+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zu wenig Lichtleistung beim Fernlicht


  1. #1
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard Zu wenig Lichtleistung beim Fernlicht

    Abend Nestler.

    Habe folgendes Problem:

    Ich Starte mein Moped, normales Licht brennt wie immer, schalte ich auf Fernlicht, habe ich nur ein glimmen. Greife ich direkt von der Batterie ab, geht mein Fernlicht mit voller Leistung.
    Hab da die Vermutung, das da was an meiner Lichtmaschine nicht stimmt...Ist

    Das richtig oder ist das was anderes??

    Gruß Mjr Sky

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Der Fehler kann nur Ab dem Schalter bis zur Glühbirne sein. Überprüf die Kabel!

    chef

  3. #3
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard

    Wie schon gesagt, wenn ich das Kabel fürs licht vom Zündschloss abnehme und an meine Batterie halt und dann hin und her schalte, dann habe ich das Problem nicht, nur wenn ich es am Zündschloss dran habe und mit dem Kabel von der Lichtmaschine verbinde...

    Gruß Mjr Sky

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Ja aber das ist ergibt irgendwie kein Sinn, wenn das normale Abblendlicht funzt... ???

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Das werden wohl korrodierte Kontakte sein, Abblend- und Fernlicht werden von der gleichen Spule gespeist

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von chefkoch_ndh
    Registriert seit
    02.06.2009
    Ort
    Nordhausen
    Beiträge
    742

    Standard

    Mein reden... es kann rein Theo nur der am Schalter liegen.

  7. #7
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Am riesigen Übergangswiderstand von einem Kontakt, ja...

  8. #8
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Was die anderen gesagt haben, ist schon korrekt so.

    Fern- und Abblendlicht haben dieselbe Stromquelle, und bis hin zum Schalter am Lenker ist alles gemeinsam. Von der Lampe weg ist wiederum gemeinsame Masse.

    Wenn also eins prima geht und das andere nicht, dann ist der Fehler zwischen Schalter und Lampenfassung - jeweils inklusive.

    Lass also deine "ja aber" mal stecken und mach dich auf die Suche - mögliche Ursachen sind nur das weiße Kabel vom Scheinwerfer hoch zum Lenker, seine Kontakte, der Abblendschalter, und nicht zuletzt auch die Glühlampe an sich.

  9. #9
    Tankentroster Avatar von major_sky
    Registriert seit
    26.06.2009
    Ort
    Marienbaum/Xanten/KreisWesel/NRW^^
    Beiträge
    214

    Standard

    ja aber....nein^^

    danke, werde ich mal moin nach schauen, vielleicht finde ich was, ansonsten, Pech...

    Danke

    Gruß Mjr Sky

  10. #10
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Noch'n Tipp extra: Kontrolliere auch, ob die drei Kabel an der Lampenfassung richtig gesteckt sind. Man kann das auch falsch stecken, dann fließt in einer Schalterstellung der Strom durch beide Fäden, die dann nur schwach glimmen.

  11. #11
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Und wie muss man dazu die Kabel stecken?!

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Du musst einfach nur einen der "heißen" Anschlüsse mit der Masse vertauschen - und dann noch die Haltefeder so einhängen, dass es davon keinen Kurzschluss gibt.

  13. #13
    Restaurateur Avatar von Macschwalbe
    Registriert seit
    01.03.2009
    Ort
    Neu-Ulm
    Beiträge
    2.070

    Standard

    Ah ok jetzt hab ich das auch überrissen, danke

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wenig Leistung, beim Auskuppel dreht Motor hoch
    Von DaWichtel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.02.2009, 09:28
  2. wenig leistung beim anfahren
    Von selma im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.07.2004, 16:40

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.