+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 22

Thema: Winterreifen pflicht!


  1. #1
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    So wie bekannt sein dürfte werden ab mitte nächten jahrens fahrzeuge
    dem wetter angepasste reifen fahren (Also Sommerreifen im Sommer
    und Winterreifen im Winter (MSreifen) )
    Baut man nen unfall mit den falschen reifen gibt schonmal teilschuld
    ect. .
    So wird man nun kontrolliert hat die falschen schlappen drauf kostet
    das schon 20euro. Bei unfall 40euro.

    SO wie sieht das denn nun bei motorrädern rollern moped ect. aus?
    Ich hab noch nie einen WInterreifen für die gesehen.
    Man kann ja auch nicht jetzt sagen Stolle im winter und slick im
    sommer.

    Müssen jetzt die Roefenhersteller aufstocken oder setzt das gesetz
    da aus?

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Da fragst du am besten die, die sich das ausgedacht haben...

    BMVBW


    MfG
    Ralf

  3. #3
    Simsonschrauber
    Registriert seit
    11.09.2005
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    1.407

    Standard

    Hallo,
    anscheinend denken die alle Moppedfahrer fahren nicht im Winter.
    Falsch!!!
    Für die meisten Roller gibt es Winterreifen auch für meine Simson Sr50.(Mit Textileinlagen für EIs und Schnee.)
    Nur die Haten kommen in den Garten.
    Gruss Andreas

  4. #4
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    11.01.2005
    Beiträge
    16

    Standard

    Original von Airhead:
    ...dem wetter angepasste reifen
    Und wer entscheidet was angepasste Reifen sind? Ich? Die Polizei? Der Richter? Die Versicherung?

    Tolles Gesetz...

  5. #5
    Flugschüler Avatar von Kolbenklopper
    Registriert seit
    15.02.2004
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    353

    Standard

    Hi,

    also ich halte das so! Hinten sind bei mir gute Ganzjahresreifen druff und vorne wechsel ich immer für Sommer und Winter, natürlich gute Reifen versteht sich, so brauche ich keine 4 Reifen auf Lager legen. Ich denke für die Stadt ist das eine sehr gute alternative, bin jdenfalls bestens durchgekommen! Nur für diejenigen die längere Strecken fahren müssen, ist wohl ein Komplettsatz besser angedacht!

    Tja mit dem Moped, das bleibt eben bei Schnee und Eis stehen, es sei denn das Auto Streikt! Aber mal ehrlich selbst wenn auf dem Moped Winterreifen sein sollten, mehr als Schrittgeschwindigkeit bei Eis und Schnee iss auch nicht, jedenfalls Schieben die meisten den Roller, iss wohl sicherer für Mensch und Maschine! Zumindest wenn ich sehe das einer der Vorfahrt achten muss, den Berg mehr runterrutscht als fährt und der der Fohrfahrt hat fröhlich weiterfährt, hallo, denken vieleicht auch mal welche das man Vorsichtiger zu fahren hat, (aber in Deutschland iss eben Starrköpfigkeit angesagt) und in solch Situationen ist das wohl aufm Roller lebensmüde!

    Vieleicht einmal vorher nochmal nachdenken!

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Cooooool bleiben Alter!
    Es gibt in Deutschland kein Gesetz, das Winterreifen als Pflicht vorschreibt.
    Soviel dazu.

    Wer schon das große Flattern bekommt, nur weil irgendwelche Schmierfinken in einigen Wurschtblättern oder Fernsehsendern Panik verbreiten wollen und von Sachen faseln, die es vielleicht mal irgendwann, irgendwo, irgendwie geben soll, dem empfehle ich dringend den Genuß einer Flasche karibischen Rums. :) Dann sieht man das alles viel gelassener.

    Ob so ein Gesetz überhaupt kommt, und falls ja, was dann überhaupt genau drin steht, das weiß noch keiner. Alles andere vorher ist nur reine Kaffeesatz-Leserei. Also abwarten und Rum trinken. :)

    Ich kenn mich aus!

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    ich glaube das entscheidet jeder für sich selber was für reifen
    seinen müssem, darin lieg ja auch das problem da evt. nen gesetzt
    für 2räder aufzustellen.

    Ich fahre eigentlich durch gehend mit dem Möp (in 1,5 jahren 10000
    mit dem auto gefahren).
    Hier war es auf öfters arsch glatt. Und ich finde ich fahre dadurch
    sicherer. Man lernt die straßen verhältnisse besser einzuschätzen.
    (Ok diesen Winter einmal aufm parkplatz hingelegt)
    Ich halte sehr viel sicherheits abstand und fahre versätzt (man muss
    wenn man sich legt ja nicht unters auto rutschen).

    Außerdem achte ich nun das ganze jahr über auf die Fahrbahngeschaffenheit. Liegt da dreck aufer straße in der Kurve? ect. .

    Ich finde das muss jeder für sich wissen, und halt das risiko eingehen oder nicht.

  8. #8
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    fakt ist:
    Bereits vor diesem Wirbel galt: wer mit unangepassten Reifen in einen Unfall gerät hat eine Teilschuld, da gabs mehrere Gerichtsurteile drüber

    neu sollte jetzt nur werden, das bei unangepasster Ausrüstung ein Verwarngeld fällig wird, das gab es vorher so nicht. Und zu unangepasster Asurüstung gehört mehr als nur Winterreifen: z.B. bei Fahrten im Gebrige die Schneeketten oder auch die Scheibenwaschflüssigkeit, die nicht eingefroren sein darf

    im übrigen hier ein Zitat aus der Motoradtreff Spinner: "Das BMVBW beabsichtigt nicht eine solche Pflicht (Winterreifen bzw. M+S) einzuführen. Das BMVBW beabsichtigt lediglich, die jetzt schon bestehende Pflicht, die Ausrüstung eines Kraftfahrzeuges an die Wetterverhältnisse anzupassen, ausdrücklich in der StVO hervorzuheben. So muss bereits heute ein Motoradfahrer für eine den Wetterverhältnissen angepasste, geeignete Bereifung sorgen." (BMVBW-Regierungsdirektor Richard Schild)

    Eine Ausnahme für Einspurfahrzeuge sieht der neue §2Abs3a nicht vor.

    "Die Anpassung des Verhaltens an die Straßenverhältnisse kann bei Motorrädern unseres Erachtens sogar darin bestehen, das Krad erst gar nicht in Betrieb zu nehmen" (Roland Schulz, Sprecher der Nürnberger Versicherung)

    Ich kenn mich auch aus!

  9. #9
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    "Die Anpassung des Verhaltens an die Straßenverhältnisse kann bei Motorrädern unseres Erachtens sogar darin bestehen, das Krad erst gar nicht in Betrieb zu nehmen" (Roland Schulz, Sprecher der Nürnberger Versicherung)


    Darüber rege ich mich jetzt nicht auf, neeeeeinnn Air, ganz ruhig...
    Scheiße, wo ist mein grundgesetzt buch........ das das...
    Gott sei dank hört keiner auf solche spinner!!

    Wenns sowas kommen würde irgendwann, würde ich auswandern, man muss
    sich ja nicht alles gefallen lassen.


    @charles danke das du meine Pulz in die höhe gejagt hast......

  10. #10
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    Original von Airhead:
    @charles danke das du meine Pulz in die höhe gejagt hast......
    sorry


    aba der Spruch war ja nicht von mir, in gewissen Grenzen kann ich das sogar einsehen: z.B. in gegenden mit schlecht geräumten Serpentinen oder wenn es die ganze Zeit runterfällt und der Räumdienst nicht hinterherkommt, dann ist es schon sehr leichtsinnig sich da auf nur zwei Rädern aufzumachen (egal ob motorisiert oder getreten)
    aba ansonsten find ich den Satz auch 'ne Frechheit

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    wenn ich mein moppet stehen lassen soll dann soll mir der statt den bus oder sonstige verkehrsmittel bezahlen ganz einfach!!

    und die physik kann man nicht austricksen weder mit esp oder so.

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von Ramirez
    Registriert seit
    29.07.2004
    Ort
    LK Cloppenburg
    Beiträge
    1.866

    Standard

    @Harle: Ich hoffe mal, das mit dem Bezahlen war nicht ernstgemeint?!

    Jedenfalls würde ich ESP & Co. hier nicht verteufeln, wenn man mal die Funktionsweise begriffen hat, ist es nämlich schon ein recht geniales und relativ kostengünstiges (weil "auf den Schultern" vom ABS) System. Sicher kann man die Fahrphysik damit auch nicht austricksen, aber es unterstützt den Fahrer doch sehr. Fahr mal das gleiche Auto mit und ohne ESP bei Glatteis mit Sommerreifen, dann weisst Du, was ich meine.

  13. #13
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Das ist z.B.so ein Beispiel, wo irgend so eine Preßwurst einen Furz läßt und andere nehmen das dann für bare Münze, so daß man ihnen die Herztropfen reichen muß. Wer ist denn dieser Roland Schulz von der Nürnberger Versicherung? ?( Ein kleiner geschwätziger Wicht, der keinerlei Macht und Befugnisse hat.
    Allenfalls den bei der "Nürnberger" Versicherten kann der da irgendwelche Bedingungen dieser Art in den Versicherungsvertrag texten.

  14. #14
    Kettenblattschleifer Avatar von Charles
    Registriert seit
    23.05.2004
    Beiträge
    577

    Standard

    Motradtreff Spinner:

    "Ähnliche Aussagen kamen von der HUK, Assekuranza und Itzehoer. Nur die Allianz unterstellt ihren Vollkasko-versicherten Motoradfahrern nicht automatisch eine "grobe Fahrlässigkeit" beim Wintertouren.
    Die Haftpflichtversicherung greift grundsätzlich bei allen befragten Versicherungen"

    das sollte eigentlich als Beispiel dienen und nicht schon wieder für alle Versicherungen hoch pauschalisiert werden, wie du es gerade machst, im Zweifelsfall hilft da nur ein Anruf bei der jeweiligen Versicherung.

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    das mit den geld war ernst gemeint!

    ja aber ESP bringt mir bei 180 auf eis auf der autobahn inner kurve recht wenig da da die fliehkräfte zu groß sind! Das denken sollte der mensch schon übernehmen

  16. #16
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    ähm Harle wird wollen hier keine tuner, wenn deine simme 180 kannste
    gehen!

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Tachobeleuchtung pflicht ?
    Von Malte91 im Forum Smalltalk
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 26.12.2006, 13:11
  2. Papiere Pflicht?
    Von SlimShady77 im Forum Recht
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 17:15

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.