+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 19 von 19

Thema: Wellendichtring bleibt undicht


  1. #17
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Wenn der Dichtring ok ist, läuft da gar nix durch, egal was man da einfüllt.

  2. #18
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Vieleicht hat jemand deinen Motor demoliert. Hast du den mal von einem Friseur oder Damenmaßschneider auseinandernehmen und "reparieren" lassen? Dann hat derjenige vielleicht mit dem großen Schraubenzieher und dem Hammer die Dichtflächen der Gehäusehälften zerstört und dort wird jetzt Öl vom Getriebe ins Kurbelhaus gesogen. Oder die Motormitteldichtung ist dort zerrissen oder sonst was.

  3. #19
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Die alten DDR Dichtringe härten schon sehr stark aus.

    Wenn ich da mal sehen was hier Zündaps für Ringe haben die zwar einreißen aber dicht und halbwegs elastisch sind.

    Neue Ringe aus neuer Produktion und fertig.

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Kr51-2 Wellendichtring
    Von schwalbenreiter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 29.10.2005, 19:40
  2. Wellendichtring!
    Von Simsonfahrer im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 12.05.2005, 12:58

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.