+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Ergebnis 33 bis 48 von 92

Thema: wiederaufbau


  1. #33
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    so, ich hab jetzt hier mal ein paar teile in den warenkorb gelegt,
    Simson Teile - Motor Ersatzteile - Simson Shop - S51 Tuning

    ist das das richtige nadellager und die richtige kette???

  2. #34
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von skipperwilli Beitrag anzeigen
    dein Motor schwarz lackiert wurde
    Der wurde nicht schwarz lackiert sondern ist ganz klar braunschwarz angegammelt!

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    so, ich hab jetzt hier mal ein paar teile in den warenkorb gelegt,
    Simson Teile - Motor Ersatzteile - Simson Shop - S51 Tuning

    ist das das richtige nadellager und die richtige kette???
    Der Link zu deinem Warenkorb nützt uns nix, die Cookies sind auf deinem Rechner gespeichert. Ich meine jedenfalls, das die Cookies dafür verantwortlich sind, ich bin da weniger der Fachmann.

    Wenn du eine neue Kette kaufst kann man dir nur raten, auch das kleine und große Kettenritzel zu tauschen, deine Kette müsste sonst auf ausgenudelten Kettenritzel laufen. Macht mehr Verschleiß und überhaupt keinen Sinn.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  3. #35
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    es gibt aber verschieden ketten

  4. #36
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Es sollte bei der Kette der Name zum passenden Fahrzeug stehen.

  5. #37
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    es gibt aber verschieden ketten
    Nein, ehrlich!?

    Eben deswegen wäre ja ein Link zum Produkt der Wahl nötig.

    Diese Kette ist für die KR51/2, S50 (112 Glieder)
    Zylinder für M541/M531 usw.
    Die Top-Qualität der Almot-Zylinder darf stark bezweifelt werden.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #38
    Chefkonstrukteur Avatar von Optimus Prime
    Registriert seit
    14.05.2011
    Ort
    Altenrhein/Bodensee/Schweiz
    Beiträge
    2.916

    Standard

    Die Büchel Ketten sind schon Top.
    Schwalbe KR51/2L VAPE ,Bj. 80, Ultramarinblau,M541/1 KFR,H4 55W/60W

  7. #39
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    Morgen,
    hab jetzt mal jedes Teil einzeln als Link geteil:

    also die kette: (ich denke das beste wäre es wenn ich mir ein kompletten satz bestelle, wird warscheinlich billiger sein)
    Kettenkit K112 15Z=34Zahn KR51/2 300216 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    ein neuer tank(der alte ist komplett von inner verrostet)
    Tank KR51 112011 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    ein paar neue dichtungen schaden siherlich nie:
    Dichtungssatz 1. Qualitt KR51/1, SR4- 111003 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    neues nadellager:
    Nadellager Standard K12x16x13 fr Kolbenbolzen oben 111045 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    ich weiß leider nicht, was ich für eine anlaufscheibe nehen soll


    jd. noch eine idee, was man evtl. bräuchte???

  8. #40
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Neue Tanks sind erfahrungsgemäß nie so gut wie ein alter, da das Blech hier dünner ist. Kauf dir lieber einen gebrauchten und restauriere den, wenn deiner nicht mehr zu retten ist. Das Kettenkit kannste nehmen. Aber warum du einen Dichtungssatz für die KR51/1 brauchst...versteh ich nicht. Hast du dich denn mal ein bisschen in die Thematik eingelesen und verstandn, dass es 3 verschiedene Schwalben mit 2-3 verschiedenen Motoren gab?
    Das ist der richtige Dichtungssatz:
    Dichtungssatz 1. Qualitt S51, SR50, KR51/2 111001 - Ostoase Zwickau, Simson Ersatzteile

    mfg
    Albi

  9. #41
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen

    Doch, die Schaden in diesem Fall garantiert. Vollkommen planlos kann man die unmöglich wechseln. Das soll kein ANgriff sein, es ist aber sicherlich mehr als zutreffend. "Einfach so, weils nicht schaden kann" ist kein Grund da mal eben rumzupfuschen.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #42
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    wie sieht es mit anlaufscheiben aus?

  11. #43
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Dann googelst du einfach Anlaufscheiben für M501 oder für KR51/2 oder für S51 (oder sind das bei beiden Motortypen die gleichen?). Das ist doch einfach. Und wie deine Anlaufscheiben aussehen wissen wir auch nicht.

    Ich rate dir dringend davon ab irgendwas an der Zylindergegend zu machen. Da kann man viel falsch machen. Kolben falschrum, Zylinderfußdichtung vergessen, Kolbenringe vergessen, etc. Lass da einen Profi ran oder informiere dich ordentlich.

  12. #44
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    habe selbst schon ein paar mal einen kolben gewechselt,
    wenn ich das geld hätte, dann würde ich es zu einem fachmann bringen (bin aber leider noch in der lehre)

    aber ich fand es bei meiner yamaha dt 80 auch nicht grade schwer

    ablauf:
    nadellager, zylinder, bolzen und kolben mit ordentlich 2takt öl einschmieren
    dichtung über die stehbolzen ziehen
    dann kolben einführen, bolzen durchstecken, (scheiben nicht vergessen)
    kolben zeig mit Pfeil zu auspuff
    nun die ringe zusammen drücken (haben jeweils eine nut) und wenn die ringe richtig sitzen einfach den zylinder drüber ziehen


    noch was?

  13. #45
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Nee stimmt schon so, nur wenn du uns hier das Dichtungsset vom M53 präsentierst, kann man nicht so richtig wissen, ob du Ahnung hast. Aber wenn du Zylinderwechsel schon gemacht hast, dann kannst du das gerne tun .

  14. #46
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    dann hab ich das wohl alles zu schnell gelesen

  15. #47
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    2 Anlaufscheiben 1,0mm f

    das müssten die richtigen scheiben sein oder?

  16. #48
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ja, die kannst verbauen!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten
Seite 3 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Wiederaufbau
    Von Spitfire2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 20:18
  2. S53 Wiederaufbau
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:39
  3. wiederaufbau
    Von krustenkaese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 17:40
  4. Wiederaufbau 2 Fragen
    Von Bitboo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 14:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.