+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 67

Thema: Werkzeug Tip


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von Gehirnwurst
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard Werkzeug Tip

    Hallo
    Nachdem bei uns heute eingebroche wurde und unter Anderem mein 2 Monate alter Werkzeugkoffer geklaut wurde, bin ich auf der Suche nach einem Neuen.

    Ich war auch total zufrieden mit dem Werkzeugkoffer.
    FAMEX 719-50 Mechaniker-Werkzeugkoffer-Komplettset mit Steckschl

    Allerdings war er auch ganzschön teuer und ein Geburtstagsgeschenk...
    Da ich als Student nur schwer erneut soviel Geld auftreiben kann und die Versicherung wohl eher nicht zahlt, brauche ich eine gute Alternative.
    Es sollte möglichst alles drin sein und möglichst kompakt sein, da ich das Werkzeug oft von a nach b trage.

    Habt ihr vielleicht gute Erfahrungen gemacht?
    Oder wenigstens ein Tip, wo ich mich noch umschauen kann.

    Schonmal Danke
    mfg Peter

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Ich kann dich nur von Dscounterwerkzeug warnen. Da wird die Knarre ganz Schnell ungewollt zum Drehmomentschlüssel, der knackt dann aber nur einmal

    Kauf dir lieber gebrauchtes, Hochwertiges Werkzeug, habe ich auch und ist viel besser !
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  3. #3
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Ich kann dich nur von Dscounterwerkzeug warnen. ....
    Warum machen eigentlich immer alle das Werkzeug von Discountern so schlecht? Es gibt auch beim Discounter durch aus brauchbares Werkzeug. Klar wird das nie so gut sein wie Werkzeug aus dem Fachhandel, aber je nachdem für was man es braucht tut es das voll und ganz.
    Ein Großteil des Werkzeugs was ich benutze kommt vom Discounter. Das einzige was mal so kaputt gegangen ist, dass es seinen Zweck nicht mehr erfüllt, ist ein Bit Schraubendreher mit Ratschen Funktion. Da funktioniert nach 5 Jahren Gebrauch die Ratsche nicht mehr.
    So viel dazu...

    Gruß vom Bodensee
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  4. #4
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Schau mal bei den Motorrad-Filialisten wie z.B. dem Rockerversand-Hamburg.

    Peter

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    dat is ja ärgerlich...

    Zu Discounter-Werkzeug hört man ja immer unterschiedliche Meinungen, ich denke da kann man Glück oder Pech haben, richtig gutes Zeug kann aber halt nicht billig sein.

    Ich habe viel Werkzeug von Carolus, das ist die Budget-Marke von Gedore (einem Qualitätshersteller aus Remscheid), da habe ich dann die Hoffnung, dass die eine gute Qualitätskontrolle haben, immerhin steht ja by Gedore drauf. Ich kaufe gerne bei tbs-aachen.de, die haben auch carolus.

    Brauchst du wirklich alles aus dem Koffer? Ich würde halt überlegen, ob es ein Komplett-Koffer sein soll, oder (erstmal) nur die nötigsten Sachen in guter Qualität kaufen, die du wirklich brauchst. Für die Simson braucht man ja nicht sooo viel.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von rossinchen
    Registriert seit
    18.05.2008
    Beiträge
    675
    Blog-Einträge
    24

    Standard

    Warum gehst du nicht einfach mal in einen Werkzeughandel vor Ort und schaust da nach den Preisen? Ich war bei meinem ersten Besuch überrascht, dass das Markenwerkzeug dort nicht wirklich teuer ist. Wenn man es wagt, bei Obi & Co. mal in eine entsprechende Vitrine zu schauen, sollte man sitzen. Der Preisunterschied ist gewaltig.

    Und wenn ich mal grob überschlage, was ich in den letzten Jahren ausgegeben habe, um meinem Freund ganz einfallslos Werkzeug von Knipex, Wera, Hazet, Proxxon, etc. zu schenken, komme ich in etwa auf den Preis von dem Famex Koffer, wenn man den Inhalt des Koffers ein wenig auf das Notwendigere reduziert. Dann noch ein Transportbehältnis dazu, das stabiler ist, als ein Stoffbeutel und ich denke, du hast mehr Freude an deinem Werkzeug, als mit einem Komplettkoffer.

    Außerdem... in 6 Wochen ist Weihnachten und wenn du dir dann den Koffer selber zusammenstellst, dann gibt es halt von Oma den Knarrenkasten, von Opa die Schraubendreher, von Mama & Papa die Schlüssel und Zangen, von Schwesterchen die Innensechskant-Schlüssel,... (Aufteilung kann je nach Familienverhältnissen variieren).

    Und zur Not... unser Werkzeug-Fachhandel für Handwerker und Industrie stellt auch Gutscheine für Privatkunden aus. Man sollte sich bloß nicht über die niedrige fortlaufende Nummer auf dem Gutschein wundern und sich darauf einstellen, dass die Ausstellung des Gutschein ein wenig länger dauert... "Wo waren denn nochmal die Vordrucke...".

  7. #7
    Simsonschrauber Avatar von Jörn
    Registriert seit
    10.04.2011
    Ort
    Lingen(Ems)
    Beiträge
    1.148

    Standard

    Rothewald Kästen sind gut und preiswert (im SInne von PReis wert).
    Fährt mittlerweile Habicht, Bj. 1974. Vorher Kr51/1, S50, SR50.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Hat einer von euch Erfahrungen mit Mannesmann Werkzeug ? Der Name ist mir zumindest ein Begriff.
    Wieso ich frage ?? - Real hat im moment nen Werkstattwagen im Angebot. Wekrzeug kommt von Mannesmann.

    Discounterwerkzeug ist halt immer ein Risiko.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von Besier Beitrag anzeigen
    Hat einer von euch Erfahrungen mit Mannesmann Werkzeug ?
    Ja, billigster Schrott, die kleben nur ihren Namen auf billig Zeug.

    MfG

    Tobias

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    "Brüder Mannesmann" ist eine 2004 eingetragene Marke von zwei Herren, also nichts mit traditionsreicher deutscher Hersteller, die lizensieren diese Marke für Billig-Plunder. Würde ich nicht kaufen.

    Hier schreibt mal einer was zu Qualität und Herstellern: Amazon.de: Profil von Meister Gonzo: Rezensionen

    Baumarkt ist überteuert, ich würde auch den Fachhandel empfehlen, sei es lokal oder im Netz.

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Okay, danke für die Warnung. Dann werde ich mal den Würth Markt hier in der Stadt aufsuchen, mal schauen, was die so bieten. Wird aber wahrscheinlich teuer sein.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.859

    Standard

    Billiges Werkzeug rechnet sich nie. Einmal damit abgerutscht und sich den Finger eingeklemmt, die Haut großflächig aufgerissen oder ein lackiertes Teil verkratzt, weil die Ratsche aus dem 100-Teile-19-Euro-Kasten nachgegeben hat, einmal ein unersetzbares Original vermurkst, weil der 13er Schlüssel doch mehr so ein 13,5er ist, und schon ist das "gesparte" Geld mehrfach versiebt.

    Bei Budgetproblemen kaufst du lieber nur das allernötigste an Werkzeug, das aber wenigstens in brauchbarer, mittlerer Qualität. Die 100-Euro-Ratsche muss es nicht sein, die für 40 geht auch, wenn sie nicht jeden Tag gewerblich in Dauergebrauch ist - aber die, die zusammen mit sämtlichen Stecknüssen und Zubehör im Kasten für 20 liegt, die tut's garantiert nicht.

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    deswegen mein Tip der Proxxon kasten für ~80€, Zangen von Knippex sind auch nicht soooo teuer.

    Ich ersetze langsam mein Werkzeug durch Markenware wie Proxxon,Knippex,Geodore, Hazet...

    Was auch geht, Geodore, Hazet einzeln gebraucht bei ebay zu kaufen, dann wird das auch erträglich.

    MfG

    Tobias

  14. #14
    Tankentroster Avatar von CharlesKaiser
    Registriert seit
    31.05.2008
    Ort
    Remblinghausen
    Beiträge
    228

    Standard

    Ich bin für Proxxon, wir haben da Kästen schon seit 15, teilweise 20 Jahren im Einsatz, und das als Bauschlosserei, das einzige was bis jetzt kaputgegangen ist, sind 2 kleine Knarren.
    Ceterum censeo Confoederationem esse delendam

  15. #15
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Zitat Zitat von CharlesKaiser Beitrag anzeigen
    Ich bin für Proxxon, wir haben da Kästen schon seit 15, teilweise 20 Jahren im Einsatz, und das als Bauschlosserei, das einzige was bis jetzt kaputgegangen ist, sind 2 kleine Knarren.
    Jepp, die kleine Knarre habe ich auch schon kaputt gemacht, allerdings durch Vergewaltigung im Schlamm und mit einem 50cm langen Hebel.

    Da sollte man sich aber auch nicht drüber wundern...

    MfG

    Tobias

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Gehirnwurst
    Registriert seit
    19.04.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    76

    Standard

    Danke für den Tip
    Wahrscheinlich werd ich mir wirklich das wichtigste Zusammenstellen.
    Aber nen gescheiter Knarrenkasten muss schon sein!

    Nachher google ich mal nach nem gescheiten Werkzeughandel in Berlin aber da wird sich ja was finden lassen.

+ Antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Werkzeug
    Von JohnPale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.07.2008, 21:59
  2. Werkzeug aus der DDR
    Von Zwickauer im Forum Smalltalk
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 10.07.2008, 16:56
  3. Werkzeug
    Von misterkite im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 18.06.2003, 10:19

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.