+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 18

Thema: Youngtimerversicherung für Autos- was da jemand was...?


  1. #1
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard Youngtimerversicherung für Autos- was da jemand was...?

    Hallo,
    (ich habe übrigens das Nest schon nach so einem Thread durchsucht)
    also mein kleiner Micra wird im Juli 12 Youngtimer und ich wollte mal fragen ob jemand etwas zu den benötigten Vorlagen weiß,die erfüllt sein müssen,damit ich eine Youngtimerversicherung bekomme.


    Also was ich genau wissen wollte:
    -Wie schon oben gesagt, welche Kriterien müssen erfüllt sein damit er ein Youngtimer wird (Zustand,etc)?
    -welche Versicherungen bieten so etwas an?
    -ist so eine Versicherung überhaupt sinnvoll?
    -was ändert sich bei den Steuern?
    -darf ich dann auch in Umweltzonen rein?
    - ein H am Ende gibts erst ab 30 Jahren, oder?
    -was kostet mich der ganze Spaß?


    Ich danke,
    lg Steffen
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Let me google that for you

    Weitere Präzisierungen wie "Kriterien", "Anbieter", "Kosten" oder "Umweltzone" bitte selbst in die Suchmaske eingeben.

    Im rechtlichen Sinne gibt's den Begriff des Youngtimers übrigens schon einige Jahre nicht mehr.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    15.08.2008
    Ort
    München -Süd
    Beiträge
    484

    Standard

    Schau mal in die OldtimerMarkt .Die haben meines Wissens zum Jahresende hin immer einen Versicherungsvergleich .Ob da aber ein 12 Jahre alter Micra als Youngtimer versichert wird bezweifel ich mal stark .Viele Versicherungen versichern Klassiker erst ab 20 Jahre und dann sollten die auch noch eine gewisse Summe wert sein
    Meine S51 hat einen Vierventilzylinderkopf vom Trabant 500

  4. #4
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    mein Micra ist 24
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  5. #5
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Ach, und du bist 12?
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    ne ich bin etwas älter
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  7. #7
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Merkt man aber gar nicht.
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Besier
    Registriert seit
    04.01.2011
    Ort
    Leimen
    Beiträge
    3.061

    Standard

    Zitat Zitat von Prof Beitrag anzeigen
    Merkt man aber gar nicht.


    Hast also den alten Eckigen Micra, der letzte, den man anschauen konnte. Meine Mutter hatte den auch mal, in Blau . Hat wie alle alten japanischen Autos extrem nach unverbrannten Sprit gestunken.
    Hercules - Stark auf zwei Rädern

  9. #9
    Kettenblattschleifer Avatar von *Schwalbe*
    Registriert seit
    19.08.2010
    Ort
    Hannover Land
    Beiträge
    579

    Standard

    Also , ja Besier ich habe den eckigen, aber den mit den Plastekühlergrill zwischen den Lampen, die neueren hatten ja welche aus Metall, und meiner stinkt innen nach neuwagen, kaum zu glauben,aber den Geruch gibts noch:)
    Hat ja bisher nur 131000km runter.

    Und Prof, hilf lieber ein paar Leuten, anstatt hier nichts Produktives in dem Thread zu posten, das ist eine ernst gemeinte Frage.
    Ach und Prof ich bin mal deinem Standartlink gefolgt dort habe ich eine Seite gefunden, auf der Folgenes stand:

    ...im Anhang findest Du eine Übersicht zu Anbietern und Bedingungen von Oldtimer und Youngtimer Versicherungen - nicht auf dem allerneuesten Stand, aber zur ersten Orientierung denke ich o.k.
    ...

    und dieser Anhang hilft mir so doll weiter, erstens weil er für mich nicht lesbar ist und zweitens weil es nur ungefähr ist, ich möchte aber konkrete Zahlen, und nicht i-welche Verlinkungen zu i-welchen Annahmen die einige nichtwissende Leute in anderen Foren posten!!!
    Trotzdem danke ich dir für dein nicht endendes Engangement bezüglich der lmgtfy Links zu meinen Threads.

    LG Steffen
    Ja komm du ruhig mit deinen Leuten, schon ok, ich komm auch alleine.

  10. #10
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Zitat Zitat von *Schwalbe* Beitrag anzeigen
    Und Prof, hilf lieber ein paar Leuten, anstatt hier nichts Produktives in dem Thread zu posten, das ist eine ernst gemeinte Frage.
    Ach und Prof ich bin mal deinem Standartlink gefolgt dort habe ich eine Seite gefunden, auf der Folgenes stand:
    Genau Prof!!! Such gefällgst ne Versicherung und die Preise raus! So einfach ist das nämlich gar nicht was über Youngtimer zu finden!!


    Lieber *Schwalbe*, ich habe mal 3 Stunden recherchiert und hoffe dir weiterhelfen zu können.
    Youngtimer

    Vorraussetzungen bei Versicherungen:
    Ein zusätzliches Alltagsauto wird vorausgesetzt, daher nur als Zweitwagen versicherbar. max Fahrleistung ca. 5 - 15.000 KM/Jahr (je nach Versicherer)
    Fahrzeug muß in gutem Zustand sein (keine Rostlaube)
    einige Versicherer verlangen ein Wertgutachten

    http://www.oldtimer-versicherungen.de


    Ach Mensch, ich sehe grad, dass das doch schon in Prof´s Link drin stand, welchen Du ja gelesen hast. hmmmmm Mist

    Nehmen wir einfach mal den Link darunter!
    youngtimer-portal.de - klassiker von morgen im Test


    EDIT: Ich hab noch etwas!! Stand im 3. Link

    "Fazit: Wenn euer youngtimer ein gern- und vielgefahrenes Fahrzeug ist, versichert ihn ganz normal. Die zweite Möglichkeit für euer Fahrzeug ist, daß ihr es in die Garage stellt, eine Decke darüber legt und wartet, bis es eine H-Nummer erhält."
    Geändert von olympiablau (17.09.2011 um 11:45 Uhr) Grund: Räschtschraibuhng korregirt
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  11. #11
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Konkrete Zahlen kriegt man übrigens nur, wenn man mit den konkreten Fahrzeugdaten bei einer konkreten Versicherung nachfragt. Aber dazu müsste man ja selbst den Arsch hochkriegen, statt sich sein Zeug von anderen Leuten zusammentragen zu lassen.

    Ralf
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  12. #12
    Simsonschrauber Avatar von moewen
    Registriert seit
    22.04.2003
    Ort
    nähe Celle
    Beiträge
    1.288

    Standard

    Ich suche zur Zeit auch nach sowas da meine Autos zwischen 23 und 44 Jahren alt sind. Mir wurde von vielen Leuten die Alte Leipziger, Agentur Madau, Aachen empfohlen ( findest du bei Google). Der Mensch soll Ahnung von der Materie und ein Herz für alte Autos haben. Am besten mal anrufen oder mailen und ein Angebot machen lassen.

    LG, Henrik

  13. #13
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.206

    Standard

    OCC aus der Oldtimer-Praxis

    mfg Gert

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    "Bahn frei für die Kultautos der 70er und 80er Jahre!"
    passt total zu dem alten Micra!
    Wenn schon ein Auto Kult ist, das *schwalbe's* Micra!
    Die Disskusion kann man sich sparen, für dein Vehikel wird da nix gehen.

    So wie ich das hier interpretiere ist bei einer Youngtimer-Versicherung garantiert nicht günstiger als eine Haftpflichtversicherung.
    Man bekommt Kasko, also zahlt man die auch!
    "Bahn frei für die Kultautos der 70er und 80er Jahre!"

    Bei uns gilt als YoungTimer jedes Fahrzeug, das älter als 20 Jahre ist. Hier "tummelt" sich nicht nur der geliebte Opel und sportliche Ford - hier finden sich auch die 107er und 116er Baureihe von Mercedes und interessante Porsche-Modelle. Aber auch ein gepflegter Jaguar und der BMW E30 und Z1 - um nur einige zu nennen - bereichern die Szene!
    Besonders für diese Fahrzeuge gilt, dass neben dem üblichen Marktwert ein darüber hinaus gehender Wiederherstellungswert mitversichert werden kann.
    Nissan kommt nicht einmal in der Herstellerliste dieses Versicherers vor.
    Warum auch!
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Chefkonstrukteur Avatar von olympiablau
    Registriert seit
    03.03.2010
    Ort
    Magdeburg
    Beiträge
    3.545

    Standard

    Interessanter ist, dass sie keine Schadenfreiheitsrabatte haben. Die argumentieren zwar, dass man nicht zurückgestuft wird bei einem Unfall, ich denke jedoch, dass die Versicherung insgesamt nicht besonders günstig wird. Müsst man mal im Rahmen eines Angebotes erfragen. So *schwalbe*, jetzt bist Du gefragt.
    Liegt des Bauern Uhr im Mist, weiß er nicht, wie spät es ist.

  16. #16
    Flugschüler Avatar von oeggen78
    Registriert seit
    07.06.2010
    Ort
    Würzburg
    Beiträge
    375

    Standard

    Zitat Zitat von moewen Beitrag anzeigen
    Mir wurde von vielen Leuten die Alte Leipziger, Agentur Madau, Aachen empfohlen ( findest du bei Google). Der Mensch soll Ahnung von der Materie und ein Herz für alte Autos haben. Am besten mal anrufen oder mailen und ein Angebot machen lassen.
    Hey, bei denen hab ich meinen Bulli auch versichert, sind echt kompetent und sau günstig.

    Nur wird das bei @*Schwalbe* wohl nix mit dem Micra, wie ich ihm hier (Rückspiegelspiegel vom Auto abgeflogen) schon mal auseinandergesetzt hab... *roll*

    Nen Kumpel hat nen top gepflegten Audi 80 aus BJ 83 (aus erster Rentnerhand, <100tkm, kein Rost, goldmetallic, Sonderspritspardreigangmodell...), den akzeptieren die nicht als Youngtimer, weil kein "Kultstatus". Bei nem 08/15 Reiskocher wird das nicht anders sein...

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Die hässlichstens Autos der vergangen Jahre...
    Von chefkoch_ndh im Forum Smalltalk
    Antworten: 111
    Letzter Beitrag: 20.11.2011, 20:28
  2. rechte autos :D
    Von emkay im Forum Smalltalk
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.07.2005, 22:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.