+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Welches Gemisch, bin mir unsicher!?!


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard Welches Gemisch, bin mir unsicher!?!

    Hi mal wieder an Alle,
    meine bessere Hälfte hat jetzt eine KR51/1 Bj.68 mit der Motornummer:
    3.823.408 und jetzt meine Frage:

    Habe irgendwo gelesen das die Motoren mit obengenannter Nummer 1:50 Gemisch fahren.
    Ist das richtig? oder doch lieber 1:33?

    Danke für die vielen hilfreichen Antworten
    p.s. "Suche" habe ich schon probiert aber da kamen 87 Seiten raus die irgendwas mit Gemisch und KR zu tun haben

    mfg aus dem noch sonnigen Hessen
    der schwalbenbob

  2. #2
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    1:33 ist richtig.
    mfg
    Deutz40
    Immer schön den Auspuff freihalten

  3. #3
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    Zitat Zitat von Deutz40
    1:33 ist richtig.
    mfg
    Deutz40
    Aber dann wäre das hier ja falsch:

    Also, Zweitakt-Gemisch 1:50 könnt ihr bei den Original-Motoren der Vogelserie ab folgender Motornummer fahren:

    Motor M53/1 KF (Star und Schwalbe mit Fußschaltung) ab Motornummer 1900508
    Motor M53/1 KH (Schwalbe mit Handschaltung) ab Motornummer 0299554
    Motor M53/11 AR (Halbautomatik-Schwalbe) ab Motornummer 0540333
    Motor M54/KF (Sperber) ab Motornummer 2081449
    Motor M54/11 (Habicht) ab Motornummer 2228851
    Motor M52 (Spatz) ab Motornummer 1660529

    Oder???????????????????????????????????????????

  4. #4
    Tankentroster Avatar von schwalbenbob
    Registriert seit
    10.06.2006
    Ort
    Ginsheim
    Beiträge
    201

    Standard

    deswegen bin ich ich ja verwirrt; jetzt hab ich soviel gelesen und jeder schreibt was anneres.
    Wasn nu richtig???

  5. #5
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Nimm einfach den Zylinder runter und dann den Kolben, dann guckst ob der Kolbenbolzen direkt in einer Bronzebuchse läuft (1:33) oder ob da noch ein Nadellager zwischen Pleulauge und Kolbenbolzen läuft (1:50) !!! Macht es euch doch nicht so schwer !!! Bei den heutigen Ölen kannst aber ruhig 1:50 fahren, das schmiert genausogut, fahre so schon seit 10 Jahren rum und ist noch alles schick !!!

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    14.05.2006
    Ort
    Munster,NDS
    Beiträge
    517

    Standard

    Guck nach ob der ne Bronzebuchse oder ein Nadellager als oberes Pleuellager hat, dann weißt du`s.
    Ist die einzig sichere Möglichkeit.
    Bronzebuchse 1:33
    Nadellager 1:50

    Gruß, J-O
    We`re the sultans of swing!

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von Ozzy-Potsdam
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    87

    Standard

    Zitat Zitat von oldifreak
    Bei den heutigen Ölen kannst aber ruhig 1:50 fahren, das schmiert genausogut
    Alle oder nur die (halb) synthetischen?

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Das ist ne ziemliche Glaubensfrage... Was nunmal bei den Simmis 1:50 oder 1:33 ausmacht ist das obere Pleullager.... Und da geht weniger um die Schmierwirkung sondern eben um die Menge...

    EIn Nadellager läuft einmal geölt nen gutes Stückchen ohne Öl weiter weils im Käfig und den Zwischenräumen zw den Nadeln genug Platz gibt für ne kleine "Ölreserve".

    Das Gleitlager hat da nur 2 kleine Löcher über die das Schmieröl in die Mitte laufen soll...

    -------------------------------------------

    Ob man nun dann wg besserer Schmierwirkung auch 1:50 tanken kann mag zwar gehen aber garantieren kanns keiner...

    Wie schon gesagt die Simmis wurden wg anderem Aufbau des Lagers umgesattelt auf 1:50 nicht wg der Qulität des Öles...

  9. #9
    Schwarzfahrer Avatar von ricrock
    Registriert seit
    08.09.2006
    Ort
    Bad Homburg
    Beiträge
    10

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenbob
    Motornummer:
    3.823.408

    Aber dann wäre das hier ja falsch:

    Also, Zweitakt-Gemisch 1:50 könnt ihr bei den Original-Motoren der Vogelserie ab folgender Motornummer fahren:

    Motor M53/1 KF (Star und Schwalbe mit Fußschaltung) ab Motornummer 1900508
    Vielleicht ist ja ein Austauschmotor verbaut.

    Ich bin aber selber gerade ins grübeln gekommen was ich in meinen (BJ69) kippen soll.

    Mal gucken welche Motornummer bei mir drin ist...

    Mfg

  10. #10
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Zitat Zitat von ricrock
    ...Vielleicht ist ja ein Austauschmotor verbaut...
    Offensichtlich.
    Motornummer 3.823.408 hat original ein Nadellager im Kolbenbolzenlager und kann entsprechend mit 1:50 gefahren werden.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welches Gemisch ?
    Von Onkel-Aaron im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.09.2006, 13:20

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.