentlich gar keine, aber die Bürokraten in Deutschland kriegen immer sinnloseren Scheiß zustande, ist echt schon Wahnsinn.

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    und es werden immer mehr eingestellt um das MEHR an bürokraten zu verwalten. und das schluckt geld. und wie bekommt man solches???
    natürlich durch einnahmen!
    woher?
    aus den vergehen wenn ein autofahrer auf grund seines ladegerätes gegen einen wehrlosen baum fährt für den der fahrer noch SCHMERZENSGELD zahlen muss.
    hört sich beklopt an?
    IST ES AUCH! X(

  16. #32
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Es stellt doch niemand den Unsinn in Frage. Aber es ist nunmal so. Gesetze sind dazu da, sich daran zu halten oder sie zu ändern. Wenn es dir also nicht passt, engagiere dich, um das zu ändern.

    Darf ich randalierend durch die Straßen ziehen, nur weil ich der Meinung bin, dass Sachbeschädigung erlaubt sein sollte?

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Spatz: Welcher Motor bzw. welcher Dichtsatz?
    Von Kati2k im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 04.09.2008, 15:42
  2. welcher Blinker? welcher Spiegel?
    Von Socke_voll_Popkorn im Forum Technik und Simson
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 29.03.2007, 16:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.