+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Wiederaufbau KR 51/1 K diverses


  1. #1
    Avatar von lord-fishly
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Dorf
    Beiträge
    3

    Standard Wiederaufbau KR 51/1 K diverses

    Moin,
    (: Grüße euch Simson suchtis :)

    Ich werde nun meiner Schwalbe mal etwas mehr aufmerksamkeit schenken, nach dem ich sie nun 2 jahre immer nur notdürfitig am qualmen hilt...

    Kurzgesichte zu meiner KR 51/1 K Bj. 1978:
    Ich habe diese vor 4 Jahren zum geb. Geschenkt bekommen, in meinem derzeitigem ableben ist es die zweite, die erste hatte ich mit 16-17 Jahre aber wegen zeit und mangelndem Interesse verkauft. Wurscht... meine jetzige soll nun wieder tip top fertig gemacht werden.

    Ich habe meinem Baby vor 2 jahren nen 12v verpasst (somit flog die 6V anlage raus...)
    Nun habe ich die tage mal (ohne an dem mopped zu schrauben) ne liste gemacht was def. noch gemacht werden sollte (nicht zwingend notwendig - aber tut nichts...)

    - Bremsnocken (vorn / hinten)
    - Vergaser (komplett neuen !)
    - Bowdenzüge (alle)
    - Tachowelle (gerissen)
    - Orig. 12v Kabelbaum (vom vorbesitzer verbastelt)
    - 12v Reflektor (12v birne passt nicht in den 6v reflektor)
    - Alle Lämpchen
    - Orig. Schraubensatz (mit der zeit wurden diverse schrauben provisorisch ersetzt)
    - Luftfilter (aktuell nen malossi Sport-luffi - der orig. war tot und hatte damals nur den )
    - Benzin Schlauch/filter
    (strahlen, lacken - mach ich selber, weil ich KFZ-Lacker bin)

    Das waren nun die Dinge die noch anstehen, Ich werde fortan immer wieder mal hier rein kritzeln, damit ich net das Forum Flute

    Meine erste frage nun;
    Die bremsen sind irgendwie total lasch, hebel gezogen, kann aber von hand das rad drehen (net easy aber mit etwas kraft geht des...)
    backen sind neu, trommel is sauber. Ich habe nur nun den bremsnocken mal angesehen und der ist schon gewaltig rund... (finde ich)
    IMG_2695.JPG
    Dachte die sind tot - nun hab ich neue gesucht, gefunden aber auf den bildern sind sie auch schon leicht gerundet. Daher meine frage:

    sind die tot oder liegt das prob. an anderer stelle ? (brauch ich wohl net sagen aber das ist der Vorderer, der hintere sieht aber genauso aus)

    Joooo... Das war dann meine einstands-frage :)

    Oben steht, das ich nen 12volt kit drin habe, ich weiß das nicht alle dieses gut heißen...
    aber es ist meine entscheidung, sie ist drin, sie bleibt drin, ich habe keinerlei prob.
    und wegen späteren Spaßanhänger brauch ich mind. 12V - von daher ES BLEIBT :)

    dann Haut mal inne tasten,
    MfG L-F

    Edit 1 - 17.05.13:
    Kann es daran liegen das ich garkeine Zwischenlage besitze ? hab ich gerade hier im Forum gesehen, darauf hin das den Gockel mal geforder "Kr51/1 Bremsanlage" und da waren auf diversen bildern diese zwischenplätchen... kann es sein das, hier schon das prob. steckt ?
    Gruß
    L-F
    Geändert von lord-fishly (17.05.2013 um 13:10 Uhr) Grund: vermutung...
    Simson will never die

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von lord-fishly Beitrag anzeigen
    in meinem derzeitigem ableben ist es die zweite, die erste hatte ich mit 16-17 Jahre
    Unter diesen Umständen ist der Aufwand nicht in einem angemessenen Verhältnis zum Nutzen. Ansonsten könnte es schon das Problem sein. Zumindest, wenn ich diese Frage richtig übersetzt habe.
    Zitat Zitat von lord-fishly Beitrag anzeigen
    hab ich gerade hier im Forum gesehen, darauf hin das den Gockel mal geforder "Kr51/1 Bremsanlage" und da waren auf diversen bildern diese zwischenplätchen.
    In diesem Sinne.....so lebt denn wohl!
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    hallo und willkommen im nest!

    ein paar anmerkungen habe ich für dich:

    die bremsnocken sind an den ecken, über die die bremsbacke gleitet, abgerundet. das muss so und hat den zweck, dass sich eine spitze kante ruckizucki in die bremsbacke einarbeiten würde, was dazu führt dass die ganze chose klemmt. wie so oft, so sind die originalen bremsnocken besser verarbeitet als der nachbau und gehen eigentlich nicht kaputt.

    die lasche bremswirkung vorne kommt da her, dass die bremse ungünstig konstruiert ist. genauer gesagt, bekommt die ablaufende mehr kraft als die auflaufende, welche aber für ca 70% der bremsleistung zuständig ist. eine beliebte tuningmaßnahme ist, auch vorne eine bremsankerplatte für hinten zu verwenden und diese mit einem vorderen bremshebel von s50 / s51 und einem sr50 kupplungszug zu kombinieren. auch ich habe diesen umbau an beiden möffs gemacht und kann ihn empfehlen. man bekommt durch den längeren hebel mehr kraft auf die bremsbacken. diese maßnahme nützt aber auch nicht viel, wenn die bremsbacken nicht vernünftig anliegen. das ist meist der fall und erfordert geduld.
    man baut die bremse aus, und rauht die backen flächig mit schleifpapier ab. dann bremse einbauen, ziehen und am rad drehen. bremse wieder ausbauen. auf den belägen sieht man nun die stellen, die angelegen haben. dort wird material abgenommen. diesen prozess widerholt man so lange, bis die backen flächig anliegen. das liest sich einfach, ist aber sehr viel arbeit. hilfreich ist, wenn man eine schleifmaschine zur hand hat, mit der hand schleift/feilt man sich da meist tot.

    zum vergaser: die nachgebauten 16n1 vergaser haben meines wissens nach alle die "versenkte" leerlaufluftschraube. diese bauart ist für nebenluftprobleme bekannt. wenn der alte vergaser nicht völlig krumm ist, kann man diesen recht kostengünstig mit neuem innenleben bestücken.

    bei bowdenzügen und tachowelle lohnt es sich, geld in die hand zu nehmen.

    was für eine 12v umrüstung hast du gemacht? vape oder original simson? falls ersteres, kann ich dir den h4 reflektor von louis empfehlen. kostet ungefähr das gleiche wie ein originalteil aber das licht ist um längen besser.

    im benzinschlauch sollte kein zusatzfilter verbaut werden. im originalen hahn sind schon 2, und der zusätzliche filter führt wegen des geringen gefälles gerne zu verhungerungserscheinungen.

    generell empfehle ich dir als einstandsliteratur unser wiki, das "best of the nest" und, um peter zuvorzukommen, DAS BUCH "simson roller schwalbe" von ehrhard werner.
    ..shift happens

  4. #4
    Zahnradstoßer Avatar von Sturmkraehe
    Registriert seit
    30.06.2011
    Ort
    Marschacht
    Beiträge
    764

    Standard

    Moin moin,

    also die Vorderbremse wird über eine Stellschraube zwischen deiner Brems-Armatur (Hebel) und Bowdenzug "nachgezogen" (ähnlich wie bei gewöhnlichen Fahrradbremsen). Wenn du sagst die Simme sei verbastelt, könnte es sein, dass dort was falsches, kaputtes oder ähnliches ist. Desweiteren gibt es die Möglichkeit die Bremse (vor allem abgenutzte Bremsbacken) über sogenannte Bremsbackenzwischenlagen griffiger zu machen. Diese werden unter den Stempel der Bremsbacke geklemmt und verringern somit den Abstand vom Bremsbacke zur Nabeninnenseite. Es gibt sie in verschiedenen Stärken und sie kosten je nach shop und Stärke nicht mal 1€ das Stück.

    Wenn du allerdings auch die Bowdenzüge erneuern möchtest, solltest du dies zu allererst tun, bevor du die Bremse mit einem Bowdenzug einstellst, den du später entsorgen willst, um dann mit dem neuen Zug erneut Einstellungen zu machen....

    Viel Erfolg und Spaß beim Schrauben!

    MfG

    Bleibt dein Moped fast schon stehn, musst am Gashahn etwas drehn.

  5. #5
    Avatar von lord-fishly
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Dorf
    Beiträge
    3

    Standard

    olympiablau
    Die erste antwort auf das Zitat.. raff ich net O_o
    tut aber nichts, denn das ist inzwischen 10 jahre her und diese ist ja nunmal (10 jahre) nicht mehr in meinem Besitz.

    zweites, ThX

    --

    moeffi
    hier einmal ein Danke für den ganzen text, werd es mir anschauen... weiß noch garnicht so genau wo ich anfangen soll puhh.... ist alles im gesammten gut was zu tun ...
    Jap Vape, läuft alles supie nur der ref. spackt halt... naja wie gesagt hab die letzten zwei jahre alles nur solala gemacht... und den alten 6v aufgeschnitten damit diese birne passt, da ich kaum nacht/dunkel fahrten habe juckte es mich nicht obs licht gut oder weit geht... hauptsache an wegen dieser seltsamen StvO

    --

    Sturmkraehe
    auch hier Merci, das system ansich versteh ich schon
    nur alle stellschrauben sind schon bis auf ein maximum rausgedreht damit längerer weg... aber kein effekt zwar besser als in anderer stellung aber würde dennoch gerne zügiger zum stehen kommen.

    --

    werde glaub erstmal die züge tauschen, dann ggf. mit den platten arbeiten
    Danke aber für die schnelle und freundliche hilfe :)

    Liste ist noch lang, ich werde mich melden ;=)
    mfg
    L-F
    Simson will never die

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von lord-fishly Beitrag anzeigen
    olympiablau
    Die erste antwort auf das Zitat.. raff ich net O_o
    Wenn du eh bald das Zeitliche segnest, lohnt es nicht mehr irgendwelche Bremsen zu befummeln.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  7. #7
    Avatar von lord-fishly
    Registriert seit
    17.05.2013
    Ort
    Dorf
    Beiträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von olympiablau Beitrag anzeigen
    Wenn du eh bald das Zeitliche segnest, lohnt es nicht mehr irgendwelche Bremsen zu befummeln.
    Bling-Bling
    nagut hoffe doch das sich mein Ableben noch etwas hinauszögert ^^
    Simson will never die

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wiederaufbau
    Von krustenkaese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 25.08.2010, 17:40
  2. Leistungsverlust und diverses!
    Von pluri im Forum Technik und Simson
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 24.11.2009, 18:30
  3. diverses
    Von schwalbe_blau78 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.08.2005, 12:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.