+ Antworten
Ergebnis 1 bis 10 von 10

Thema: Jetzt wurde ich auch abgeschleppt


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard Jetzt wurde ich auch abgeschleppt

    Hallo,

    hab ja nicht gedacht das es mich auch mal erwischt abgeschleppt zu werden aber so kann man sich irren.
    Habe mich am Samstag Mittag von Frankfurt am Main auf den Weg nach Berlin gemacht, mit einem Übernachtungsstop bei meinen Großeltern in Thüringen/Ilmenau.

    Bevor ich los gefahren bin habe ich am Vortag einen neuen Zylinder und Kolben verbaut und ca 70km angefangen
    einzufahren.

    Bin locker flockig von Frankurt nach Thüringen gekommen, alles in Ordnung gewesen. Die zweite Etappe aber von
    Thüringen nach Berlin endete leider ca 90km vor Berlin kurz vor Wittenberg - ein Sprengring hatte sich nach 500km gelöst und dem Ausflug mit einem knarzen aus dem zylinder beendet. Nach 2h mitten in der Pampa hat mich dann der Adac geholt und nach Wittenberg verfrachtet.

    Ich hoffe das war das letzte Mal das mir sowas passiert ist :)

    Ein Foto vom zwischenstopp im Thüringerwald hab ich noch mit angehängt, als das Möpped aufm Schlepper war hat ich leider kein Akku mehr, aber der Anblick hatte schon was irgendwie.

    soo musste mich mal kurz mitteilen.


    Gruß und allseits gute Fahrt

    Chrischan
    Angehängte Grafiken

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Frage, welchen Zylinder und Kolben hattest den eingebaut?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    War der Standart MZA-Almot Zylinder mit Standart Kolben 50ccm

  4. #4
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    07.09.2010
    Beiträge
    810

    Standard

    Das mit dem Sprengring ist nem Freund von mir auch passiert, mir aber mit 2 Almots und nem anderen bekannten der inen fährt auch nocht nicht.
    Saßen die auch garantiert richtig?
    Ich drück die immer mit nem 8er Steckschlüssel nochmal in die Nut, damit die auf jeden Fall 100%ig sitzen ;-)

  5. #5
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    17.07.2009
    Ort
    Delitzsch
    Beiträge
    3.574
    Blog-Einträge
    3

    Standard

    Man soll ja auch diesen Spalt in den Ringen in Laufrichtung des Kolbens platzieren damit sich dieser Spalt nicht beim Auf und Ab des Kolbens evtl verkleinert, wegen der Massenträgheit oder kA was. Kann auch sein das das Humbug ist und wegen der Spannung der Ringe gar nicht passieren kann.
    Richtig in der Nut sitzen sollten sie aber auf jeden Fall!
    R.I.P. Ronny, nur die Besten sterben jung!

  6. #6
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Glaube das ist meine eigene Schuld gewesen, war unter Stress als ich den Kolben montiert hatte und habe nicht 100%ig kontrolliert ob dieser eine Ring richtig sitzt.... Aber das der so lange ausgehalten hat wundert mich ja doch.

  7. #7
    Chefkonstrukteur Avatar von tagchen
    Registriert seit
    24.08.2008
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.738

    Standard

    Meine letztes Jahr mitgelieferten Ringe waren auch nicht super Top und habe diese nochmal gegen bessere getauscht. (S51) .
    Wie ist das so vom ADAC mitgenommen zu werden, wo es "nur" ein Moped ist?
    KR51/1S 75´/ S51 B2-4 81´/ S70C 86´/ S70C 87´ / Star 69´

  8. #8
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  9. #9
    Zahnradstoßer Avatar von Chrischan
    Registriert seit
    09.10.2007
    Ort
    Berlin 12347 Neukölln
    Beiträge
    850

    Standard

    Der ADAC Mann hat sich gefreut weil es net so ne große Maschiene gewesen ist :) Hat mir dann erzählt wie er selbst Schwalbe gefahren ist

  10. #10
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Wohl hinten auf der Pritsche?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Jetzt auch in Wiehl, Oberbergischer Kreis
    Von joergwiehl im Forum Simson Freunde
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 31.07.2006, 17:12
  2. Jetzt muss ich auch nach Hilfe schreien...
    Von jarrwoll im Forum Simson Freunde
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 29.07.2005, 22:56
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 03.11.2003, 15:07

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.