+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Widerlager Gasgriff?!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    Moin, Vogelfahrer!
    Bei meiner KR 51/1F habe ich arge Probleme mit dem Gasgriff...
    Daher die Frage:
    Das Widerlager in das der Bowdenzug eingehängt wird, muss doch ganz fest in die Nut im Lenker, in der der Schieber läuft, eingeklemmt werden oder?
    Bei mir hält das Lager komplett garnicht! Schätze mal es ist einfach ausgelutscht.
    Der Gasgriff muss doch mit dem Distanzstück aus Plastik genau am Lenkerende sitzen oder?
    Danke schonmal für etwaige Antworten!
    Gruß und guten Flug,
    Jarrwoll

  2. #2
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Moin Jarwoll,
    normalerweise sitzt das Widerlager sehr fest drin. Das hast du richtig erkannt. Jetzt weiß ich nicht, ob das Widerlager nicht durch den Gasgriff selber gehalten wird. Oder verklemmt es sich in der Schnecke im Gasgriff? Vielleicht kannst du es ja mit zwischengelegten Metallblättchen oder Ähnlichem zum Klemmen überreden?
    Der Gasgriff muss mit dem Distanzstück aus Plastik genau am Lenkerende sitzen.
    Gruß
    Philipp

    p.s.:
    -Hinterachse: 1l Hypoid-Getriebeöl SAE90
    -Servolenkung: ca. 1,4l ATF Type A Suffix A
    -Automatisches Getriebe: ca. 5,3l ATF (gilt nur, wenn du schon ein Wandlergetriebe hast, dann den Wandler mit leeren! da ist eine Extra-Ablassschraube an der Wqandlerglocke. Um die zu finden musst du den Wandler mit einem Schraubenzieher durch die Getriebeschlitze drehen. Aus dem Getriebe lässt du das öl ab, indem du das Rohr vom Ölmessstab am Getriebe losschraubst. Nach dem Ölfilterwechsel die Gehäuseschrauben gefühlvoll anziehen, da es sochst schnell undicht wird!)
    -Bremsanlage: ca. 0,5l Bremsflüssigkeit DOT4
    -Vergaser: ich weiss jetzt nicht, ob der Solex 4A11 auch Öl braucht, wenn ja: ca 60 cm³ ATF


    Gruß

    Philipp, der seinem 280C noch immer nachtrauert
    , dafür aber mit seinem neuen Strichi einen echten "Glücksgriff" gemacht hat X(

  3. #3
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich wußte gar nicht, daß du dir jetzt schon Stricher kommen läßt?

  4. #4
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    17.01.2005
    Beiträge
    29

    Standard

    @ Phillip
    :) :) :) Geilomatik!!! Da ist ja tatsächlich noch ein Stricher-Fahrer der auch an Simson hängengeblieben ist! Vielleicht sollten wir das /8 Forum und das Schwalbennest bald zusammenlegen... Vielleicht könnten wir dann auch einen Zweitakt-Stricher mit 20 - 30 M531 bauen
    - Dolmette-mäßig - oder 'ne 2,8L M110 Schwalbe
    Jetzt sag bloß noch, du kommst auch noch aus Hamburg1!?
    Ist das Foto von deinem aktuellen? Bei solchen Sachlagen ist ja eigentlich ein neues Bodenblech fast schon am empfehlenswertesten... Wie isses denn mit dem Wasserkasten? *Grusel*

    @Dummschwätzer
    Der name kommt also doch nicht von ungefähr

    gruß von Jarrwoll, der heute abend ein neues Widerlager in seine neu aufgebaute Schwalbe friemelt und danach endlich den DZM in den Stricher

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Ne, ich komme nicht aus Hamburch,
    Ich bin nen göttinger Jung, studiere aber in Wolfenbüttel.
    Das "Projekt /8" ist wegen der bevorstehenden Diplomarbeit erstmal auf Eis gelegt.
    Der Wasserkasten an dem Auto ist perfekt. Der Rest leider nicht.
    Da habe ich neue Bodenbleche, neue Schweller, neue Seitenteile, neue Innenradläufe, neue Kotflügelstehwände und ca. 1 m² Blech, verteilt auf mehrere Flicken, reinbraten dürfen.
    Die Idee mit der M110-Schwalbe ist noch verbesserungfähig, da ich eingefleischter Oelmotoren-Fetischist bin.

    Es handelt sich übrigens um einen 220D mit Lenkradschaltung
    Und so lange das Ding noch nicht fertig ist, tröste ich mich mit dem hier:

    Also: keep on vorglühing

    Philipp

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von philipp
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Göttingen
    Beiträge
    864

    Standard

    Ach ja.
    Ich bin übrigens gespannt, was Dummschwätzer dazu sagt, daß du nen DZM in den Stricher friemeln willst

  7. #7
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    DZM? Ja wie jetzt? Hab ich da etwa den neusten Trend verpaßt? ?(
    Ist denn SM etwa schon wieder out? ?( Hatte mich gerade so dran gewöhnt.
    Wo mir doch die Peitsche so schön in der Hand lag.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Gasgriff widerlager
    Von kani123 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.07.2009, 16:48
  2. Gasdrehgriff: Innenschieber + Widerlager
    Von KF im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 27.05.2008, 11:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.