+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 92

Thema: wiederaufbau


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard wiederaufbau

    also ok
    dann nochmal
    ich suche nen 50 ccm kolben/zyl. für meine schwalbe:Directupload.net - rxv9vxij.jpg


    sorry aber ich wusste nicht das tuning unerwünscht ist
    hab mich schon gewundert, warum mein erster thread gelöscht wurde


    mein kolben war nach 10 jahren fest gerostet,
    also macht es kein sinn diesen nochmal ein zu bauen oder???

    habe schonmal mit der hand nach geschliffen, aber pass trotzdem nicht rein

    würde dieses set passen???
    Zylinder Kolben Set 50ccm Simson Schwalbe KR51/2 Motor | eBay
    Geändert von Prof (01.10.2012 um 17:38 Uhr) Grund: Doppelpost

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ja, das würde passen.

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

  4. #4
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Das ist ein Antwort-Textfeld.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  5. #5
    Flugschüler Avatar von skipperwilli
    Registriert seit
    27.10.2010
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    315

    Standard

    Schau doch mal auf das Typenschild unter dem Tunnel. Da dein Motor schwarz lackiert wurde, ist das offensichtlich keiner der seine Arbeit in einer Schwalbe aufgenommen hat. Welche Zündung hast du verbaut? Das gäbe noch einen Hinweis. Letztlich sind die meisten Schwalben ja mittlerweile eh aus diversen Fahrzeugen zusammengebaut. Was dein Rahmen mal war, kannst du wie gesagt dem Typenschild entnehmen.

    So long,

    skipperwilli

    PS: KR51/2 weil Auspuff rechts, welche genau bitte ablesen.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Das hab ich doch in deinem geschlossenen Thread erklärt. Wenn man den Getriebedeckel glauben kann, dann ist es eine KR51/2N (N=3-Gang, Reibungsdämpfer, Unterbrecherzündung).

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Zitat Zitat von fcbjohe Beitrag anzeigen
    sorry aber ich wusste nicht das tuning unerwünscht ist
    Doch, das hättest Du wissen MÜSSEN, denn bei der Anmeldung hast Du automatisch die Nutzungsregeln anerkannt. Wenn Du irgendwo raufklickst, ohne zu lesen, welche Verpflichtungen Du damit eingehst, dann wünsche ich Dir mal ein kostenpflichtiges Abo von irgendeinem Abzockerverein. Das hilft für die Zukunft, leert aber auch das Konto.

    Peter

  8. #8
    Tankentroster
    Registriert seit
    01.10.2012
    Beiträge
    116

    Standard

    guten morgen

    ich weiß leider auch nicht was für eine zündung verbaut ist
    ist das erste mal das ich eine schwalbe habe



    habe bis jetzt nur mal eine dt 80 restauriert

  9. #9
    Chefkonstrukteur Avatar von Wessischrauber
    Registriert seit
    13.11.2009
    Ort
    Villmar/Lahn
    Beiträge
    3.974

    Standard

    Hallo "fcbjohe",
    hier kannst Du nachlesen und vergleichen. ( dafür musst Du den, in Fahrtrichtung gesehen, rechten Deckel am Motor abschrauben und auf und hinter das Polrad schauen )
    Simson Zndung - Typen und Einstellen
    Ferner empfehle ich ( wie Andere hier im Forum auch ) die Anschaffung dieses Buches.
    http://www.amazon.de/Simson-Roller-S.../dp/3980429474

    Grüße
    Gerhard
    bevor isch misch uffreesch, isses mir liwwer egal !

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Und lies dich bitte erstmal gründlich in die Thematik ein, bevor du anfängst irgendwas auseinanderzunehmen. Sehr gut empfiehlt sich da das vom Wessischrauber verlinkte Buch oder das Wiki hier im Schwalbennest.
    Grundsätzlich unterscheidet man 2 Arten von Zündungen: Unterbrecherzündung und Elektronikzündung. Wie die Dinger im Detail funktionieren, weiß ich leider nicht genau, dazu gibt es aber genug Infos im Netz. Unterbrecherzündungen haben ein schwarzes Polrad, Elektronikzündungen i.d.R. rote Polräder. Das Polrad ist Bestandteil der Lichtmaschine. Das findest du am Motor auf der rechten Seite (immer in Fahrtrichtung). Schraub die 3 Schrauben ab, häng den Kupplungszug aus und schraube die Tachowelle ab. Dann bist du schonmal schlauer.

    mfg
    Albi

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von EA_SchwalbeAlbi Beitrag anzeigen
    Grundsätzlich unterscheidet man 2 Arten von Zündungen: Unterbrecherzündung und Elektronikzündung. Wie die Dinger im Detail funktionieren, weiß ich leider nicht genau, dazu gibt es aber genug Infos im Netz.
    Also ganz grob gesagt funktionieren Unterbrecherzündungen mechanisch (Unterbrecher wird geöffnet) und Elektronikzündungen, wie der Name schon verrät, elektronisch.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  12. #12
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Also ganz grob gesagt funktionieren Unterbrecherzündungen mechanisch (Unterbrecher wird geöffnet) und Elektronikzündungen, wie der Name schon verrät, elektronisch.
    Das ist mir klar, aber es geht um das Erstellen des Zündfunkens, richtig? Und da Mechnaik Verschleiß bedeutet, ist die Elektronikzündung etwas vorteilhafter .

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Der wird bei beiden auf gleiche Art und Weise erstellt. Durch den sich drehenden Magneten (Polrad) wird in der Zündspule eine Spannung induziert. Öffnet sich der Unterbrecher, bricht das Feld zusammen, das Magnetfeld kommt durcheinander, ein Hochspannungsimpuls entsteht und es funkt. Glaub ich....
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  14. #14
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Der wird bei beiden auf gleiche Art und Weise erstellt. Durch den sich drehenden Magneten (Polrad) wird in der Zündspule eine Spannung induziert. Öffnet sich der Unterbrecher, bricht das Feld zusammen, das Magnetfeld kommt durcheinander, ein Hochspannungsimpuls entsteht und es funkt. Glaub ich....
    Ja, aber die Elektronikzündung hat keinen Unterbrecher .

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Keinen mechanischen
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Keinen mechanischen
    Ach so...Na so langsam verstehe ich es .

+ Antworten
Seite 1 von 6 1 2 3 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Der Wiederaufbau
    Von Spitfire2 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 04.10.2011, 20:18
  2. S53 Wiederaufbau
    Von Schwalbefuzzi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 08.10.2010, 10:39
  3. wiederaufbau
    Von krustenkaese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 17:40
  4. Wiederaufbau 2 Fragen
    Von Bitboo im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.04.2007, 14:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.