+ Antworten
Ergebnis 1 bis 11 von 11

Thema: Werkstatt im Raum Münster/Osnabrück?


  1. #1

    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Saerbeck
    Beiträge
    2

    Standard Werkstatt im Raum Münster/Osnabrück?

    Hallo, meine KR 51/2N will leider nicht mehr so wie sie soll. Wer kennt denn eine zuverlässige, kompetente Werkstatt im Raum Münster/Osnabrück?

  2. #2
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    Hi,

    die meisten Leute hier sind "Selbstschrauber". Kompetente Werkstätten empfehlen ist also schwierig, weil man für Simson sowieso kaum Kompetenz benötigt nur ein wenig handwerkliches Geschick und das passende Buch zum Fahrzeug.

    Raum MS/OS ist sehr weitläufig. Kenne zwei "Werkstätten" in Münster, das hilft dir sicherlich wenig, wenn du in OS wohnst.

    Anfangs, als neuling, bist du aber auch zur Not bei Werkstätten aller Marken gut aufgehoben.

    Wenn du deine Probleme aber hier im Forum schilderst, bin ich sicher, dass du unter Anleitung auch alles alleine hinbekommst!

    Nur Mut!

  3. #3

    Registriert seit
    13.03.2007
    Ort
    Saerbeck
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo und schönen Dank für die Antwort. Bin näher an Münster als an Osnabrück. Wäre also schön, wenn Du mir die Händlernamen mitteilen könntest.
    Zu den Problemen: Habe die Schwalbe letztes Jahr gekauft. Lief auch erst echt gut. Nach einiger Zeit machte sie dann Mucken. Zunächst verlor sie nach ca. 20 km deutlich an Leistung und wurde immer langsamer. Inzwischen passiert das schon nach ca. 3 km. Dann geht sie sogar schon aus und lässt sich nicht mehr anschieben. Zündkerze habe ich gewechselt, Vergaser auch gereinigt, Spritleitung geprüft. Krieg es leider nicht hin.

  4. #4
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    für gute antworten solltest du das problem im technikbereich stellen. allerdings tippe ich zu 90% auf die zündung. diese sollte alle 1000km nachgestellt werden. ich denke, dein unterbrecher ist zu wenig geöffnet. wie das genau funktioniert, findest du im "best of the nest".
    gruß aus kiel

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51

    Standard

    Hi , ich stehe vor änlichen Problem wie du! Ich hab seit 2 Monaten auch ne Simson und ein paar Probleme damit.... (geht sehr schnell aus wenn man z.b. an ner Ampel steht und geht nicht wieder an usw.)
    ich habe wenig Ahnung von Motoren und bei dem Versuch mir Ahnung zu verschaffen, getreu nach dem Motto "Probieren geht über studieren" habe ich die noch ganz gut laufende alte "Familienmofa" (piaggio ciao 25) erstmal auseinander gebaut und dabei den motor gründlich demoliert. Nun traue ich mich nicht an die Schwalbe weil ich Angst habe die auch noch zu beschädigen..... obwohl ich eigentlich riesige lust dazu hätte mal ein bisschen zu schrauben..
    Naja und weil ich mich halt nicht traue, habe ich mich mal in Münster umgeschaut und bin auch fündig geworden.... es gibt da einen laden (düsentrieb oder so , haben ne kleine Internetseite) der unteranderem auch Simmem repariert und überprüft. Der Laden ist an der Weselerstraße, kurz bevor diese in die Steinfuhrterstraße einmündet. Es ist so eine kleine Eihfahrt zu einer Reihe von Garagen. Ich war gestern schon einmal da gewesen um mich zu erkundigen ob die mir meine Berta mal überprüfen können.
    Heute will ich sie hin bringen!
    wenn de willst kann ich dir ja mal schreiben ob die Werkstatt mir helfen konnte...

    Schönen Gruß

  6. #6
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51

    Standard

    Halöle ich bins nochmal ... hab nnochmal nachgeschaut wo die Werkstatt genau ist... liegt doch ein bisschen woanders



    Grevener Str. 41
    Tel:025122906
    www.duesen-trieb.de

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    dann teile uns doch bitte mal mit, ob du mit düsentrieb zufrieden warst und ob er deine probleme beheben konnte.

    ich kenne ihn persönlich und er ist auch ein netter mensch, aber ich höre immer mal wieder dies und jenes über seine arbeitsweisen, dass ich seine werkstatt nicht uneingeschränkt empfehlen kann.

    wenns kleinigkeiten wie zündung einstellen sind, ob nun unterbrecher oder elektronik, ist man, wenn man nicht grade 2 linke hände hat, mit dem reparaturleitfaden - nennen wir es mal schwalbebuch - besser geholfen.

    ich bin auch kein experte, habe aber mit hilfe dieses forums viel gelernt und eben dieses learning by doing, kann man bei ner simson noch gut anwenden.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51

    Standard

    Hi erstmal also ich hab Berta am Donnerstag weggebracht (glaube ich). Vieleicht bekomme ich Sie Morgen wieder weiss es aber noch nicht.
    Naja und ich habe auch schon mehrere Sachen über Düsentrieb gehört.. aber erst im Nachhinein und von nem Kymco Farher... das war eher negativ....vonem andern habe ich aber positives gehört!
    Was soll man da denken? Vieleicht kennt er sich mit Simson gut und mit Kymcos schlecht aus?....bals weis ich mehr!

  9. #9
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51

    Standard

    So habe meine Schwalbe gestern wiederbekommen. Die ersten zwei fahrten (ca. 1km) lief sie richtig gut und man konnte richtig merken wie verstellt die vorher war!
    Aber dann... ich bin zurück nachhause gefahren und der Motor ist währen der Fahrt einfach ausgegangen. Erst nach gehöriger warte Zeit konnte ich sie wieder an machen. Das ist drei mal passiert!
    Bevor ich den Vogel in die Werkstatt gebracht hab is sie nur an der Ampel ausgegangen wenn man zu wenig gas gegeben hat!
    Also ziehe ich daraus folgenden Schluss: Zwar alles gut eingestellt (Seilzüge, Standgas) aber der Motor geht noch leichter aus als vorher.
    Gerade hab ich bei ihm angerufen und reklamiert.... jetzt sollte der Vogel nach einer recht dicken Rechnung von 160 Euronen ja wohl wieder zum laufen gebracht werden ....mal sehen X(

  10. #10
    Simsonschrauber Avatar von koppy
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    1.389

    Standard

    was hat er denn laut rechnung alles für arbeiten verrichtet?

    klingt nach derselben erfahrung, die ich mit einer anderen simsonwerkstatt gemacht habe.
    moped zur reparatur gebracht, wunderbar, nach hause gefahren, wunderbar, nächsten tag war wieder öde...

    gott sei dank bin ich nicht mehr auf diese "reparaturen" angewiesen... :)

  11. #11
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    07.03.2008
    Ort
    Münster
    Beiträge
    51

    Standard

    ich sehs jezt genau so. Ich werde die Schwalbe auch nicht nochmal weggeben. Nur noch die Falten wieder ausbügeln lassen(was man ja für den Preis wohl erwarten kann) und ab dann mach ichs selbst! (werds schon lernen)
    für das Geld kann ich mir ja bei drei Reperaturen locker ne (neue) Schwalbe kaufen!

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Suche Werkstatt / privaten Bastler in Osnabrück
    Von Stephan im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 14.09.2010, 14:44
  2. Suche Werkstatt im Raum Münster/Dortmund/Hamm
    Von KirkyNRW im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 07.08.2006, 18:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.