+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 35

Thema: Sie will nicht....


  1. #1
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard Sie will nicht....

    Hallo,
    Nachdem das mit den Kolbenringen sehr gut geklappt hat, habe ich jetzt ein ganz anderes Problem.
    Nach dem Einbau der Kolbenringe war alles super. Sie (Kr 51/1,6v Unterbrecherzündung) ist gleich angesprungen, habe dann eine Testfahrt gemacht (ca. 10km) alles super. Habe sie abgestellt, heute morgen in die schule gefahren, nach der Schule wollte ich sie ankicken und sie tut nichts. Konnte sie dann beim 2. Versuch anschieben und bin auch heil heim gekommen (keinerlei Probleme).
    Habe dann später nochmal probiert, und nichts. Weder durch kicken noch durch anschieben, weder mit noch ohne Startvergaser.
    Wollte dann nach dem Fehler schauen und habe zuerst den Vergaser auseinander genommen. Habe dabei dann gemerkt, dass der Schwimmer ein kleines Loch hat und habe diesen gewechselt. Habe den gesamten Vergaser noch sauber gemacht, alle düsen und so. Habe den neuen Schwimmer eingestellt und mit der Senfglasmethode kontrolliert.
    In der Hoffnung, dass es der Schwimmer war alles wieder eingebaut, gekickt und: nichts. Zündung kontrolliert:passt alles. Vergaser ist auch richtig eingestellt (Kerze Reh-braun)

    Jetzt ist die Quizfrage: Wo kann der Fehler liegen?

    Gemacht habe ich bisher:

    Vergaser sauber
    neuer Schwimmer
    Schwimmer eingestellt
    Vergaser eingestellt
    Zündung eingestellt
    Nebenlufttest gemacht
    Zündfunke ist kräftig und blau.

    Ich bin langsam mit meinem Latein am Ende. Ihr seid meine letzte Rettung

    Danke für jeden Tipp.

    Gruß Fabi

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Hast du schonmal geschaut ob die Kerze nass wird wenn du sie versuchst sie anzutreten ?
    LG Richi

  3. #3
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Auspuff ist frei?

  4. #4
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Achso..habe ich ganz vergseen zu sagen:
    Kerze wird nicht nass, deswegen denke ich dass es mit dem Vergaser zusammen hängen muss..aber wie gesagt, ich hatte ihn chon 2 mal auseinander und richtig eingestellt ist er auch.

    Ja Auspuff ist frei.

    Danke schonmal :)

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Kommt denn überhaupt genug Sprit im Vergaser an ?(Tankdeckelentlüftungslöchlein,Benzinhahn)

  6. #6
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    ja, sprit fließt genug.

  7. #7
    Flugschüler Avatar von Richi94
    Registriert seit
    20.06.2009
    Beiträge
    382

    Standard

    Und hast du auch geguckt ob der Zündkerzenabstand stimmt.
    Bei mir ist der mal größer worden --> ging nur noch mit anschieben

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Dann würde ich auf den Luftfilter tippen. Den mal sauber machen.

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Ok werde ich machen. Danke. ( Wie mach ich den am dümmsten sauber? Einfach mit Wasser?)

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Heros
    Registriert seit
    17.06.2010
    Ort
    Freiberg
    Beiträge
    543

    Standard

    Mit Benzin ausspülen und dann abtrocknen lassen. Später mit etwas Öl benetzen.

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.256

    Standard

    Wenn die kalte Zündkerze bei Kickversuchen nicht feucht wird, dann wird kein Sprit angesaugt oder aber er kommt nicht bis den den Raum oberhalb vom Kolben, weil z.B. die Simmeringe auf der KW so undicht sind, dass das Gemisch schon durch die Vorverdichtung dort hinaus gedrückt wird.

    Bau Dir mal einen Hilfstank:
    Stück Schlauch auf Vergaser, oben drauf eine umgedrehte Spritze vom Junkie Deines Vertrauens oder notfalls aus der Apotheke oder vom Doc.
    Dann mit Sprit füllen und gerne auch mehrfach leerkicken. Wenn das nicht geht, geht's nicht, weil irgendetwas verstopft ist.

    Peter

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    ok,danke.
    War grad nochmal draußen und habe vielleicht den Fehler gefunden. Wie rum gehört denn der flansch drauf? Also welche seite oben? Kann mir da vielleicht mal jemand ein Foto machen? Konnte im Internet bisher keins finden wo man das drauf sieht.

    Danke.
    Gruß Fabi

  13. #13
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    Welzow
    Beiträge
    43

    Standard

    Ich hatte auch mal so ein problem, aber da waren wir selber schuld wir haben zu 3 an einer S51 rumgebastelt, jeder hat was gemacht. Ich habe den Vergaser sauber gemacht usw. Alles zusamm gehabt....1...2...3...4...5 nix passiert. Nach ein paar Stunden ist mir dann aufgefallen das ich noch die Leerlaufdüse in der Tasche hatte. Aber das wird ja bei dir nicht sein^^

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    nein die Düsen sind alle drin. Ich glaub jetzt allerdings, ich habe den flansch falschrum verbaut. Da ist doch eine Nummer drauf, muss die oben oder unten sein?

    Gruß Fabi

    Edit: Ok die Nummer muss oben sein...hab doch noch ein Bild gefunden
    Dann muss das Problem wo anders liegen... noch jemand Ideen?
    Geändert von Fabi_123 (27.09.2010 um 19:46 Uhr)

  15. #15
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Kurzes Update: der Lufi wars auch nicht :/
    Sonst noch Ideen? Zündung kann ich ja ausschließen, oder? Weil dann die Kerze wenigstens nass sein müsste?

    Das mit der Spritze versuch ich morgen mal Peter, hab noch ein paar hier liegen

    Gruß und schönen Abend
    Fabi

  16. #16
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.09.2010
    Beiträge
    30

    Standard

    also am flansch kann es nicht liegen. denn hatte ich auch mal falsch herum drauf und es ging trozdem. was du mal versuchen kannst ist zu schaun ob sie noch kompresion hat indem du einfach denn 3. gang reinmachst kdie draufpflanzt und dann leich nach vorne drückst. wenn du ein deutlischen wiederstand hast liegt es nicht an der kompression. falls das funktioniert prüft du mal ob sie vernünftigt zündet indem du hinten die schwarze gummi muffe abziehst und einfach mal benzin in den vergaser schüttest und ein ... zwei ... drei ... vier... fünf... sechs .... ( egal scheiß drauf einfach tretten). wenn sie dann nicht ansprint liegt es an der zündung. (unterbrecher halt ... ... deswegen habe ich auch 12v in meiner ). ich kenne das problem ... zuhause alles wunderbar und als ich dann wieder nach hause wollte nix .......... 6 std. schieben bei scheißwetter .... antworte wenn du das alles durchhast


    MfG Thomas Annegarn

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 13:42
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.06.2010, 00:32
  3. Motor springt warm nicht mehr an: normal oder nicht?
    Von Eduard im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.10.2007, 18:35

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.