+ Antworten
Seite 16 von 31 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 26 ... LetzteLetzte
Ergebnis 241 bis 256 von 486

Thema: Ich will endlich die Killerhupe!


  1. #241
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Beitrag Frage zum Kompressorhorn.

    Hey,

    ich hab heute von einem bekannten die 6V Kompressorhörner gekauft, die gleichen die bei der Killerhupe verwendet wurden.

    Da ich aber eine Kr51/1S besitze, kann ich sie leider nicht am gleichen Platz fixieren, weil links vom Motor der Kupplungsautomat sitzt und rechts das Gebläse ist.

    Meine Frage ist, ob ich die Hörner auch unter den Trittbrettern anbringen kann und ob es Probleme in der Kurvenlage gibt denn ?
    Außerdem wollte ich fragen wie ich den Kompressor anschliessen muss, also von der Batterie zur Lichthupenknopf, von da aus zum Kompressor.

    Danke schonmal

  2. #242
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Standard

    Gibt es Probleme wenn die Hupe unter den Trittbrettern ist ?

    Könnte mir jemand erklären was ich verändern muss um die Fanfare über die Lichthupe laufen zu lassen ?

  3. #243
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Zu der Anbringung an den Trittbrettern kann ich sagen, dass ich mir nicht vorstellen kann, dass bei Schräglage da was schleift, es sei denn du hast Rennreifen, machst vor jeder Fahrt nen Burnout zum Anheizen der Reifen und nimmst Kurven mit 270.
    Natürlich musst du dann an Bordsteinen aufpassen.
    Die Elektrik überlasse ich denen, die es können .

    mfg
    Albi

  4. #244
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Standard

    Danke erstmal, ich wollte die Hörner nur über die Lichthupe laufen lassen weil die sowieso ohne Funktion bei mir ist. Ich weiß nur nicht wie ich den Lichthupenknopf anschließe, von der Lichthupe zum Kompressor ist schon alles fertig ;D

  5. #245
    Chefkonstrukteur Avatar von Albi
    Registriert seit
    09.05.2010
    Ort
    Halle (Saale)
    Beiträge
    4.015

    Standard

    Ich glaube das wird nichts. Ich würde das Kompressorhorn an den normalen Hupknopf anschließen. Die rechtliche Frage möchte ich jetzt nicht beleuchten . Kannst du mal einen Link zu dem von dir verwendeten Horn posten?

    mfg
    Albi

  6. #246
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Hat jemand Erfahrungen mit diesen Hupen?
    Hupe1
    Hupe2
    Lohnt sich das sich so eine zu holen?

    MfG
    Timo
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  7. #247
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Die von Louis ist gut zu gebrauchen, hab ich zwei am Motorrad und zwei an der Schwalbe. (Aber 12V)
    Klaus-Kevin, lass das!

  8. #248
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von Erik_Meyer Beitrag anzeigen
    Könnte mir jemand erklären was ich verändern muss um die Fanfare über die Lichthupe laufen zu lassen ?
    Ob das rechtens ist...?

    HyperVieh hat vor 2 Wochen eine Fanafre unter die Trittbretter getackert. HÖLLISCH. Ich warte ja darauf, das er mal ein Video hier einstellt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #249
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Standard

    Fanfare Zweiklang Kompressor chrom 6 Volt: Amazon.de: Auto

    Das gleiche wie bei dem Killerhupen Thread ^^

    Hat jemand zufällig einen Schaltplan dafür ?

  10. #250
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Währe es denn bei meiner Schwalbe mit 6 Volt überhaupt möglich da ein bis zwei Hupen von Louis anzuschließen?
    Oder vielleicht sogar das hier.
    Aber ich glaube das macht meine Batterie nicht lange mit oder?
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  11. #251
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Standard

    Zitat Zitat von NordSchwalbe96 Beitrag anzeigen
    Währe es denn bei meiner Schwalbe mit 6 Volt überhaupt möglich da ein bis zwei Hupen von Louis anzuschließen?
    Oder vielleicht sogar das hier.
    Aber ich glaube das macht meine Batterie nicht lange mit oder?
    Das ist die gleiche wie in der Schwalbe auf Seite 6 verbaut wurde und die ich habe^^

  12. #252
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.250

    Standard

    Lichthupenknopp kannst'e nicht verwenden, weil der ist mit der Wechselspannung für den Scheinwerfer untrennbar verheiratet.
    Der Hupenknopf schaltet nach Masse, den kannst Du verwenden. Aber ob der den Kompressorstrom aushält ist zweitrangig. Erstrangig ist, es ob die niedliche kleine Schwalbenbatterie überhaupt in der Lage ist, den für den Kompressor notwendigen Strom zu liefern.

    Finde das heraus, bevor Du Dir Gedanken über die Anbringung und Verkabelung machst.
    Und noch meine persönliche Meinung:
    Wenn Du bei so einer popeligen ekelektrischen Verkabelung schon nicht selber drauf kommst, dann lass es lieber sein. So eine Kompressorfanfare hat für mich eher etwas mit dem Thema "Schwanzvergleich" zu tun, als mit ernsthafter Verbesserung einer Schwalbe.

    Peter

  13. #253
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    21.04.2012
    Ort
    Ostseebad Nienhagen
    Beiträge
    38

    Standard

    Ehm, von dem ich die gekauft habe der hatte das exakt so gemacht wie ich das machen will und es funtkioniert bei ihm.
    Außerdem wurde in dem Thread: "Ich will endlich die Killerhupe" ausgiebig darüber diskutiert, ob die Batterie das Teil schafft und ja das tut sie :)

    Mhhhh... mal sehen wie ich das machen werde :S

    Thread: Ich will endlich die Killerhupe!

  14. #254
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    Die von Louis ist gut zu gebrauchen, hab ich zwei am Motorrad und zwei an der Schwalbe. (Aber 12V)
    Sind die eigentlich wasserdicht? Stand letztens bei Louis auch davor und die sah mir irgendwie so aus als könnte man die nicht so offen anbringen wie es bei der S51 der Fall ist. Steht auch nix drauf dazu, aber für mich macht das den Eindruck als würde da vorne in das Loch schön das Wasser ins Gehäuse laufen können.

    Wieso hast du jeweils 2? Ist eine nicht laut genug?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  15. #255
    Tankentroster Avatar von NordSchwalbe96
    Registriert seit
    06.01.2012
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    188

    Standard

    Könnte ich die denn bei meiner 6 Volt Anlage einbauen oder brauche ich da 12 Volt?
    KR51/2L mit Killerhupe!! http://www.youtube.com/watch?v=VlChxn2ONmc

  16. #256
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Die gibts ja in 6V und 12V Version bei Louis.
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

+ Antworten
Seite 16 von 31 ErsteErste ... 6 14 15 16 17 18 26 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Endlich sorgenfrei!!
    Von Jens13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 12:06
  2. na endlich
    Von Prof im Forum Smalltalk
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 26.07.2003, 12:09

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.