Zündung

Aus Simson Wiki

Wechseln zu:Navigation, Suche

Der Begriff Zündung umfasst im weiteren Sinne alle Bauteile und -gruppen, die an der Erzeugung des Zündfunkens beteiligt sind. Hierzu zählen beispielsweise die auf der Grundplatte montierten Bauteile, sowie die Zündkerze, der Kerzenstecker oder die Zündspule.


Zündungs-Bauarten

SLMZ

Als Schwunglichtmagnetzünder wird die Unterbrecherzündung mit innenliegender Zündspule bezeichnet. Hier befinden sich alle Bauteile der Zündung auf der Grundplatte. Die Hochspannungsdurchführung des Zündkabels ist neben der themischen Belastung eine der Hauptfehlerquellen bei dieser Zündung.

SLPZ

Der Schwunglichtprimärzünder nutzt eine externe Zündspule zur Erzeugung des Zündfunkens.

SLEZ

Beim Schwunglichtelektronikzünder, besser als Elektronikzündung bekannt, wurde die Funktionsweise gegenüber den vorher verwendeten Zündungen grundlegend geändert. So wird kein Unterbrecher mehr verwendet.

PVL

VAPE

s. VAPE