+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Wiedereinbau des Hinterrades


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard Wiedereinbau des Hinterrades

    Hallo,

    ich verzweifle ein wenig beim Wiedereinbau des Hinterrads an dem Distanzstück. Ich bekomme es einfach nicht zwischen Rad und Achshalterung. Hat jemand einen Tipp wie ich dieses Distanzstück, bzw. das Hinterrad alleine und schnell wieder einbauen kann?

    Grüße Ingo

  2. #2
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    Klar
    Wenn Du das Distanzstück nicht zwischenbekommst, dann ist der Mitnehmer vom Rad nicht richtig in das Gummiteil vom Kettenrad reingerutscht.. Ist nur ne Geduldsfrage.
    Es sei denn, Du hast da etwas mehr demontiert. Aber im Normalfall ist das so.

    von null auf sechzig viermal schalten

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    HEy Kollege, mach dir keinen Kopp, ich bin doch morgen bei dir, dann amchen wir das schon.
    HAst aber REcht, das sit eien schöne Fummelei...

    Bis denne...

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    28.03.2006
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    18

    Standard

    Zitat Zitat von Muetze
    HEy Kollege, mach dir keinen Kopp, ich bin doch morgen bei dir, dann amchen wir das schon.
    HAst aber REcht, das sit eien schöne Fummelei...

    Bis denne...

    Gruß Muetze
    Danke ,

    eigentlich wollte ich das vorher erledigt haben. Die letzten Male hat mir dabei ein Freund geholfen, scheiß friemelei.

    Vielleicht kriegen wir die ja wieder richtig zum Laufen. Welchen Schrauber brauche ich eigentlich genau für die Radmutter hinten? Ich habs mit einem 16 oder 17mm Ding losbekommen.

    Grüße Ingo

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Eigentlich braucht man dafür eine 19er Nuss oder halt Schlüssel...
    NAja, schauen wir uns an udn dann kannste es beim nächsten mal selber.
    Ach, die Kiste machen wir schon flott.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  6. #6
    Tankentroster Avatar von Stefan_aus_L
    Registriert seit
    05.09.2005
    Ort
    Schleusegrund bei Suhl
    Beiträge
    197

    Standard

    einfach das rad ohne distanzstück einbauen und auf den gummi fädeln ( geht leichter wegen der führrung ) und machste die achse wieder raus und setzt das distanzstück ein

    so mach ich das immer


+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Leerlauf des Hinterrades
    Von Insulaner4 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 14.08.2008, 20:57
  2. Problem mit ausrichten des Hinterrades!!
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.07.2006, 12:29

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.