+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: welle wo ritzel sitzt undicht!?


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard welle wo ritzel sitzt undicht!?

    Hi ich hoffe jemand kann mir sagen wie ich die welle abdichten kann wo das ritzel sitzt...
    ich habe den motor haupsächlich weggeschraubt weil er öl verloren hat , da wo das ritzel sitzt ,habe ich die dichtung am deckelchen schon erneuert , aber ich denke das, das öl aus die büchse kommt wo das lager sitzt? am aussendurchmesser der buchse ist ein gummiring , aber wie werd die büchse zu welle abgedichtet, kommt vielleicht hier das öl durch
    Bitte um hilfe ? anbei sind auch noch bilder..
    Vielen dank im voraus jungs
    dirk
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    eigentlich fehlt da nix. Sondern du hast zu viel Öl auf deinem Bock.

    500 ml gehören da rein. Nicht mehr.

    Unten im Bild siehste die Ausbuchtung der Kickerwelle. Da ist die Ölontrollschraube die unterm Ritzel liegt (glaube ich.)

    Auch kommt ja nach dem Distanzstück gleich das Ritzel + Mutter so dass es ausm Innern nicht viel kommen kann.

    Und wenn der DIchtring neu st haste die Dichtung hinter den 3 Schrauben schon erneuert ???
    Wenn ja wars nur ne kleine dünne Papierdichtung. Dann hol dir noch Dichtpaste.

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.06.2006
    Beiträge
    51

    Standard Dichtung hinter den 3 scheiben?

    Zitat Zitat von Shadowrun
    eigentlich fehlt da nix. Sondern du hast zu viel Öl auf deinem Bock.

    500 ml gehören da rein. Nicht mehr.

    Unten im Bild siehste die Ausbuchtung der Kickerwelle. Da ist die Ölontrollschraube die unterm Ritzel liegt (glaube ich.)

    Auch kommt ja nach dem Distanzstück gleich das Ritzel + Mutter so dass es ausm Innern nicht viel kommen kann.

    Und wenn der DIchtring neu st haste die Dichtung hinter den 3 Scheiben schon erneuert ???
    Wenn ja wars nur ne kleine dünne Papierdichtung. Dann hol dir noch Dichtpaste.
    ? dichtng hinter den 3 scheiben? ich habe nur eine flache scheibe die auf das lager anschlägt dann die dichtung... und deckel der ist mit 3 schrauben befestig... das mit dem zuviel Öl kann das wirklich sein? ich hatte noch ne frage ich habe mein zylinder ausgebaut und kolbe usw saubergemacht soll ich die kolbenringer erneueren oder alles so wieder einbauen? meine klein wil fahren heute noch?
    Vielen dank schon mal für die hilfe spiiiiiiiiitze
    dikr

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Habs editiert. Ich meine die Dichtung hinter der Kappe. Und wenn das nur ne dünne Papierdichtung war kanns bei leicht verzogenem Deckel zu Undichtigketen kommen.

    Dann einfach Dichtpaste dazu verwenden

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Welle zum Kupplungshebel
    Von Öns im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.11.2009, 21:39
  2. kickstarter welle
    Von thwborn2clean2003 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 17:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.