+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Ergebnis 97 bis 112 von 142

Thema: Welches Mopped für Tochter?


  1. #97
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Paul400 Beitrag anzeigen
    Du schnapp dir deine Tochter sieh dir paar Mopeds an .Welches ihr gefält ,und sie gut mit fahren kann kaufst du.Kann doch nicht sooo schwehr sein
    Anschauen? Ich wohne bei Ffm, nahezu alle angebotenen S51 sind 250 und mehr km entfernt. Ich fahre doch nicht einige Male quer durch die Republik um ein Mokick anzuschauen, daß nach den Daten ohnehin nicht in Betracht kommt. Geduld, Geduld.

  2. #98
    Flugschüler
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Altenburg
    Beiträge
    409

    Standard

    Hallo möchte deine Tochter nun einen S51 haben für sich oder nicht ??
    Warum ist das so schwer für seine Tochter ein S51 zu kaufen ??
    Kauf ein originalen S51 mach an den S51 eine Kniedecke mit dran
    und schenke deiner Tochter diesen S51 mit Kniedecke !!
    Dann ist sie Glücklich und du auch !!
    Doch deine Tochter sollte aber dann auch nur noch mit Kniedecke fahren auch bei schönen Wetter !!!

    Schöne Grüße Ronny.

  3. #99
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich habe mal gelernt,,, dass ein Satzzeichen reicht!? Oder sehe ich das falsch??? Kann mir das mal einer erklären,,,vielleicht!!!???

    mfg
    Albi!!!

  4. #100
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Was ist das bloß für eine Kniedecke, dass die so unglaublich geil ist??? Ich hab noch keinen erlebt, der so auf ne Kniedecke abfährt aber gut..

    Plan die Vape einfach grundsätzlich mit ein (Der Einbau ist nicht wild)! Dann hast erstmal ruhe, wurde ja schon gesagt, auch die elektronische Zündung ist mittlerweile ein altes ding, das Probleme machen kann.

  5. #101
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Ich habe mal gelernt,,, dass ein Satzzeichen reicht!? Oder sehe ich das falsch??? Kann mir das mal einer erklären,,,vielleicht!!!???
    :-) Wie gut, daß wir hier im smalltalk-Bereich sind ....
    Aber ich frage mich eher, warum Leute sich zwar die Mühe machen, ein paar Zeichen in die Tastatur zu hacken, aber zu bequem sind, die vorherigen posts zu lesen.

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Was ist das bloß für eine Kniedecke, dass die so unglaublich geil ist??? Ich hab noch keinen erlebt, der so auf ne Kniedecke abfährt aber gut..
    Auf ein paar Fotos habe ich sie gesehen, der Nutzwert ist bei entsprechender Witterung sicherlich sehr hoch, der coolness-Faktor aber in etwa so wie meine BW-Wintermütze mit runtergeklappten Ohrteilen oder lang weiße Unterhosen von Opa (die Sorte, die bei normalgewachsenen Männern gerade mal bis unters Knie geht, dafür Platz für mindestens noch die Freundin/Frau bietet). Daher verstehe ich diese Anspielungen eher als sehr raffinierte Ironie, die bei mir mangels Insiderwissens aber leider spurlos verpufft.

    Plan die Vape einfach grundsätzlich mit ein (Der Einbau ist nicht wild)! Dann hast erstmal ruhe, wurde ja schon gesagt, auch die elektronische Zündung ist mittlerweile ein altes ding, das Probleme machen kann.
    Mja, da es nicht ganz so einfach ist, eine technisch einwandfreie (Optik ist nicht so wichtig) S51/1 für moderates Geld zu erhalten, habe ich als Alternative eine 6V-Unterbrecher-Version mit überholtem Antrieb für deutlich weniger vorgesehen, die dann die Vape sowie bessere Bremslichtschalt erhalten soll. Beides erfordert aber Geduld.
    Geändert von Prof (16.03.2012 um 19:47 Uhr) Grund: Doppelpost

  6. #102
    Chefkonstrukteur Avatar von Simsonmatze
    Registriert seit
    27.02.2010
    Beiträge
    2.984

    Standard

    Zitat Zitat von MarkF Beitrag anzeigen
    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Was ist das bloß für eine Kniedecke, dass die so unglaublich geil ist??? Ich hab noch keinen erlebt, der so auf ne Kniedecke abfährt aber gut..
    Auf ein paar Fotos habe ich sie gesehen, der Nutzwert ist bei entsprechender Witterung sicherlich sehr hoch, der coolness-Faktor aber in etwa so wie ... lang weiße Unterhosen von Opa... Daher verstehe ich diese Anspielungen eher als sehr raffinierte Ironie, die bei mir mangels Insiderwissens aber leider spurlos verpufft.
    Nein, Ronny meint das genau so wie er es schreibt, ist mir auch im DDR-Mopedforum aufgefallen. Ich kanns zwar nicht verstehen, aber wenns ihm so gefällt will ich nix dagegen sagen.

    Zitat Zitat von stwork Beitrag anzeigen
    Warum ist das so schwer für seine Tochter ein S51 zu kaufen ??
    Ronny, haste mal drauf geachtet wo der TE herkommt? Das ist nicht so wie bei uns, das man im Kaufland nen Aushang macht, und dann hat man nach spätestens ner Woche 3-4 Angebote zum vergleichen.(und auch das hat hier schon stark nachgelassen...)
    Und eine S51/1 ist noch 10 mal schwerer zu bekommen.

    @MarkF

    Wie siehts eigentlich mit einer S50 aus, als Alternative zur 6V U-Zündung?
    Hat nur den Nachteil, das der Motor etwas aufwändiger zu regenerieren ist und hat halt nur 3 Gänge. Auf VAPE kann man die auch umrüsten.

    MfG

    Matze
    Stets dienstbereit, zu Ihrem Wohl, ist immer der Minol-Pirol!

  7. #103
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Wie siehts eigentlich mit einer S50 aus, als Alternative zur 6V U-Zündung?
    Hat nur den Nachteil, das der Motor etwas aufwändiger zu regenerieren ist und hat halt nur 3 Gänge. Auf VAPE kann man die auch umrüsten.
    Mhm, nee, zwar werde ich, wie schon gesagt, einen Büffel-Tank anbauen (sieht einfach besser aus, aber das ist Geschmackssache), aber 4 Gänge sollen es schon sein. Wir wohnen hier im Vordertaunus, da gibt es genügend Steigungen (der Feldberg ist 800m hoch), da sind 4 Gänge einfach besser. Also 4-Gang-S51.
    Es ist ja nicht so, daß es nicht genügend Angebote geben würde. Aber wenn ich lese, daß das Mopped jahrelang im Schuppen stand oder "alles original" ist, also nie etwas gemacht wurde, ich mir den Zustand des Motors also vorstellen kann, oder optisch schon arg verbastelt wurde, was Rückschlüsse auf die Verbastelung des Motors zuläßt, dann möchte ich dafür nicht einige hundert Euronen plus Transport abdrücken, um vielleicht oder sicher kurze Zeit danach den Motor überholen lassen zu müssen. Für einen erfahrenen Schrauber ist das vielleicht kein Problem, obwohl ich auch als Schrauber keine z.B. 500 für einen Haufen Alteisen ausgeben würde, den ich erst noch mit zig Stunden Arbeit und einigen Materialkosten herrichten muß. Und Anschauen und Probefahren ist aufgrund der Entfernung halt nicht.

  8. #104
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    Allerdings merke! Sehr viel lieber original und nie was dran gemacht, wie völlig verbastelt.
    Selbst ne Motorüberholung ist mit 200€ gemacht, dann noch ne Vape dazu und du kannst dir sicher sein, motortechnisch lange Zeit keine Sorgen/Probleme mehr zu haben.

    Allerdings frage ich mich, ob eine Simson das richtige für "euch" ist. Deine Tochter will nur fahren und du hast im Grunde kein Interesse an diesen Mopeds und findest das Schrauben eher lästig. Du musst es als Hobby sehen, sonst werdet ihr nicht glücklich werden!

  9. #105
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von southpole Beitrag anzeigen
    Du musst es als Hobby sehen, sonst werdet ihr nicht glücklich werden!
    Dito! Und ihr werdet sehen, sobald ihr ein Fahrzeug habt, werdet ihr immer mehr Gefallen daran finden etwas selbst daran zu tun. Das gehört einfach dazu. Ihr werdet die Zuverlässigkeit und Wartungsfreundlichkeit (nicht, dass wenig zu warten wäre, aber das warten ist easy) sehr schätzen. Als ich meine Schwalbe gekauft habe, hatte ich keine Ahnung von irgendwas. Innerhalb eines halben Jahres habe ich die Verkleidung lackiert, den Vergaser auseinandergenommen und gereinigt, eingestellt, verschiedene Teile ersetzt, Räder gewechselt, eingespeicht und zentriert. Nichts ist unmöglich .

    mfg
    Albi

  10. #106
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Simsonmatze Beitrag anzeigen
    Wie siehts eigentlich mit einer S50 aus, als Alternative zur 6V U-Zündung?
    Hat nur den Nachteil, das der Motor etwas aufwändiger zu regenerieren ist und hat halt nur 3 Gänge. Auf VAPE kann man die auch umrüsten.
    Mhm, nee, zwar werde ich, wie schon gesagt, einen Büffel-Tank anbauen (sieht einfach besser aus, aber das ist Geschmackssache), aber 4 Gänge sollen es schon sein. Wir wohnen hier im Vordertaunus, da gibt es genügend Steigungen (der Feldberg ist 800m hoch), da sind 4 Gänge einfach besser. Also 4-Gang-S51.
    Es ist ja nicht so, daß es nicht genügend Angebote geben würde. Aber wenn ich lese, daß das Mopped jahrelang im Schuppen stand oder "alles original" ist, also nie etwas gemacht wurde, ich mir den Zustand des Motors also vorstellen kann, oder optisch schon arg verbastelt wurde, was Rückschlüsse auf die Verbastelung des Motors zuläßt, dann möchte ich dafür nicht einige hundert Euronen plus Transport abdrücken, um vielleicht oder sicher kurze Zeit danach den Motor überholen lassen zu müssen. Für einen erfahrenen Schrauber ist das vielleicht kein Problem, obwohl ich auch als Schrauber keine z.B. 500 für einen Haufen Alteisen ausgeben würde, den ich erst noch mit zig Stunden Arbeit und einigen Materialkosten herrichten muß. Und Anschauen und Probefahren ist aufgrund der Entfernung halt nicht.

  11. #107
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Gibt es einen Grund für deinen Doppelpost?

    Prinzipiell würde ich sagen, wenn keine von euch Lust zu schrauben hat, es aber trotzdem unbedingt eine Simson sein muss, dann kauf eine, lass den Motor gleich regenerieren und bau die Vape ein. Dann hast du da Ruhe. Sind halt nochmal gut 400€ die auf den Kaufpreis dann drauf kommen.

    Gruß Fabi

    P.s. Man kommt übrigens auch gut mit 3 Gängen den Berg hoch
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  12. #108
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Fabi_123 Beitrag anzeigen
    Gibt es einen Grund für deinen Doppelpost?
    Die Forensoftware ist ein bischen merkwürdig. Alle naslang poppt das Einloggen-Fenster hoch, beim Klicken auf "Zitieren" bleibt das Fenster häufig "hängen", beim Editieren (das war dort dien Ursache) ebenfalls ... nicht wirklich reproduzierbar, also erspare ich mir einen Bericht.

    Prinzipiell würde ich sagen, wenn keine von euch Lust zu schrauben hat, es aber trotzdem unbedingt eine Simson sein muss, dann kauf eine, lass den Motor gleich regenerieren und bau die Vape ein. Dann hast du da Ruhe. Sind halt nochmal gut 400€ die auf den Kaufpreis dann drauf kommen.
    Tja, das ist das eine Problem, denn dadurch findet der Einkaufspreis eine deutliche Grenze. Zum anderen sitzen anscheinend alle Fachleute, denen man die Reparatur/Regenerierung anvertrauen kann/sollte, viele 100km weit weg von mir. Oder kennt jemand einen vertrauenswürdigen Fachmann im Rhein-Main-Gebiet?
    Außerdem ist es nicht nur eine Frage des Nichtwollens. Ich traue es mir einfach auch nicht zu, den Motor und Getriebe zu demontieren, in Ordnung zu bringen _und_ perfekt zu montieren. Von dem Zeitaufwand nicht zu reden. Wenn allein das Studium des Reparaturhandbuchs genügen würde, dann würde man keine gelernten bzw. erfahrenen Fachleute mehr benötigen.

    P.s. Man kommt übrigens auch gut mit 3 Gängen den Berg hoch
    Klar, und weil vier Gänge nicht besser sind als drei hat Simson dem Getriebe nach einigen Jahren auch vier Gänge spendiert .... ;-)
    Mein damaliges Mokick hatte, da es eigentlich eine "schnelle 50er" (ein eigentliches KKR) war und auch hierüber gedrosselt wurde, nur 3 Gänge, die Schulfreunde mit ihren Kreidler, Zündapps und Hercules´ duchweg 4 Gänge was sich sowoh bei der Beschleunigung mit Sozia als auch am Berg unschön bemerkbar gemacht hat. Erst nach der, natürlich illegalen, Rückgängimachung der Drosselung (Vergaserdüsenbestückung und fehlender Schaltstift im Getriebe) war damit ein Ende, aber "KKR vs. Mokick" war natürlich etwas unfair.
    Ich mache es richtig oder überhaupt nicht. Und da "überhaupt nicht" hier keine Option ist, muß ich es richtig machen ... ;-)

  13. #109
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hi,
    frag' ihn hier 'mal:Siggi
    Er baut Simsons nach Kundenwunsch auf und gibt auch entsprechende Garantie.
    Zudem ist er auch nicht hunderte Kilometer von Euch entfernt.
    Vom Vordertaunus in den Westerwald sind etwa je nach dem wo Ihr genau beheimatet seid ca. 70km.
    Ich habe bislang nur gute Erfahrungen gemacht. ( und Nein, ich kriege keine Provision...)

    Grüße
    Gerhard ( der auf der Grenze vom Taunus zum Westerwald wohnt )
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  14. #110
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Zitat Zitat von Wessischrauber Beitrag anzeigen
    Hi,
    frag' ihn hier 'mal:Siggi
    Er baut Simsons nach Kundenwunsch auf und gibt auch entsprechende Garantie.
    Zudem ist er auch nicht hunderte Kilometer von Euch entfernt.
    Vom Vordertaunus in den Westerwald sind etwa je nach dem wo Ihr genau beheimatet seid ca. 70km.
    Danke für den Hinweis. Sind zwar nicht hunderte km aber fast hundert .... in der Nähe (vielleicht 15km entfernt) habe ich den Umbau meiner Harley abnehmen lassen ... war ´ne nette Tour ... Für einen Quickie zu weit, aber wenn wirklich Not am Mann ist viel güstiger als Magdeburg oder noch weiter weg.

  15. #111
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.03.2012
    Beiträge
    162

    Standard

    Nachdem ich jetzt einige Zeit viele, viele Angebote durchgesehen habe ... fällt mir auf, daß es viele Anbieter offenbar meinen, daß für ein ziemlich verbasteltetes Moped in zweifelhaftem Zustand und vermutlich Macken im Antriebsteil 400 Euro und mehr ein günstiger Preis sei. Liegt es an mir, daß ich darüber nicht in Extase gerate?

  16. #112
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von MarkF Beitrag anzeigen
    Nachdem ich jetzt einige Zeit viele, viele Angebote durchgesehen habe ... fällt mir auf, daß es viele Anbieter offenbar meinen, daß für ein ziemlich verbasteltetes Moped in zweifelhaftem Zustand und vermutlich Macken im Antriebsteil 400 Euro und mehr ein günstiger Preis sei. Liegt es an mir, daß ich darüber nicht in Extase gerate?
    Wie es um deine Begeisterungsfähigkeit bestellt ist, weiß ich nicht. Bekannt ist mir aber, dass Simsons Jahr für Jahr an Kultstatus zulegen und ihre absolute Zahl definitiv nicht mehr zunimmt. Hinzu kommt das völlig unverständliche Phänomen, dass die Idee, sich bei den ersten warmen Sonnenstrahlen ein Zweirad anzuschaffen, offenbar eine recht weit verbreitete ist. Wie sich diese Erhöhung der Nachfrage bei tendenziell sinkendem Angebot auf den Preis auswirkt, erklärt dir der Schneeschaufelhändler deines Vertrauens.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

+ Antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. www.ost-mopped.de
    Von olli_lippstadt im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 05.04.2010, 14:32
  2. DDR Mopped Buch..
    Von kingmatze im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 11.12.2005, 20:54
  3. Ost-Mopped Hochburg?
    Von Phoenix im Forum Smalltalk
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 18.07.2005, 04:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.