+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Werzeugwagen -> Erfahrungen, Tips, Empfehlungen (Warnungen)


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard Werzeugwagen -> Erfahrungen, Tips, Empfehlungen (Warnungen)

    Hallo,

    über kurz oder lang möchte ich mir fürs weitere Hobby-Schrauben einen Werkzeugwagen/Werkstattwagen zulegen.

    Es soll kein Wagen von Hazet/Gedore&Co. werden. Denn sonst hab ich kein Geld mehr zum Tanken
    (Die Möglichkeit bei ebay einen gebraucht zu kaufen möchte ich hier auch mal ausschließen. Ich hätte gerne mal was neues )

    Wenn Ihr also Tips für mich habt würde mich das sehr freuen.

    LG Chris
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.254

    Standard

    Mag ein wenig weit weg sein, aber sowas gibt es ab Donnerstag, den 10.10. beim Aldi-Nord.
    ALDI Nord - ab Donnerstag, 10.10.

    Peter

  3. #3
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Nur der Wagen oder schon befüllt?

    Wenn du nur den Wagen suchst kannst du den genausogut auch gebraucht kaufen. Schon befüllt wird das schnell unbezahlbar. Auch wenn es nicht Hazet-Dedöhns ist.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  4. #4
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Moin,

    Danke Peter. Ich denke mal drüber nach. Allerdings mach ich mir über die Langlebigkeit der Discounter Produkte etwas Gedanken..

    @Matze: Werkzeug ist vorhanden. Soll auch dazu dienen mal ein wenig Ordnung in die Werkstatt/Garage zu bringen und mehr Übersichtlichkeit zu erlangen.
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ich hatte auch zwischendurch einen Wagen und fand es eher unpraktisch, ich habe jetzt alles an der Wand, besserer Überblick.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    04.02.2008
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    693
    Blog-Einträge
    1

    Standard

    nicht gebraucht, keine markenware weil zu teuer und keine discounterware weil nich langlebig genug .. ich will ja nix sagen, aber für eine richtung musst du dich schon entscheiden. du könntest mit den behauptungen zwar recht haben, aber man kann auch nicht alles haben.

  7. #7
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Zitat Zitat von ICKEvK Beitrag anzeigen
    nicht gebraucht, keine markenware weil zu teuer und keine discounterware weil nich langlebig genug .. ich will ja nix sagen, aber für eine richtung musst du dich schon entscheiden. du könntest mit den behauptungen zwar recht haben, aber man kann auch nicht alles haben.
    Das hast du wohl richtig erkannt. Da werde ich mich wohl noch richtig entscheiden müssen.
    Vielleicht sollte ich die "Gebraucht-Option" noch einmal in Betracht ziehen.. Ich bin am Wochenende in Mannheim auf der Veterama, vielleicht findet sich ja dort was.

    LG
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  8. #8
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    865

    Standard

    Ich habe so einen Werkzeugwagen, wie ihn der Zschopauer vorschlägt.
    Das Ding taug nichts. Schubladen klemmen, Rollen verkanten
    --> steht unbenutzt bei mir im Keller
    Mädels? Hübsch müssen sie sein, hübsch. Charakter haben wir selbst.

  9. #9
    Simsonschrauber Avatar von K.P.
    Registriert seit
    20.04.2011
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    1.290

    Standard

    Zitat Zitat von Matze Beitrag anzeigen
    [...]ich habe jetzt alles an der Wand, besserer Überblick.
    Das kann ich nur empfehlen.
    Wenn man den Platz dafür hat, dann ist das eine sehr gute Lösung.
    Man hat für jedes Teil einen festen Platz und einer sehr guten Überblick und wühlt nicht erst 5min. in dem Werkzeugkasten oder -wagen herum um den Maulschlüssel SW12 zu finden.
    Und preiswert ist es auch noch, wenn man das Werkzeug bereits besitzt.

    Gruß,
    K.P.
    Wer Reifen auf die Straße brät, braucht ein 2 Takt Heizgerät...

  10. #10
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Hallo,
    ich wollte den Threat noch abschließen, indem ich mein Ergebnis zeige.

    Auf Ebay wurde ich fündig. Ich hatte ein wenig Glück mit dem Preis und so wurde es ein Werkzeugwagen von Hazet.

    LG Chris

    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von southpole
    Registriert seit
    02.09.2006
    Ort
    BW (Bodensee)
    Beiträge
    2.865

    Standard

    gehört das so mit dem Gitter?

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Ja. Oben und unten sind auch noch "Rollläden" eingelassen, so dass man ihn zuziehen und abschließen könnte.
    Ist in einer größeren Werkstatt sicherlich praktisch. So geht das geliebte Werkzeug nicht unfreiwillig auf Reisen:)

    (Auf dem Bild ist jetzt nur der oberer Laden zugezogen.)

    LG

    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von luluxs
    Registriert seit
    04.09.2011
    Ort
    Eppstein
    Beiträge
    2.891

    Standard

    Was hat der Wagen nun gekostet ?
    Kann man die Fächer ausziehen ?

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    11.04.2010
    Ort
    Wien/Mannheim
    Beiträge
    183

    Standard

    Ich habe ca 65€ bezahlt( Selbstabholer) - damit bin ich zufrieden.
    Ich denke da war aber auch wirklich Glück mit dabei. Ich wollte für einen Freund noch einen kaufen und habe keine Auktion mehr gesehen, bei der ein vergleichbarer Wagen für unter 120€ weg gegangen ist.

    Es gibt ein ganz dünnes Ablagefach, welches sich unter der oberen Ablage befindet, welches man hinausziehen kann. Aber ansonsten sind die Fächer nicht ausziehbar.
    KR51|Bj.´64|restauriert|Atlantikblau & KR51/1K|Bj.´78|in Teilen

  15. #15
    Simsonfreund
    Registriert seit
    13.01.2014
    Ort
    BaWü
    Beiträge
    1.629

    Standard

    Schick der Wagen, möchte mir einen selber bauen. Aus Winkeleisen und blech, mit einer Getränkekiste für Sprühdosen.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Harzer
    Registriert seit
    11.05.2011
    Ort
    Im Harz
    Beiträge
    2.658

    Standard

    So einen Werkzeugwagen habe ich in meiner Gesellenzeit auch gehabt unverwüstbar, fehlt nur noch der kleine Pedinghaus Schraubstock drauf.

    Gruß
    Frank

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Transportunternehmen - Empfehlungen?
    Von marcanfa1 im Forum Smalltalk
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 09.07.2013, 12:15
  2. Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.09.2012, 09:29
  3. Berufsorientierung/Empfehlungen
    Von *Schwalbe* im Forum Smalltalk
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 01.09.2011, 00:10
  4. Versicherungs-Empfehlungen
    Von driver im Forum Recht
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 27.03.2007, 20:52

Stichworte

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.