+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 33

Thema: Welches Modell


  1. #17
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Blinker anbasteln musst Du aber auch noch
    Immer schön den Auspuff freihalten

  2. #18
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Blinker anbasteln musst Du aber auch noch
    es hat NIEMANDEN zu interessieren, wo ich lang will... naja ok. nehmen wir aber dann ganz kleine ochsenaugen aus verchromten metall von louis. die würden sich echt gut ins gesamtbild einfügen.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ok , dann machst Du
    Keine ran , aber schön weit den Arm rausstrecken ,
    damit man Dich besser unter dem Lkw ausziehen kann
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #20
    AJK
    AJK ist offline

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    also ich hab nochmal die fahrgestellnr geprüft stimmt mit dem von den papieren überein
    laut plakette ist sie auch eine 51/2 mit 1984 Baujahr.
    Ich werde versuchen die "to-do-liste" abzuarbeiten.. und immer mal wieder kleine fragen stellen
    Mfg erik

  5. #21
    Tankentroster Avatar von BamBam
    Registriert seit
    13.04.2007
    Ort
    Irgendwo im Niergendwo
    Beiträge
    171

    Standard

    gut oder nicht dann such mal die rahmennummer und vergleich die mit dem typenschild sollte unter der sitzbank sein

  6. #22
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Das ist ein 1 Rahmen , da beisst die Maus keinen Faden ab
    Immer schön den Auspuff freihalten

  7. #23
    AJK
    AJK ist offline

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    wo genau unter der sitzbank soll die rahmennummer sein?
    habe sie schon gesucht und nichts gefunden

    wofür brauche ich denn ein luftleitblech und wo genau muss das angebracht werden???(Gebläsekühlung ist vorhanden)

    Mfg Erik

    Vielen dank erstmal für die zahlreichen antworten!!!!

  8. #24
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    14.09.2008
    Beiträge
    33

    Standard

    Die Rahmennummer ist unter der Sitzbank auf der linken Seite in den Rahmen eingeschlagen.

    Grüße,
    Timo
    [url=http://www.schwalbennest.de/index.php?option=com_forum&Itemid=89&page=viewtopic&t=27178]Aktueller Stand der Restauration[/url]

  9. #25
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    06.07.2008
    Beiträge
    530

    Standard

    Zitat Zitat von AJK
    wofür brauche ich denn ein luftleitblech und wo genau muss das angebracht werden???(Gebläsekühlung ist vorhanden)
    Rund um deinen Zylinder muss ein Luftleitblech angebracht werden damit die Luft schön um den ganzen Zylinder geblasen wird!!!

    mfg Niklas

  10. #26
    AJK
    AJK ist offline

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Hallo, ich habe nach der besagten Rahmennummer gesucht und nicht gefunden. Kann mir vielleicht jemand mal ein Bild mit der genauen position dieser Nummer schicken(vielleicht wurde sie überlackiert oder ein teil ausgewechselt)

    Das luftleitblech was mir hier so ans Herz gelegt wurde ist das dieses?
    http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?...m=370056528069

    Und zum Schluss noch eine Frage ich habe jetzt langsam angefangen mich durch die Maschine zu wurschteln und ich überprüfe die elektrik und anscheind ist an dieser auch viel gefummelt worden. das seltsame ist, das ich welchesstrom habe und kein gleichstrom und die batterie ist abgeklemmt. Meine vermutung jetzt, das in der lichtmaschine ein gleichrichter hinüber ist(falls sich ein solcher normalerweise dort befindet)

    Verzeit mir bitte meine extrem laienhaften Fragen, habe mir schon das Buch bestellt und es ist meine erste auseinandersetzung mit solcher Motortechnick etc.

    Mfg Erik

  11. #27
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    hi, das luftleitblech ist richtig.

    zu deiner spannung: die spulen erzeugen eine wechselspannung und deine lampen vorn und hinten werden durch wechselstrom zum leuchten gebracht. nur eine der spulen gibt einen teil ihres stroms an die ladeanlage ab, welche dann eine pulsierende gleichspannung zur batterieladung erzeugt. so laufen also nur deine blinker und die hupe über gleichstrom.
    mit anderen worten: in der zündanlage ist kein gleichrichter defekt.
    gruß aus kiel

  12. #28
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Ohne Batterie kommt aus der Ladeanlage tatsächlich eine Wechselspannung.

    Erst die Batterie "glättet" diese so weit, dass man dann eine Gleichspannung hat, die zwischen 6 V und 6.4 V variiert.

    mfg

  13. #29
    AJK
    AJK ist offline

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    vielen dank für die hilfe!!!!

    also wenn ich das jetzt richtig verstanden habe
    - vorder- und hinterlicht läuft über wechselstrom
    - bremslicht auch?

    - Hupe und Blinker über Batterie also gleichstrom
    - die batterie wird durch "einen teil des Stroms der Ladeanlage" geladen
    aber ich schließe ja nicht die wechselspannung/strom an die batterie ich muss da ja erst irgendwie nen gleichrichter anbauen und mit dem gleichgerichteten teil die batterie laden oder?? sonst würde meine batterie die ja eigentlich bei +6 ´liegen sollte zwischenzeitlich mit - 6 volt kontaktiert und das geht nicht gut aus behaupte ich mal.

    Mfg erik

  14. #30
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    da hast du nicht genau genug gelesen!
    ein teil des von den spulen erzeugten wechselstroms wird an die ladeanlage geführt. die ladeanlage erzeugt dann mithilfe einer einzigen diode einen pulsierenden gleichstrom, mit welchem die batterie geladen wird.

    der "gleichrichter" sitzt also in der ladeanlage, obwohl er diesen namen kaum verdient.

    und das bremslicht geht auch mit wechselstrom.

    und den bpshop ignorierst du einfach mal, der darf nämlich noch mal über sein geschreibsel nachdenken :wink:

  15. #31
    AJK
    AJK ist offline

    Registriert seit
    30.09.2008
    Beiträge
    9

    Standard

    Ok vielen dank, hattest recht habe nicht genau genug gelesen habe gedacht ladeanlage = lichtmaschine.

    Das bringt mioch schonmal wieder ein ganzes stückchen weiter
    nochmals vielen dank.

    Mfg Erik

    edit: bin immer noch auf der suche der rahmennummer. Wo genau befindet sie sich denn jetzt genau???? (eventuell foto)

  16. #32
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von AJK
    edit: bin immer noch auf der suche der rahmennummer. Wo genau befindet sie sich denn jetzt genau???? (eventuell foto)
    Auf dem linken Sitzbankträger. Also Sitzbank hochklappen und an dem Träger, wo das Sitzbankschloss sitzt, sollte die Nummer eingeschlagen sein.

    MfG
    Ralf

+ Antworten
Seite 2 von 3 ErsteErste 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Welches Modell des Sitzbankschlosses?
    Von Simpeligent im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.05.2010, 21:00
  2. Welches Modell der Schwalbe
    Von chris_at_schwalbennest im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.06.2008, 10:04
  3. auf die schnelle...welches modell kr51/2
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.08.2006, 11:43

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.