+ Antworten
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 176 von 193

Thema: Winterreifenpflicht ab Dezember 2010...


  1. #161
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    @frank: die Diskussion ging vor allem darum, ob das Gesetz auch auf Motorräder/Roller anzuwenden ist. Dass du an der formal-juristischen Widerspruchsfestigkeit vor dem EU Gerichtshof zweifelst, ist eine andere Sache, die hier leicht zur Verwirrung führen kann.
    Insbesondere deshalb, da hier auch juristisch nicht so versierte Leute mitlesen, die eine einfache Antwort auf die Frage haben wollen, denke ich können wir festhalten: Ja, die Vorschrift gilt auch für Zweiräder. Und grundsätzlich, zumindest bis die Vorschrift gekippt ist, sollte das hier auch einhelliger Tenor sein.
    Deine Argumentation ist schlüssig, ich denke aber, da gibt es noch ganz andere Sichtweisen. Also halten wir uns doch einfach an die Gesetzeslage, die jetzt gilt.

    Gruß

  2. #162
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    ...Also halten wir uns doch einfach an die Gesetzeslage, die jetzt gilt. ...
    Tja, das ist eben genau die Frage. Die Gesetzteslage (in Form einer Verordnung) gilt eben nicht für Motorräder.

    Übrigens fährt Dein Dienstwagen (meiner auch) mit Reifen, die nicht 92/23/EG entsprechen. Trotz M+S Kennzeichnung.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  3. #163
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard

    Och, dass hatten wir doch schon 100mal durchgekaut. Das Gesetz ergibt sich aus § 2a StVO und spricht eindeutig von allen KFZ. Ob es zulässig ist, die Definition der geforderten Eigenschafen eines Winterreifens aus einer Verordnung zu entnehmen, in denen Motorräder nicht erwähnt werden, ist genauso strittig wie die oft erwähnte Frage der Zulässigkeit der sofortigen Umsetzung des Gesetzes oder die Frage, ob sich jetzt jeder ein M+S Symbol in den Reifen ritzen soll bzw kann.

    Und wenn mein Dienstwagen mit Reifen fährt, die nicht der Norm entsprechen, werd ich damit selbstverständlich nicht mehr fahren und auch aufpassen, dass die Kollegen nicht mehr damit fahren

  4. #164
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.969

    Standard

    Hi,

    ich denke die Diskussion führt zu keinem eindeutigen Ergebnis.

    Idee mit der Winterreifenpflicht gut, Ausführung mangelhaft und einfach nur politisch durchgedrückt.

    Wir werden da abwarten müssen, wie sich das entwickelt.

    Momentan ist man, mit den möglicherweise nicht geforderten, M+S Reifen nur Bussgeldfrei auf Zweirädern unterwegs.

    Im Grunde sollte aber auch der eigene Menschenverstand nichts anderes sagen.

    MfG

    Tobias, der auf seinem Auto schon seit Oktober neue Winterreifen hat und im Winter einfach kein Zweirad fährt.

  5. #165
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Zitat Zitat von dr.gerberit Beitrag anzeigen
    Und wenn mein Dienstwagen mit Reifen fährt, die nicht der Norm entsprechen, werd ich damit selbstverständlich nicht mehr fahren und auch aufpassen, dass die Kollegen nicht mehr damit fahren
    Tja, dumm gelaufen. Deine Reifen entsprechen nicht der 92/23/EG sondern der ECE R 30. Sag ich Dir jetzt sogar, ohne Deine Reifen gesehen zu haben.

    Gruss von Frank


    @Tobias, im Winter mit einem tauglichen Mopedle durch Schneewehen zu fetzen macht wirklich Spass. Nur nicht auf der Strasse. Und Winterreifen hab ich seit Oktober auf beiden PKW. Ändert aber nichts an dem diletantisch ausgeführten Verordnungstext. Wir hätten dem Verordnungsgeber "echte" Winterreifen empfohlen, wurden aber nicht wirklich gefragt.
    "Früher war mehr Lambretta..."

  6. #166
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Zitat Zitat von hallo-stege Beitrag anzeigen
    Wir hätten dem Verordnungsgeber "echte" Winterreifen empfohlen, wurden aber nicht wirklich gefragt.
    Und die sind rechtlich eindeutig wie definiert?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  7. #167
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Lass mich raten! Nach ECE R 30??
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  8. #168
    Simsonschrauber Avatar von hallo-stege
    Registriert seit
    29.03.2005
    Ort
    Moped Museum Satrup
    Beiträge
    1.238

    Standard

    Nein, weder nach EG noch nach ECE sind bisher "echte" Winterreifen definiert. Wir wollten die "Schneeflocke" oder gleichwertiges vorschlagen, da das M+S sich nur auf das Profil, nicht aber auf die Gummimischung bezieht. Schneeflocke wäre da schon wesentlich zielführender.

    Siehe: Kennzeichnung von Winterreifen - Die mit der Schneeflocke - autobild.de

    Die Heidenau Winterreifen haben z.B. "Schneeflocke", sind also ok.

    Seitens des Verkehrsministeriums ist wohl von Anfang an geplant gewesen, die momentane (auch denen bekanntermaßen unzulängliche) Winterreifendefinition baldmöglichst durch die in der "General Safety" - EG Verordnung zu erwartende Definition abzulösen. Problem ist nur, daß keiner weiss, wann die General Safety wirklich kommt (wir diskutieren schon seit Jahren drüber), was dann wirklich drinne steht und auch die GS bezieht sich nicht auf Krafträder.

    Gruss von Frank
    "Früher war mehr Lambretta..."

  9. #169
    Zahnradstoßer Avatar von Olaf1969
    Registriert seit
    05.06.2005
    Ort
    bei Frankfurt (Main)
    Beiträge
    768
    Blog-Einträge
    22

    Standard

    Nebenbei eine Neuigkeit:

    MZA hat von Heidenau so um die 50 K42 M+S erhalten und diese an die Händler verteilt... Nach eigener Recherche HEUTE MORGEN hat Dumcke grad noch ein Satz (2 Reifen) von seiner Lieferung übrig...

    Ansonsten hat Heidenau gerade EBBE... Es wurde zwar angekündigt dass es noch mal eine Charge geben soll (Zirka Ende Januar) aber diese Zeitangabe ist mit Vorsicht zu geniessen !!! Kann auch später werden !!!

    Viel Glück bei der Beschaffung aus der 50er Lieferung von MZA bzw Reifenhändlern die sonst woher M+S bekommen haben !!!

    Gruß
    Olaf
    =/\= ...see us out there... =/\=

  10. #170
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Aus der aktuellen Oldtimer-Markt:

    (...) Als Sofortmaßnahme hat das Verkehrsministerium eine Erklärung herausgegeben. Dort heißt es: "Im Übrigen höngt die Frage, ob ein Reifen ein M+S-Reifen ist, nocht von der jeweiligen Kennzeichnung der Reifen ab. Erfüllen die Reifen aufgrund ihres grobstolligen Profils offensichtlich die beschriebenen Eigenschaften, ist eine M+S Kennung nicht erforderlich". (...)
    auf oldtimer-markt.de - Europas gr zu lesen.
    Klaus-Kevin, lass das!

  11. #171
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Das bedeutet also das es ausschließlich auf das Profil ankommt und damit auch mein normaler K42 im Winter gefahren werden darf!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  12. #172
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Habe ich so verstanden
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  13. #173
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Na dann ist ja alles super :-)
    Zumal ich im Winter eh nur fahre, wenn ich unbedingt muss. Bzw steht meine Frau Hansen zZ eh warm und trocken in der Garage meiner Eltern. Konnte ja keiner ahnen das der Winter ausfällt dieses Jahr. Wenn Mitte Januar noch kein Schnee liegt, dann wird wieder ausgemottet...
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  14. #174
    Flugschüler
    Registriert seit
    07.11.2010
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    257

    Standard

    Zitat Zitat von Froschmaster Beitrag anzeigen
    Das bedeutet also das es ausschließlich auf das Profil ankommt und damit auch mein normaler K42 im Winter gefahren werden darf!?
    Ganz so einfach ist es nicht. Nach EU-Norm sind M+S Reifen solche, bei denen "Profil der Lauffläche und die Struktur so konzipiert sind, daß sie vor allem in Matsch und frischem oder schmelzendem Schnee bessere Fahreigenschaften gewährleisten als normale Reifen."

    Ich zitiere mich der Einfachheit halber mal selbst:

    Zitat Zitat von wüstenvogel Beitrag anzeigen
    Bei der Oldtimer-Markt oldtimer-markt.de - Europas gr steht was zur Winterreifenpflicht für Zweiräder, die verweisen auf eine Stellungnahme http://www.oldtimer-markt.de/_code/f...rreifenpflicht des Verkehrsministeriums.

    Das Ministerium sagt, ohne geeignete Reifen darf man bei Schnee/Eis/Reifglätte nicht fahren, die Winterreifenpflicht gilt auch für Zweiräder . Geeignet seien Reifen nach Anhang II Nr. 2.2 der Richtlinie 92/23/EWG http://eur-lex.europa.eu/LexUriServ/LexUriServ.do?uri=CONSLEG:1992L0023:20060101E:PDF (siehe Seite 16).

    Das Ministerium sagt, dass es dabei nicht auf die Kennzeichnung ankommt, also geeignete Reifen brauchen keine M+S-Kennzeichnung. Wer solche Reifen benutzt trägt aber auch das Beurteilungsrisiko. Wenn aber im Prozess der Sachverständige meint, die vom Fahrer als geeignet angesehen Reifen seien eben nicht geeignet dann hat der Fahrer mal eben Pech gehabt.

  15. #175
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Aber ich hab den K42 Winter-Edition schon gesehen, zwar nicht direkt nebeneinader mit einem Sommer-K42 gesehen, aber wenn ich mich recht erinnere dann ist Profil und Struktur bei beiden gleich. Die Struktur sind doch die Lamellen im eigentlichen Profil? Nur die Gummimischung ist ja anders!?
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  16. #176
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Das Profil ist komplett gleich, Gummimischung macht den erheblichen Unterschied.
    Klaus-Kevin, lass das!

+ Antworten
Seite 11 von 13 ErsteErste ... 9 10 11 12 13 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Winterreifenpflicht-Auch für unsere Mopeds?
    Von *Schwalbe* im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.12.2010, 13:08
  2. Suhl 2010
    Von Bär im Forum Simsonfreunde Mittelfranken und Oberpfalz
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 28.04.2010, 21:16
  3. Ausfahrten 2010
    Von Meisenfricko im Forum Simson Stammtisch Braunschweig und Umgebung
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 25.04.2010, 23:47
  4. 27.08.2010 - 30.08.2010 3. Oldtimertreffen der FFW in Neuhof / Hattenhof
    Von Schwalbe73 im Forum Simson Treffen & Veranstaltungen
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 16.04.2010, 20:22

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.