+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Welches Modell?


  1. #1

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Frage Welches Modell?

    Guten Tag,

    neben meiner schönen Schwalbe gehört nun auch eine S51 zu meinem Besitz, da ich günstig eine bekommen habe. Allerdings würde ich liebend gern erfahren, um welches modell es sich dabei handelt, denn das geht nirgends hervor.

    auf dem Seitendeckel steht "S51 Elektronik Turbo" gibts so eigentlich nicht, jedoch habe ich im Internet erfahren, dass es einige andere Leute gibt die ähnlich ratlos sind wie ich und zudem sieht der Aufkleber wenig nach "Nachgemacht" aus. Verbaut ist eine 6V Unterbrecherzündung. Hauptlicht: 25w. Blinker sind keine dran. Auch keine weitere Elektrik. Zündspule liegt aussen. Farbe ist Rot. Auf dem Typenschild steht S51 und das BJ: 1985. Vier Gänge hat das gute Stück.
    Der Aufkleber am Seitendeckel sieht aus wie der bei dem Mopped hier:

    nur dass die Schrift nicht rot sondern so Bronze ist.

    Ich bin der festen Überzeugung, dass ich keinen Schimmer habe um was es sich handelt. Und eigentlich vermute ich auch, dass es sich um ein zusammengestückeltes Mopped handelt. Leider hatte mein Onkel dazu keine Papiere mehr.

    Hat jemand irgendwelche Erfahrungen?
    Im Netz findet man kaum etwas dazu. Außer in einem Polnischen Forum stand was von Turbo Elektronik. Aber auch nichts genaueres dazu.

  2. #2
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Huhu,
    mach doch mal Bilder von deinem Moped und dem Typenschild.

    Das Thema gas auch schonmal: S51 Electronic Turbo?

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  3. #3

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard



    etwa so?

    Das Thema habe ich schon mal gelesen, jedoch kann ich dem Thema nicht entnehmen, um was für ein Mopped es sich bei mir handelt

  4. #4
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Es handelt sich um eine Simson S51.
    Die Aufkleber kannst du getrost als das ansehen was sie sind, nämlich als Aufkleber (sowas kann heute jeder Depp selbermachen).

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  5. #5

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Also wird es einfach ne S51N sein?

  6. #6
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Nicht zwangsläufig,
    hat sie eine Batterie? Blinkgeber? Zündschloss? Kombischalter am lenker oder s50 Armaturen? Standlicht?

    Gruß,
    Raik

    Edit sagt: Zündschloss hat se ja auf dem Bild, spricht schon mal gegen N

    Schau mal hier zur groben Orientierung: http://de.wikipedia.org/wiki/Simson_S51
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  7. #7

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Mhm von allem ein Bisschen ;D

    Keine Batterie, keine Hupe, keine Blinkgeber, jedoch ein Zündschloss und auch die Kombiinstrumente. und es ist auch eine 4 Gang Simmi.
    Eine Ladeanlage ist auch drin, jedoch weiß ich nicht, ob eine S51N auch eine hatte. Meine Erfahrung ist eher der Schwalbe gewidmet ;D

  8. #8
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Also für mich sieht das eindeutig nach ner S51 B aus, kommt halt auch drauf an was du draus machen willst!
    Blinker und Hupe sollte sie schon haben also auch ne Batterie und mal ehrlich warum ne N wenn man ne B2-4 haben kann, auch interessant wenns ans Papiere beschaffen geht.

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  9. #9

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Ich hatte eigentlich vor, das gerät größtenteils so zu lassen. Bloß richtig sauber machen, evtl. ne günstige Lackierung. Blinker braucht man eigentlich nicht (ist zwar komfortabel, kann aber auch alles kaputt gehen :P) ne Hupe sollte Zwecks STVO schon sein oder? Wegen der Papiere bin ich eben unsicher. Kann man aus der Rahmennummer feststellen, was es mal war?


    Ursprünglich sollte es ein günstiges Gefährt sein, um auch in leichtem Gelände etwas Spaß zu haben.
    Und wenn das Wetter mal schön ist.

    Danke schon mal

  10. #10
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Blinker sind genauso vorgeschrieben wie die Hupe. Einzige Ausnahme wäre das "N"-Modell, wogegen aber einige Eigenschaften des Fahrzeugs sprechen. "So lassen" wäre also irgendwie keine Option.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  11. #11

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Angenommen,
    es ist eine N

    und der Rest wurde geändert. Kann man das Nachvollziehen?
    Weil ich eigentlich nur wirklich wenig Geld investieren wollte. Ist halt ein Zweitmopped.

  12. #12
    Tankentroster Avatar von mordaan
    Registriert seit
    19.04.2014
    Ort
    Rostock
    Beiträge
    127

    Standard

    Nimm gebrauchte Blinker, nen preiswerten Geber und ne Batterie kostet auch nicht die welt, ganz zu schweigen von etwas Kabel. Zack haste Blinker für kleines Geld und zugleich den Wiederverkaufswert erhöht. Ich würde übers KBA keine N draus machen, eher ne B2-4!

    Gruß,
    Raik
    -Made in GDR- -Lieber Rost als Plastik-

  13. #13

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Mhm weiß nich.
    Als Schüler ist man eigentlich immer Chronisch Pleite. und 30-40€ muss man denke ich Trotzdem Investieren. Ne Hupe muss auch noch ran. Kostet alles Geld. Und eigentlich wollte ich die Kiste nur als Spaßmopped.

    Danke Trotzdem für die Hinweise

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Warum kaufst du dir ein zweites Moped, wenn du nichtmal 40 Euro für paar Teile übrig hast!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #15
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Ist dort ein Halter am Hauptrahmen für den Unterzug angeschweißt oder ist der Unterzug sonst irgendwie mit einem Provisorium befestigt?
    Ich denke, dass es sich um einen Endurorahmen handelt mit dem drangebaut, was gerade da war.

    Und nun spar schon die 30€ zusammen und mach Blinker und Hupe ran. Eine "N" daraus zu machen ist für den Wiederverkauf völlig blöd.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  16. #16

    Registriert seit
    09.07.2014
    Beiträge
    8

    Standard

    Warum stellst du diese Frage?
    Das Mopped wäre sonst sicher Verrostet oder sowas. Ich habe es zum -fast-nulltarif bekommen. Und nem Geschenkten Gaul ...

    An dem Mopped ist kein Unterzug dran?! ...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modell des Sitzbankschlosses?
    Von Simpeligent im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 21:00
  2. Welches Modell
    Von AJK im Forum Technik und Simson
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 18:26
  3. Welches Modell der Schwalbe
    Von chris_at_schwalbennest im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 10:04

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.