+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 40

Thema: Welches Schloss?


  1. #1
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard Welches Schloss?

    Hab schon bissel die Suche durchstöbert, aber so richtig nix gefunden.

    Da mir ja mein altes Moped abhanden gekommen ist und meine Ersatzmaschine (S51 1-4, BJ 81) jetzt endlich vors Haus will muss ich es ja irgendwie anschließen.

    Ich habe vor es an einem niedrigen Geländer (kniehoch) anzuschließen.

    Bügelschlösser fallen wohl raus, die sind zwar sehr stabil, aber wie ich heut erfahren hab bekommt man die mit maximal 30cm Bügelinnenhöhe. Um durch Hinterrad+Rahmen+Geländer zu passen brauch ich aber mindestens 40-50 cm.

    Hat jemand einen aktuellen Tip für ein Schloss das mindestens 1m lang ist und max. um 100 Euro kostet? Es sollte natürlich auch eins sein was sehr sicher ist, dH Bolzenschneider und den anderen üblichen Sachen ne Weile stand hält.

    Mein Favorit ist zZ das Abus Granit City Chain X-Plus 1060 aber ich weiß nicht ob das sicher genug ist, bzw obs da noch was besseres gibt.

    Eventuell hat ja jemand von euch eins, das zB schonmal einem Aufbruchversuch getrotzt hat, oder oder kennt eins, das irgendwo mal nem realistischem Test stand gehalten hat oder so.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  2. #2
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Die Kombination aus beidem wäre ne Idee: ABUS | Das gute Gef
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Ich habe eines von Polo oder Louis für etwa 25 bis 30 Euro welches auch einzelne Glieder hat .Die Klasse weiss ich nicht .Aber bei mir reicht es weil die Schätze in der Garage stehen und ich diese nur seltens draussen parke .
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Ich benutze auch Abus-Ketten und Schlösser

    1x 2 Meter Abus Kette 6 Kant mit 12mm Stärke + (Abus Bremscheibenschloss Granit Extreme). und das andere hat 10mm Stärke da ist das Schloss schon verbaut!
    Über den Preis dieser Abus-Kombis brauchen wir garnicht erst reden
    Das sollte erstmal langen

    PS. Aber guck mal hier:

    http://cgi.ebay.de/Abus-Kette-Vierka...item45fc2baac2

    wenn Du etwas Glück hast,dann könntest Du es günstig ersteigern und dann brauchst Du nur noch ein gutes Bremsscheibenschloss dazu!
    Angehängte Grafiken
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Lass nur die Finger von den Stahlkabelschlössern, unabhängig davon wie viele Lagen Stahlhülsen um das Seil liegen. Genau so eines haben die Schweine bei mir schon geknackt.

    Oder denk mal über eine Alarmanlage nach... Siehe Signatur
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  6. #6
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das obere sieht aus, wie das was se mir geknackt haben, Steel-O-Chain 810 oder so. Da soll der Zylinder extrem unsicher sein, sehr anfällig fürn Elektro-Pick.

    Ich nehm mal an das untere benutzt du nicht für die Simson? Oder hast du auf Bremscheibe umgebaut?

    Grad gesehen Hein Gerricke bietet aktuell ein Abus Stufe 25 (das ist die höchste) für 150 Euro an. Woanders scheint man das nicht unter 200 Euro zu bekommen, eher so um die 250.

    Ist zwar ne Menge Holz, aber dafür taugt das auch was und das Moped kommt nicht nochmal weg. Ich glaube solange einem das Moped nicht geklaut wird denkt man nicht daran mehr als 50-100 Euro für ein Schloss auszugeben, eher weniger. Aber wenns dann soweit war und man das Moped wieder am selben Ort abstellen muss weils keine andere Möglichkeit gibt...
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    schau dir mal das an, es hilft dir vielleicht bei deiner Auswahl:
    Das perfekte Fahrradschloss - Galileo - Video
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen

    Ich nehm mal an das untere benutzt du nicht für die Simson? Oder hast du auf Bremscheibe umgebaut?
    Doch und meine Schwalbe freut sich sehr über solch ein Kettenschloss

    Tolles Video und solche Schlüssel,wie dort auch gezeigt wurden habe ich hier auch
    Angehängte Grafiken
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  9. #9
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ach so du hast quasi das Bremsscheibenschloss als Vorhängeschloss im Einsatz? Das ist natürlich auch keine schlechte Idee.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  10. #10
    Zahnradstoßer Avatar von dervomschloss
    Registriert seit
    24.07.2009
    Ort
    Plön
    Beiträge
    850

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Ach so du hast quasi das Bremsscheibenschloss als Vorhängeschloss im Einsatz? Das ist natürlich auch keine schlechte Idee.
    Ja so ist es
    Die Idee kam mir mit dem Bremsscheibenschloss,weil ich andere Schlösser dafür einfach zu unsicher fand!
    "Ich will jetzt meine Platte hören"

  11. #11
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Ich glaub durch den Galileo-Beitrag kam ich auch auf das Schloss, das ich im ersten Beitrag verlinkt hab. Das ist nämlich genau das. Ich denke das werd ich auch nehmen, jetzt wo ich den Beitrag nochmal gesehen hab hat mich das überzeugt. Kostet halt doch nochmal 70 Euro weniger als das Level 25 Schloss.

    Und Panzerkabel ist Schrott, das weiß ich, würde ich echt niemandem empfehlen.

    Alarmanlage bau ich mir auf jeden Fall auch ein, aber ein ordentliches Schloss soll es halt trotzdem sein.

    Ich finde eine Kombination aus Schloss und Kette hat halt immer den Nachteil das man dann die Glieder da noch rein fummeln muss und dabei evtl noch den Schlüssel drehen. Wenn beides fest zusammen ist macht man klick und das wars.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #12
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Zitat Zitat von dervomschloss Beitrag anzeigen
    Doch und meine Schwalbe freut sich sehr über solch ein Kettenschloss

    Tolles Video und solche Schlüssel,wie dort auch gezeigt wurden habe ich hier auch
    Leider sind diese Schlösser mittlerweile auch pickbar...
    ‪ABUS PICKING TOOL 3.wmv‬‏ - YouTube
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    27.08.2010
    Beiträge
    33

    Standard

    ich glaube kaum das ein fahrraddieb ruhig und konzentriert genug ist um ein solches schloss aufzubrechen!

  14. #14
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Übung macht vermutlich den Meister... aber das sollte wohl noch einer der sichersten Zylinder sein.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  16. #16
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    So ich habe lange gesucht und jetzt endlich ein Schloss gekauft. Es ist die von Damaltor vorgeschlagene Variante aus Bügelschloss und Kette.

    Der Clou ist das es nicht die mit der Loop-Öse dran ist, sondern mit normalen Kettengliedern am Ende. Weil das wohl nicht so beliebt ist war das ganze recht günstig. Dafür ist es nicht, wie man fast überall findet, die 12mm Kette, sondern die 14 mm Kette von Abus.

    Das ganze wiegt dann auch sportliche 6,5 kg

    Ich denke damit sollte ich dann auch beruhigt schlafen können, wenn meine Frau Hansen demnächst endlich aus dem Hinterhof auf die kriminiellen Zwickauer Straßen entlassen wird.

    Die Alarmanlage wird dann trotzdem demnächst auf jeden Fall noch folgen, sicher ist sicher!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zünd-SCHLOSS
    Von BluetriX im Forum Technik und Simson
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 19:31
  2. diebstahlschutz - welches schloss? alarmanlage?
    Von kaskopelle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 15.05.2007, 12:16
  3. Schloss aufgebrochen!
    Von Rossi im Forum Simson Gestohlen oder Gefunden
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 19.09.2003, 00:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.