+ Antworten
Seite 37 von 55 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 ... LetzteLetzte
Ergebnis 577 bis 592 von 875

Thema: Woran arbeitet Ihr momentan?


  1. #577
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Das wird mein neues Projekt, noch hab ich sie nicht bei mir ( ), aber bald kann es kosgehen.... ( )
    Recht günstig bei Ebay geschossen.....

  2. #578
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ein Hoch auf Replika-Ersatzteile. X( X( X(

    Wollte heute morgen auf Arbeit fahren, Anlasser dreht, greift aber nicht. OK, Roller angeschoben, Anlasser läuft mit, trennt nicht. Also mitm Auto auf Arbeit.

    Nachdem ich gerade mal alles auseinander genommen habe, musste ich feststellen, dass sich der Freilauf auf dem Träger gelockert hat, weil der Freilaufträger nach vielleicht 100 Startversuchen ausgeleiert ist und die Passfeder weggeschert ist. Ist alles zu weiches Material. Also wieder eine Woche Stillstand, Freilaufträger, Passfedern und diverse Sicherungsbleche bestellt und nächste Woche alles neu.

    Fazit: Beim nächsten Mal wird wieder so gearbeitet wie früher am Flugzeug. Es gibt keine ungesicherte Schraubverbindung, ein Federring ist keine wirkliche Sicherung. Also kommt auf jede Mutter ein Farbkleks oben drauf.

  3. #579
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Bin gespannt, wie lange das dann mal hält. Die Anlasser gelten als anfällig und sind es wohl auch. Für mich sind die mehr nur eine Spielerei als dass sie einen wirklichen Nutzen bringen.

    Gruß
    Al

  4. #580
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Die Funktion ist ansonsten einwandfrei, ein großer Teil der Einzelteile ist original DDR-Ware, also um die 20 Jahre alt. Das einzige was kaputt gegangen ist, war ein Nachbauteil (Freilaufträger), was leider nicht mehr original zu bekommen ist und was auch gebraucht nur extrem selten bei ebay zu haben ist.

    Ich habe von allen Anlassertypen die anfälligste Variante, die neueren sind qualitätsmäßig besser. Starten tut er aber einwandfrei. Unterm Strich ist es eine nette Spielerei, nix weiter. Angefangen hat das mal mit einem nagelneuen Anlasserseitendeckel, den ich vor gut 2 Jahren "aus Versehen" für nur einen Euro ersteigert habe.

    Das hier ist der Übeltäter:


  5. #581
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Mahlzeit

    Diese Hier Ist eigentlich fertig bis auf Edelstahlfelgen.






    Ist ne KR51/1K von 75

  6. #582
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Mahlzei 2

    Hi
    Und diese hier habe Ich heute Morgen abgeholt.
    Nen Bisschen Arbeit , aber der Winter ist lang und Kalt

    Ne Homepage werde Ich auch dafür Basteln , damit man an meinem Unglück teilhaben kann

    Ist ne KR 51/1 K von 79






















    MFG

  7. #583
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ausgangspunkt immer noch.... eine Honda MT8 bj. 83.
    Was bereitz geschah:
    Ich kaufte ein Elektrikporblem mit, nach langem suchen und betteln konnte ich von einem bei Honda schufteden Meister eine schlechte Kopie eines Schaltplans ergattern. (Original Kabelbaum nicht mehr lieferbar)
    Nun hab ich ihn erstmal Fachgerecht geflickt. (bei zeit wird dieser Komplett erneuert in Eigenarbeit) Anständige Kabel und Anschlüsse gibts hier.

    Bevor ich das Ding durch Tüv schubsen kann muss noch einiges Repariert werden.
    - Zylinderkopf undicht -> ersetzten der Kopfdichtung
    - Stoßdämpfersilentbuchsen ausgeschlagen -> Dämpfer gehen an "Andi" , bzw. werden durch Neue ersetz
    -Bremse vo. Betätigung schwergängig -> neuer Bowdenzug liegt bereit

    Nach dem heute mal die Kette angefasst habe und diese sich vom Ritzel 0,5cm abheben ließt , steht ein neues Kettenkit nun auch auf dem Programm.
    " Ach dann kann ich ja schonmal das Ritzel vo. abnehmen"
    Solche Sätzen ziehen meist viel arbeit mit sich , wie es auch dieses mal der Fall war/ist/sein wird.

    Prinzip:

    Das Ritzel sitzt auf einer Welle mit groben Flanken. Gesichert durch ein Blech welches um einen Zahn versetzt auf eine glatten/versenkten Ring auf der Welle das Ritzel sichert.

    Leider hat das Ritzel inc. Sicherungsblech in alle Himmelsrichtungen 5mm Spiel.
    Das Sicherungsblech hat denke ich über die Zeit spiel bekommen. Dier gltte Ring in dem es sitzt ist 2,2mm breit. Die Flanken des Bleches sind starkt beschädigt und weisen nurnoch eine dicke von 1mm auf.
    Durch das Spiel selbst wurden die Flanken auch kürzen...

    ... man kann es eranhnen.

    Durch das Spiel das Ritzel selbst auch schaden genommen (eigentlich ja egal kommt ja neu) aabber diees hat auch die Antriebswelle augenscheinlich beschädigt. Ich hoffe das dies allerdings noch geht.

    Das SIcherungsblech muss neu , aber wieder sich bei Hondahändler vorbeischauen und den gleichen warscheinlich zuweichen Müll zubekommen will ich nicht.

    Das def. Ritzel wird nun passend zurecht geschnitten und aufs gewünschte Maß gebracht. Dies sollte ein gewünschtest gutes Ergebnisst ergeben..


    Einige Verschleißteile gibts es noch bei Goetz Motorsport. Dort wirds auch sicherlich günstiger sein als direkt bei Honda.
    Stoßdämpfer, Ritzel , Kettenräder, Dichtungsatz werde ich von Goetz beziehen.

    An einen Schlatmotor versuch ich auch noch ranzukommen, eine 50er Motor hab ich schon gesichtet aufm Schrott, den ich bei zeiten mir mal unter den Nagel reißen werde.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #584
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard Re: Mahlzei 2

    Zitat Zitat von Jerry-Lee
    Hi
    Und diese hier habe Ich heute Morgen abgeholt.
    Nen Bisschen Arbeit , aber der Winter ist lang und Kalt

    Ne Homepage werde Ich auch dafür Basteln , damit man an meinem Unglück teilhaben kann

    Ist ne KR 51/1 K von 79
    mit s50 motor!^^

    coolio!
    dann viel spass
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  9. #585
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Zitat Zitat von Baumschubser
    Angefangen hat das mal mit einem nagelneuen Anlasserseitendeckel, den ich vor gut 2 Jahren "aus Versehen" für nur einen Euro ersteigert habe.
    Ich habe auch noch Endurostreben und einen Seitendeckel mit einer Einsparung für den Auspuff über. Nun muß ich stark aufpassen, dass das Schicksal nicht seinen Lauf aufnimmt.

    Gruß
    Al

  10. #586
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Meistens fängts so an, ist aber nicht schlimm, wenn man ein Ziel hat.

  11. #587
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard Hi

    Hi
    Ja mit s 50 Motor, aber der fliecht raus.
    Hab noch nen passenden inner Garage
    MFG

  12. #588
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Jerry-Lee, kannst du mal bitte ein Foto von der Motoraufhängung oben am Zylinder machen? Das interessiert mich, wie das aussieht bzw. gemacht wurde.

  13. #589
    Zündkerzenwechsler Avatar von Jerry-Lee
    Registriert seit
    30.06.2006
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    47

    Standard hI

    Mahlzeit
    Kein Thema , mach Ich am wochenende .
    MFG

  14. #590
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard


    Ein Packet hat zu mir gefunden.
    Bei Goetz Motorsport gabs noch ein Paar Teile für meine Honda.

    So orderte ich Hubständer, Ritzel, Kettenblatt, Kümmerdichtung, 3 Auspuffgummi und einen Motordichtsatz.


    Das erste war fix gewechselt... mit der Feststellung dass ein Radlager leichtes Spiel aufweißt.

    Die feste Bremse vo. wurde durch einen neuen Bowdenzug wieder funktionsbereit gebracht.


    Und hey, die Hondaing. kiffen auch....
    Der Tachoantrieb ist mit viel viel fett geschmiert, soweit ja kein Thema , allerdings der riesige Simmerringe der da sitzt und von Bremsstaub aufgerieben wird ist nicht sone feine Sache.

    Naja nochn Teil mehr was neu sollte.

    alles wird gut
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  15. #591
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    @Air

    Fett macht sich immer gut in den Bremsen!

    @Jerry

    Wo hast Du das Bild?

    Gruß
    Al

  16. #592
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard




    da bin ich grade drann.
    Soll komplett aufgeabut werden mit viel arbeit schweiß und flucherei.

    ich wede euch auf dem neusten stand halten
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

+ Antworten
Seite 37 von 55 ErsteErste ... 27 35 36 37 38 39 47 ... LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. woran liegts?
    Von KR51/1mäx im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.12.2009, 23:21
  2. Woran kann es liegen...
    Von Tomtegel im Forum Technik und Simson
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 08.09.2006, 11:23

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.