+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Wieviel Rost kannd er Rahmen vertragen...?


  1. #1
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard Wieviel Rost kannd er Rahmen vertragen...?

    Hallo liebe Schwalbennestgemeinde,

    vor ungefähr einem Jahr habe ich meine KR51/2E komplett neu aufgebaut. Es wurde alls saniert bis auf den Lack der Blechteile. Auch der Rahmen wurde schön mit dem Kompressor und Rostschutzfarbe lackiert. Da der Winter aber extrem war, und der Streudienst es ein wenig zu gut mit dem Salz meinte, rostet nun meinen Rahmen an einigen Stellen wie verrückt. Diese Stellen schleife ich jetzt ab, und pinsel neue Rostschutzfarbe drauf. Da ich aber keine Lust habe, die ganze Schwalbe auseinanderzunehmen um an alle Ecken zu kommen, wollte ich euch mal fragen, wie lange der Rahmen den Rostfraß eigentlich mitmacht. In ca. einem Jahr werde ich 18 und fahre dann Auto. Bis dahin muss die Schwalbe noch durchhalten, um dann nocheinmal komlpett saniert zu werden (mit sandstrahlen und allem drumm und drann).

    mfg
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    Also wenn du eh alle stellen abschleifst und was drüber kippst das den Rost hemmt, gammelt sie ja nicht weiter sondern sieht halt nur gammelig aus
    Meine S51 hats auch übel an gefressen, vom Chrom Auspuff ganz zu schweigen. Werde auch alle stellen vom Rost entfehren und neu Lacken müssen aber ein Jahr nur gammeln würde keinem Metall gut tun. ROST nix gut

    PS: stelle mal die Tage ein Foto rein wo man sehen kann das so ein Import Auspuff echt mal die reinste S....... ist und nciht einen Winter schafft. Der besteht nur noch aus Rost. In Zukunft nur noch schwarz emalierte.
    Geändert von Nordlicht83 (03.04.2010 um 12:54 Uhr)

  3. #3
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Naja...
    Ich will ja nicht die ganze Schwalbe auseinandernehmen um überall an den Rost zu kommen.
    Ich will halt erstmal nur den Rost bekämpfen, der leicht zugänglich ist. Aber hält der dicke Stahlrohrrahmen auch unbehandelt noch ein Jahr (und somit evtl. wieder einen salzigen Winter) durch?

    mfg



    p.s. Mein Chromauspuff hing den ganzen Winter drann. Eigentlich bin ich top zufrieden. Klar hatt er ein paar Rostpickel, die sind aber kaum der Rede wert^^
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

  4. #4
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    ich meine auch einen Auspuff aus "china"
    Also wenn Der Rost am Rahmen stark ist dann würde ich da bei gehen.

    Hier ist er zwar (Schätzungen nach) von innen durch gegammelt aber trotzdem, so als kleiner Gedankenanstoß. Rahmen ist schwer zu bekommen wenn du eine /2er Schwlabe haben solltest. Deshalb lieber bei gehen. Ein Jahr ist lang.

    Investiere doch lieber ein Wochenende und paar Euronen für Lack usw. und du hast kein Stress und sparst hoch wahrscheinlich am ende noch viel Geld... wegen schlimmeren Reparaturen (neuer Rahmen = komplett zerlegen)
    Geändert von Nordlicht83 (03.04.2010 um 13:25 Uhr)

  5. #5
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Der Rost aussen am Rahmen ist weniger ein Problem. Aber innen. Deshalb immer die Rahmenrohre am Heck gut verschlossen halten.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    sollte auch mehr zu Abschreckung dienen, damit er sich um seinen Rahmen kümmert
    Dieser hier abgebildete Rahmen stammt aus einer Simme die 10 Jahre mehr oder minder überdacht gestanden hat. (nicht bei mir )

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Simmi-Heizer
    Registriert seit
    04.06.2008
    Ort
    Brandenburg
    Beiträge
    358

    Standard

    Naja, also von innen war der Rahmen ziemlich rostfrei. Ich habe an den Enden der Rohre diese Stopfen drinn. Zum Schutz vor Wasser habe ich diese noch mit ordentlich Fett und Öl eingeschmiert.
    Außerdem hatte ich damals in den Rahmen ordentlich Graphit-Spray gesprüht.

    mfg
    Wir lieben das, was knallt und stinkt und trotzdem keine Leistung bringt ^^

  8. #8
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Standard

    na dann kümmre dich noch von außen darum, nee wirklich ein Wochenende und sie ist wieder gewappnet, nicht schön aber vor Rost sicher. Aber das musst du selber entscheiden

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Hatte meine Schwalbe ja vorgestern komplett zerlegt. Ich hatte schon befürchtet, dass, wenn ich ihn umdrehe, mir ne Suppe von 40 Jahre altem Wasser und Rost entgegenschwappt. Nix da. Also wird der nicht von innen versiegelt und die Stopfen werden wieder verwendet.
    Aber der Rahmen da oben sieht richtig scheiße aus.
    Grüße
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von moeffi
    Registriert seit
    03.04.2006
    Ort
    4630 Bochum
    Beiträge
    5.566

    Standard

    Zitat Zitat von junktschep Beitrag anzeigen
    Also wird der nicht von innen versiegelt und die Stopfen werden wieder verwendet.
    Grüße
    warum nicht versiegeln? das kostet nicht die welt, ist überschaubar viel arbeit und gibt sehr viel sicherheit!
    ..shift happens

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    noch ein abschreckendes beispiel. den rahmen hab ich sogar noch
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  12. #12
    Super-Moderator Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    16.01.2006
    Ort
    Nähe Chemnitz
    Beiträge
    2.874

    Standard

    @toto,

    kann es sein, daß an dem Rahmen was kaputtgegangen ist ?

    qdä

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Also für mich sieht der Teil, der noch da ist, zu 99% wirklich noch gut aus.
    Frohe Ostereier gehabt zu haben wünscht Euch

    peter

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Nordlicht83
    Registriert seit
    14.06.2008
    Ort
    Wilhelmshaven & Braunschweig
    Beiträge
    321

    Cool rahmenq

    Hey ist das nicht der Rahmen des Simson Stecksystems ??? Da kann man sich doch aussuchen ob man eine Schwalbenfront oder eine s51 Front drauf steckt
    Einfach Verbindungsbolzen in die beiden Löcher im Rahmen stecken und die gewünschte Front drauf stecken. DAS ist wahre Ingenieurskunst :)

    To, mal im ernst was ist denn mit dem Rahmen passiert ?!
    Geändert von Nordlicht83 (05.04.2010 um 14:22 Uhr)

  15. #15
    Kettenblattschleifer Avatar von junktschep
    Registriert seit
    22.04.2008
    Ort
    MAGDEBURG
    Beiträge
    697

    Standard

    Hey der 1. April war schon!!!
    Wer ander'n eine Grube gräbt, hat ein Grubengrabgerät!

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    04.04.2010
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    31

    Standard

    ich würde jetzt mal sagen das der rahmen gar keinen rost haben sollte :)
    nagut was er verträgt möcht ich auch nicht ausprobieren

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Rost-Rahmen
    Von Fabimoped im Forum Technik und Simson
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 15.04.2009, 11:40
  2. Rahmen und Rost
    Von nachbrenner im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 19:45

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.