+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Wieviel Tageskilometer


  1. #1
    Tankentroster Avatar von schnellerHeller
    Registriert seit
    14.12.2006
    Ort
    Bautzen
    Beiträge
    125

    Standard Wieviel Tageskilometer

    Hey Leutz
    Ich plane eine Reise mit 4-8 Kommilitonen. Ich würd da gern mal wissen, wieviel Tageskilometer man schafft, wenn man ohne Druck und mit Pausen fährt. so cirka

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Berlinska
    Registriert seit
    02.06.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    292

    Standard

    Also ich finde immer 200 bis 300km ne gute Orientierung eher 200km. DAs ist ne gute Strecke und du hast noch genug Zeit dir was anzuschauen und ordentlich Pausen zu machen. Möglich sind auch 500km am Tag aber das ist dann nicht mehr so schön

  3. #3
    Simsonfreund
    Registriert seit
    01.06.2007
    Ort
    Schweiz
    Beiträge
    1.912

    Standard

    Rechne mit einer Durchschnittgeschwindigkeit von 40-50km/h. Dann entscheide, wie lange du am Tag fahren willst und rechne die Strecke aus. Falls du ein bestimmtes Ziel erreichen musst, plane noch ein bisschen Reserve ein. Plane auch Tankstopps (alle 150-200km).

    mfg

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Nach meinen Erfahrungen schafft man ganz bequem und gemütlich etwa 250 km am Tag, wenn man am frühen Vormittag (so gegen 10 Uhr) losfahren und abends, wenn es noch hell ist, ankommen will. Da sind dann schon die ausgiebigen Pausen, Tankstopps u.ä mit drin in der Rechnung. 300 km sind auch locker drin, wenn man nicht rumzuckelt und die Pausen kurz hält. Mit einem Gewaltritt von früh morgens bis spät abends und nur ganz kurzen Tankstopps wären zwar auch 450 km pro Tag möglich, aber da erfahrungsgemäß nach etwa 300 km die Lust am Fahren vorbei ist und ab dann bereits der A.... wehtut, sollte man sowas wirklich nur in Ausnahmefällen durchziehen, um sich selbst und dem Begleitkommando solche Qual möglichst zu ersparen. Also immer schön großzügig planen.

    Ich kenn mich aus!

  5. #5
    Glühbirnenwechsler Avatar von Palme
    Registriert seit
    07.10.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    93

    Standard

    Bei meinem Ritt an die Ostsee habe ich für die rund 250km acht Stunden (mit Pausen) gebraucht. Ich hatte das Ziel zwar immer vor mir, aber zum Ende hin ließ die Konzentration nach und dann macht das Mopedfahren auch keinen Spaß mehr. Mein Rücken und A... tat weh. Ich empfehle jedenfalls keinen Rucksack zu tragen, also keinen schweren vollgestopften....

    Also mehr als 250 km an einem Tag würde ich nicht zurücklegen. Für mich war da die Grenze. Wenn man eben nicht mehr richtig bei der Sache ist, kann es auch sehr schnell ganz gefährlich werden.

  6. #6
    Tankentroster Avatar von ShaunRyder
    Registriert seit
    27.02.2008
    Ort
    Kösching - Bayern
    Beiträge
    224

    Standard

    Hi, wir fahren auf der Tour auch im Schnitt so ca. 200km am Tag. Mal etwas mehr mal etwas weniger.

    Wir sitzen ja oft im Biergarten (Es müssen ja soviele kulinarische Köstlichkeiten der verschiedenen Regionen proBIERt werden ;-) & Tank- und Fotostops müssen auch sein.

    Hängt halt auch vom Wetter und der Strecke ab...und dem Tagesziel...aber meist ist der Weg das Ziel...einfach abends, da wo man gerade ist in den Biergarten und danach einfach auf die nächstbeste Wiese und übernachten...

    Am Besten auch einen Liter Reserve Sprit mitnehmen, dann muss man nicht dauernd nach Tankstelle ausschau halten...die befinden sich meistens abseits der Schwalbenrouten an den Hauptverkehrswegen...um Umwege zum Tanken zu vermeiden... :-) Spreche aus eigener Erfahrung, wenn Du mal Abseits auf Reserve fährst und die nächste Tanke nicht kommen will und die Schwalbe dann leerläuft....

    RR

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard ;-)

    Also ich bin heute 480 km gefahren
    Morgens mit den Hühnern aufgestanden und vor einer halben Stunde zuhause angekommen!
    Superwetter gehabt und auch Rückenwind...
    Strecke Potsdam - Varel (Oldenburg)
    unglaublich schön!

  8. #8
    Flugschüler Avatar von unleash
    Registriert seit
    09.09.2005
    Ort
    Salzburg
    Beiträge
    327

    Standard

    200km kein Problem, 300km in der Ebene bei guten Straßen kein Problem, bei häufigen Kraftfahrstraßen usw. anstrengend, 300km über Alpenpässe ist ordentliches Programm - erst letztes Wochenende wieder gemacht - , würde da ein Limit auf 250 setzen, 400km am Tag ist schon halber Gewaltmarsch (wenn man am nächsten Tag auch wieder so weit fahren will). Aber merke: Viele Simsonfahrer fahren mehr Kilometer am Tag als sich so mancher Motorradfahrer zutraut

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Sailorman112
    Registriert seit
    17.05.2009
    Ort
    Varel
    Beiträge
    428

    Standard

    Rucksack und Ersatzkanister sollte man auf jedenfall streichen..
    auf der Hintour nach Potsdam hatte ich einen zwischenstopp beim Studienkollegen gemacht und mir gedacht vorsichtshalber ein paar bier mitzunehmen
    die 166 km haben meinen Rücken mehr geschadet als die 480 km zurück an einem Stück und der Benzinkanister ist einfach zuviel Ballast (in Deutschland braucht man den wirklich nicht ausser man möchte nachts fahren).
    Heute morgen hatte ich etwas "Muskelkater" in den Fingern und ein Ziehen zwischen den Schulterblättern allerdings hätte ich mir 200 km heute wohl zugetraut (aber nicht mehr)
    sonst hat man nichts vom Tag und soooo schön ist Schwalbe fahren nun auch nicht das ich das täglich mehr als 10 Stunden brauche

  10. #10
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    25.10.2008
    Ort
    Gütersloh
    Beiträge
    92

    Standard

    ALso ich ahbe am vergangenen wochenende eine tour von gütersloh nach hummelshain(20km hinter Gera) gemacht.
    Hin waren es aufgrund von umwegen knapp 390 km und zurück 385.
    Gebraucht habe ich mit pausen :
    hin 9.5 stunden und zurück 10 stunden
    Aber ab km 250 hat es schon keinen großen spaß mehr gemacht und es ging eig nur noch darum anzukommen.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. wieviel ÖL
    Von dertom im Forum Technik und Simson
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 11.05.2006, 13:21

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.