+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte
Ergebnis 17 bis 32 von 130

Thema: Wieviel KM haben euere Simson gefahren?


  1. #17
    Zahnradstoßer Avatar von Schwalbe51-2
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Uelzen
    Beiträge
    919

    Standard

    meine Blaue Schwalbe Bj85 hat 24000 gelaufen, und der motor wird etwas lauter, soweit ich weiß ist alles orginal noch nix am motor getauscht außer simmeringe !

    die neu restaurierte Grüne Schwalbe Bj84 hatte beim kauf 40000 runter,
    hab dann den Tacho gewechselt, da der alte hin war und der neue ist jetzt genullt !
    aber an dem motor ist definitiv schon was gemacht worden, da die hat nen durchzug das ist nicht normal (nicht tuning, ich tippe mal auf ausschleifen ! ) dafür macht das getriebe etwas rabatz, da etwas lange ohne öl gefahren !


    MFG Bastian

  2. #18

    Registriert seit
    27.05.2005
    Beiträge
    1

    Standard

    Hallöchen

    Also meine S51 Bj. 1989 hat gerade mal 2158 km auf dem Tacho !
    Stand nach dem kauf bis 1998 ( km Stand 175km ) in der Garage von meinem Opa. danach bin ich 2 Jahre gefahren und nu steht sie wieder in der Garage !

    Tsüß

    Bastian82

  3. #19
    Zahnradstoßer Avatar von oldispezi
    Registriert seit
    27.04.2003
    Ort
    Frankfurt / M.
    Beiträge
    936

    Standard

    Meine Blaue S 51 B2-4 hat 29.000 km. runter bei 23.000 wurde der zylinder mit kolben gewechselt (grund leistungs verlust) und natürlich die Simmerringe ;-).
    Meine Blaue Schwalbe (KR 51/2N) hat jetzt 30.000 auf der uhr aber bei ca.16.000 habe ich den Motor komplett gemacht (Kurbellwelle,zylinder,lager und dichtungen).
    Der grund der Motor Überhohlung,der 4te gang der jetzt drin ist ;-)

    Gruß
    oldi

  4. #20
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbeKR51-2
    Registriert seit
    23.05.2005
    Ort
    Abbenrode (38871)
    Beiträge
    87

    Standard

    Hi,
    meine Schwalbe KR51/2L hat 20261 km runter. Soweit ich weiss ist am Motor noch alles Original. Sie ist Baujahr 1984.

    Viel Spass noch mit deiner Schwalbe

  5. #21
    Moe
    Moe ist offline
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Moe
    Registriert seit
    30.07.2004
    Ort
    Hannover-Land
    Beiträge
    1.372

    Standard

    Hiho,

    meine Biberbraune KR 51/2 E hat 22000 km auf der Uhr, meine schwarzgelbe KR 51/2 (L)E hat 4000 km runter, ist aber ein anderer Motor drunter, und meine S 51 E wie Enduro hat 31000 km drauf.

    Allzeits gute Fahrt!

    Gruss Moe

    PS: Und da geht bestimmt noch mehr!

  6. #22
    Tankentroster Avatar von Asesino
    Registriert seit
    12.08.2003
    Ort
    Wasserburg am Inn
    Beiträge
    162

    Standard

    Bis jetzt ist Broesel der Spitzenreiter mit 82.000 KM.
    Hat keiner mehr? Bestimmt.

    Venceremos
    Markus

  7. #23
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Also, 82.000 km sind echt schlecht zu toppen! Mein Spitzenreiter, die /2 E, hat auch nur 30.100 km runter.

    Gruß!
    Al

  8. #24
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    Gera
    Beiträge
    281

    Standard

    ja 82 tkm sind schon sehr viel, da hat meinen s70 schon noch was gefehlt.

  9. #25
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Meine KR51/1 hat 30000km mit einen DDR reg. Motor gemacht.Gesamt 42000 km.
    Zum Schluß waren die Simmerringe der KW hin, das Getriegeöl ständig weg, die Kupplung hin, Kolbenringe Papierdünn und die Beschleunigung war wie von einer Schrankwand, aber 85km/h Spitze und eine Tankfüllung
    auf 100km.
    Sie starb plötzlich und unerwartet an Rahmenbruch, lebt in Teilen in anderen Schwalben weiter und das Herz nach Reg. schlägt in einen Star weiter.
    Was mir ein Trost ist.

  10. #26
    Tankentroster
    Registriert seit
    07.03.2005
    Beiträge
    189

    Standard

    meine s70 ist exakt 48973 oken gelaufen

  11. #27
    Zündkerzenwechsler Avatar von ChristianS51
    Registriert seit
    28.03.2004
    Beiträge
    25

    Standard

    also, meine s51 baujahr ´89 hat jetzt auch stolze 30000 drauf. hab in den letzten 2 jahren immerhin 21000 km draufgefahren. jaja, ist schon lustig, wenn ich die benzinpreise sehe die simmer verbraucht net viel

    gruß,
    christian

  12. #28
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    03.12.2005
    Ort
    Frankfurt (Oder) / Celle
    Beiträge
    82

    Standard

    Hallo,
    meine S51 B1-4 hat 29165,6 km runter und läuft noch super!Ausser das der Motor Rasselt und die Kupplung gemacht werden muss!Alles noch Original noch nichts gewechselt!

    Mfg Martin aus Frankfurt (Oder)

  13. #29
    Flugschüler
    Registriert seit
    04.02.2005
    Ort
    14943 Luckenwalde
    Beiträge
    273

    Standard

    also:
    -mein Star:7656km
    - der S83:11250km
    - SR50 "Star classic":13456km
    - Habicht13344km
    - S51: 25543km
    -Schwalbe 2506km
    - Sperber: 7600km(aber auch schon 2. Tacho)
    -SR50B4 :6458km

    abgesehen vom S51 und vom SR4-3 doch alle noch recht jung oder??

  14. #30
    Flugschüler
    Registriert seit
    10.01.2004
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    288

    Standard

    Finde erstmal den, der es überhaupt 82 tkm auf einer Mopedsitzbank aushält!

  15. #31
    Tankentroster
    Registriert seit
    05.01.2006
    Beiträge
    108

    Standard

    Meine,Gelbe Banane äh Schwalbe ist Bj 81 war mit Rost bedeckt und soll
    erst 6150 km runter haben,die Kompression ist,gut der Motor läuft gut,
    da es in der DDR wohl schwierig war ein Auto zu bekommen,
    müssten die Mopeds zum Teil doch ganz ordendliche Laufleistungen haben,
    oder sehe ich das falsch wie war das Damals im Osten???
    Ein Moped oder Motorrad war doch bestimmt etwas worauf man Stolz war,
    also welchen Wert hatten Schwalbe und co,

  16. #32
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Das mit den hohen Laufleistungen mag in Einzelfällen wohl sein, obwohl Tachowellen und Tachos eher schlecht zu bekommen waren. Es ging auch ohne Tacho weiter.
    Zum einen war, zumindest bei uns in der Ecke der Personennahverkehr deutlich besser als heutzutage, man konnte wirklich jedes Nest mit dem Bus oder sogar der Bahn erreichen.
    Zweitens hatten viele Betriebe einen eigenen Werksverkehr, so das sich der Weg zur Arbeit mit dem Moped erübrigte.
    Außerdem schonte man seine Fahrzeuge so gut es ging, in Anbetracht der langen Wartezeiten auf ein neues Fortbewegungsmittel und der schwierigen Ersatzteilversorgung.

    mfg Gert

+ Antworten
Seite 2 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzenstecker für KR51/2 E - Wieviel Ohm muss er haben?
    Von gofter im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.06.2007, 12:14
  2. Werist diese Woche eigentlich schon Simson gefahren ?
    Von Al-minator im Forum Smalltalk
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.07.2004, 17:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.