+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: meine will nimmer


  1. #1
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    hi leute,

    also momentan bin ich schon fast am verzweifeln.....
    das problem stellt sich folgendermaßen dar:

    meine KR51/2 N springt nicht mehr an.

    zündfunke ist da (kräftig), zündung ist eingestellt.
    auspuff ist sauber da recht neu und kaum ablagerungen drin.
    benzin ist ausgewechselt (da ich vermutet habe dass zuviel öl drin war)
    benzin kommt im zylinder an.
    kerze ist neu (und die richtige).
    grundplatte und spulen sowie kondensator (recht neu) sehen ok aus.
    kerzenstecker ist auch ok.
    vergaser ist eingestellt.

    nach langem antreten ist natürlich zuviel benzin an der kerze und sie ist nass.

    mir fällt nix ein, euch vielleicht?
    danke schonmal für eure hilfen

    gruß

  2. #2
    Flugschüler Avatar von ollipa
    Registriert seit
    23.02.2005
    Beiträge
    336

    Standard

    Hi AkiraEve,
    hast Du mal nachgeschaut, ob vielleicht der Startvergaser hängt bzw. die Gummidichtung noch an der Kolbenunterseite da ist? Hatte ich auch mal. Bis ich das dann gespannt hatte, war ich fast der Verzeiflung nahe. Laß mal von Dir hören was es war, wenn Du die Ursache gefunden hast.
    Gruss
    OLLIPA X( ?(

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Also klingt ja echt gemein, alles gemacht und sie will nicht. Mhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhhh????
    ALso was mir noch einfallen würde wäre halt vielleicht ein fehlendes Chokegummi wie schon erwähnt und Simmerringe. Vielleicht sind die ja richtig platt, aber dann sollte die doch noch ab und zu anspringen.
    Versuch mal die Kiste mit Startpilot zu starten.
    Hat die Möhre noch genug Kompression????? Vielleicht sitzt ja da irgendwie der Wurm. Wer weiß, Loch im Kolben oder ähnliche Spielchen.
    Wenn du den Fehler dann gefunden hast, berichte mal davon.
    Viel Erfolg dabei.

    Gruß Muetze

  4. #4
    Tankentroster Avatar von AkiraEve
    Registriert seit
    15.12.2004
    Ort
    Nähe Erlangen
    Beiträge
    233

    Standard

    omg, bitte kein loch im kolben........
    ich werd den kolben mal via endoskop anschauen die tage und nochmal alles checken...... startvergaser etc nochmal sauber machen.......

    achja, auf ein neues....

    ich meld mich wenn ichs gefunden habe.


    grüßla

  5. #5
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    Original von AkiraEve:
    ...., via endoskop anschauen,.....
    mensch, an ner schwalbe soll man schrauben nicht rumdoktern

  6. #6
    Glühbirnenwechsler Avatar von stormarn-schwalbe
    Registriert seit
    09.04.2005
    Ort
    Bad Oldesloe
    Beiträge
    59

    Standard

    Moin,

    bist du dir sicher, dass da Benzin an der Kerze ist?? Bei mir ist mal öl in das kurbelwellengehäuse gelaufen und dadurch war dann etwas viel öl im brennraum. neue rádialwellendichtringe an der kurbelwelle und eine neue mitteldichtung haben da geholfen.

    gruß

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. SR2 geht nimmer an !!
    Von boettchi3007 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 03.07.2004, 20:29
  2. Gibt´s nimmer....
    Von IFAProfessor im Forum Simson Händler und Werkstätten
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 27.08.2003, 22:17

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.