+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 31

Thema: Wieviel Öl beim Ölwechsel? Simson Star


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard Wieviel Öl beim Ölwechsel? Simson Star

    Hallo,

    woher weiss ich wieviel Öl ich beim Ölwechsel nehmen muss!

    Habe das Ding noch nicht offen gehabt, gibt es da irgendwo eine Überlaufschraube, die ich beim Ölwechsel öffnen muss?

    Auf der Frontseide ist da ei eine kleine Platte dran, die mit 2 Schrauben fest gemacht ist, ist das der Überlauf, oder sieht man da wieviel man reinmachen muss!

    Bitte schnell um Rückmeldeun da ich das gern heute noch machen möchte.

    Vielen Dank!

    Micha

  2. #2
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Getriebeölmenge Star

    Ich gehe mal davon aus, dass du den SR4-2 bzw. SR4-2/1 (alten Star) meinst.
    Erst mal gehört da ein halber Liter SAE 80 Getriebeöl rein ! Dieser Deckel, den
    du da meinst, ist der, der die Einfüllöffnung verschliesst !
    Ausserdem dient er zum Einstellen des Kupplungs-Spiels und zur Überprüfung des Ölstands im Getriebe.
    Der Ölstand sollte bei richtiger Ölmenge einen halben Zentimeter unter
    der Einfüllöffnung
    stehen.

  3. #3
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Hallo,

    ich dachte ich muss das Öl bei der Schraube 1, siehe Bild einflüllen!
    Ist das Falsch?

    Die Blende siehe punkt 2 wäre dann mein Überlauf, Lige ich da ganz falsch?

    Mfg,
    Micha
    Angehängte Grafiken

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von domdey
    Registriert seit
    15.01.2005
    Ort
    03099 Kolkwitz
    Beiträge
    1.795

    Standard Getriebeölmenge Star

    Wozu denn ein Überlauf ?!

    Um Gottes Willen !!! Dieser Sechskant ist die Verschluss-Schraube für die
    FUSS-SCHALTUNG !!!
    Das heisst, unter dieser Verschluss-Schraube sitzt
    der Fuss-Schaltautomat ! Füll das Öl an der Seite ein, wo der runde Deckel
    mit den zwei Linsensenkschrauben M4X12 sitzt. Notfalls das Möp etwas zur
    Seite (rechts) neigen. Den Deckel dann schön fest zuschrauben !

    Capiche ? :wink:

    PS: Was für'n Vergaser hat dein Staribert ? 16N1-5 (gewinkelter Schlauchnippel) ? Der ist von der KR51/1, und hat da drin nix zu suchen !
    In deinen Starbert gehört ein 16N1-6 rein !!!
    Und ein klappbarer Kickstarter hat da erst recht nix verloren !!!

  5. #5
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Super vielen Dank!

    Mit Überlauf habe ich so gemein, das wenn ich Öl nachfülle und ich kippe zuviel rein das es dann überläuft, wenn ich dann fertig bin würde in den Überlauf dann verschließen.

    Also einfach 500ml Öl rein, ablesen geht ja nicht!

    Gibt es irgendwo einen Bauplan? Wo alles Beschrieben ist?

    Vergaser habe ich bei ebay gekauft keine Ahnung wie der heißt, kann ich da was kaputt machen?

    MFG
    Micha

  6. #6
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    KAputt machen kannste da wohl nichts, nur wenn du nicht den richtigen GAser hast, dann läuft die Kiste unter Umständen halt bescheiden.

    Gruß Muetze
    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  7. #7
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    moin moin

    wenn Du das Schloss damit gedreht bekommst, warum nicht.

    das Öl lässt man unten ab. Wie bei jedem Motor.
    Dafür hast Du ne Ölblassschraube direkt am Motorgehäuse, unten natürlich.
    Ich glaub schlüsselweite 19 oder so. Da gibt es nur eine.
    Motor am besten vorher warmfahren oder länger laufen lassen, das Öl.

    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  8. #8
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    @ fubi,
    Abgelassen hat er doch schon! Wollte wissen wieviel er wo reinkippen muß!

    Gruß schwalbenmona
    Auch bei mir klappt so einiges!!!

  9. #9
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Vielen Dank für Euro Infos, wie schaut es mit einen Bauplan, der Star aus? Wo alles beschriftet ist!

    Gibt es soetwas?

    Mfg,
    Micha

  10. #10
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenmona
    @ fubi,
    Abgelassen hat er doch schon! Wollte wissen wieviel er wo reinkippen muß!

    Gruß schwalbenmona
    Noch ist nicht abgelassen, das mache ich morgen!

    Mfg,
    Micha

  11. #11
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    okay, aber geh mal davon aus, das du da weist wie das geht, oder?

    Gruß schwalbenmona
    Auch bei mir klappt so einiges!!!

  12. #12
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    sorry

    hab abgelassen statt abgelesen gelesen


    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  13. #13
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    08.04.2006
    Beiträge
    11

    Standard

    Zitat Zitat von schwalbenmona
    okay, aber geh mal davon aus, das du da weist wie das geht, oder?

    Gruß schwalbenmona
    Bin in der Hinsicht sicher ein anfänger, habe sonst mehr mit Softwareentwicklung am Hut, wie mit KFZ!

    Nocheinmal meine Frage, gibt es eine Art Bauplan von der Star?

    Mfg,
    Micha

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Fubi
    Registriert seit
    30.03.2006
    Ort
    Bremervörde
    Beiträge
    518

    Standard

    nochmal zur letzten Frage

    sicher gibbet sowas, weis aber nicht wo
    Habe nur einen Plan vom S51.

    Aber wenn Du das Öl vorher abmesesen tust ( Meßbecher oder zur Not auch ne große Flasche Bier ), kann da eigentlich gar nix schiefgehen.
    Die Flasche danach entsorgen, damit da keiner mehr draus trinken kann...........


    von null auf sechzig viermal schalten
    von null auf sechzig viermal schalten

  15. #15
    Kettenblattschleifer
    Registriert seit
    30.01.2006
    Ort
    Lausitz
    Beiträge
    686

    Standard

    @Fubi Warum wegschmeißen? Es wird doch keiner das Bier das bei dir in der Garage steht trinken. Warum schreibst du immer: von null auf sechzig viermal schalten?
    MfG joker317

  16. #16
    Flugschüler Avatar von schwalbenmona
    Registriert seit
    24.06.2005
    Ort
    Schenefeld, bei Hamburg
    Beiträge
    472

    Standard

    Zitat Zitat von joker317
    Warum schreibst du immer: von null auf sechzig viermal schalten?
    MfG joker317
    Ich denk mal aus dem gleichen Grund, mit dem Du: "MfG jocker317" schreibst!

    und Ich:

    Gruß schwalbenmona
    Auch bei mir klappt so einiges!!!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. ölwechsel an meiner Star
    Von lulipot im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 04.04.2009, 16:21
  2. Fehler beim Ölwechsel?
    Von Schwalbenprinz987 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 11.06.2008, 14:50

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.