+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 18 von 18

Thema: zerbröselndes Zündschloss


  1. #17
    Tankentroster Avatar von Hille
    Registriert seit
    03.08.2003
    Ort
    Münster
    Beiträge
    170

    Standard

    Dann möchte ich mal auf die verschiedenen Fragen und Bemerkungen antworten:
    Eine Plastik- bzw. Automaticroller kommt mir allein deshalb nicht ins Haus, weil ich nur Bremsen und Gasgeben zu langweilig finde. (Nicht das ich den Komfort eines zuverlässigen Fahrzeugs nicht zu schätzen wüßte ...)
    Zu Dummschwätzers Empfehlung, aus einer der anderen "Schrottmühlen" das Zündschloss auszubauen:
    Es geht ja nicht nur ums Starten sondern um die komplette Elektrik die bitteschön funktionieren soll. Wie ich das mit einem Zündschloss aus einer Honda CB 100, einer MZ RT 125 oder auch dem SR 50 bewerkstelligen soll, weiß ich nicht. Die Zündapp Bergsteiger hat praktischerweise gar kein Zündschloss sondern nur einen Ausschalter.
    Wie ich es geschafft habe soviel Geld auszugeben:
    Seinerzeit 500 DM Anschaffungspreis. Neue Reifen, neue Schläuche, neuer Sitzbankbezug, neuer Benzinhahn, neue Schlösser, Vergaserschwimmer, Teillastnadel und Düsen, dann später einen komplett anderen "Sparvergaser" von Ebay, 10 er Pack-Dichtungssatz, neue Simmeringe, neue Zylinder und Kolbengarnitur, neue Zuganker, neue Motorlager, Zündkerzen und Unterbrecherkontakt, neue Kette mit neuem Ritzel,Mitnehmer und Lager, Abzieher und Werkzeug zum Motorspalten, neuer Lack aus der Farbmischanlage und sündteurer Rostschutz, diverse Schleifmittel und Atemschutzfilter, Motoraufhängung nachschweissen lassen, etc. etc. Die Sachen läppern sich und wenn man sich dann mal hinsetzt und zusammenzählt, stellt man fest, dass inzwischen über 600 Euro futsch sind.
    Last but not least: Ich habe das zusammengefrickelte Zündschloss wieder eingebaut, die Karre läuft, leider funktionieren jetzt aber Brems- und Rücklicht nicht mehr, statt dessen tun aber Blinker und Hupe wieder.

  2. #18
    Glühbirnenwechsler Avatar von SchwalbenHoffi
    Registriert seit
    26.08.2006
    Ort
    Bei Cottbus
    Beiträge
    66

    Standard

    Ich habe hier im Thread Tränen gelacht

    Und ich dachte schon, dass ich der einzigste bin, der zu blöd ist und schon heimlich Teile kaufen muss, damit Frauchen nicht mitkriegt, was man für Geld ausgibt

    Hille, Wahnsinn. Das könnte ich alles geschrieben haben

    Wenn Du mal lust hast, mit einen Leidensgenossen Erfahrungen auszutauschen, dann meld Dich doch mal. Email oder PN sind ja bei mir aktiv.
    Würde mich auf jeden Fall freuen.

    Und ich kann nur vomi 1972 beisteuern.

    Schwalbe fahren heisst auch Schwalbe leben,
    ...ist wohl was wahres dran !
    ...will auch leben ..... 8)

    Gruss Hoffi

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Zündschloss 51/2e
    Von elwood im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.05.2004, 16:57
  2. S50 Zündschloss durch S53 Zündschloss ersetzen
    Von bjoern2586 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 07.03.2004, 22:31

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.