+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 38

Thema: Ziehkeil und Abtriebswelle erneuern


  1. #1
    Zündkerzenwechsler Avatar von Honigmelone
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    31

    Standard Ziehkeil und Abtriebswelle erneuern

    Guten Abend zusammen,

    ich bin gerade dabei meinen 4 Gang Motor an der /2 zu regenerieren und nun stellt sich mir die Frage, ob ich gleich den Ziehkeil und die Abtriebswelle erneuern soll.
    Würde sich ja anbieten wenn sowieso schon alles draußen ist, wäre es sinnvoll oder sollte ich mir die knapp 40€ sparen?
    Unterliegen die beiden Bauteile hohem Verschleiß oder eher nicht?

    Wäre für eure Hilfe sehr dankbar,
    schönen Abend noch

    Gruß Heiko

  2. #2
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    wird in der Regel bei der Regeneration nicht erneuert.Letztendlich kannst aber nur Du wissen wie der Motor bislang geschaltet hat.Irgendwann sind aber auch diese Bauteile hin,dann wird die Schaltung matschig und unprezise.

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Die Abtriebswelle sollte erneuert werden, wenn im Laufbereich der Zahnräder keine Kupferschicht mehr vorhanden ist. Der Ziehkeil wird erneuert, wenn am Druckstück Pittings von den Kugeln oder in den Schaltkerben ungleichmäßiger Verschleiß sichtbar ist.
    Wenn ein Motor zeitweise mit zu wenig Öl gefahren wurde ist fast immer die Kupferschicht hin. Bei den Ziehkeilen habe ich schon die verschiedensten Zustände in der Hand gehabt. Mach mal gute Bilder, dann kann man vielleicht besser urteilen, wenn du dir nicht sicher bist.
    Sirko
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  4. #4
    Zündkerzenwechsler Avatar von Honigmelone
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    31

    Standard


    Das ist die Abtriebswelle, sieht meiner Meinung nach nicht so prickelnd aus oder was meint ihr?

  5. #5
    Zündkerzenwechsler Avatar von Honigmelone
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    net][/url]
    Und hier der Ziehkeil, mit dem kann ich nicht viel anfangen.

    Gruß

  6. #6
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    zu der Schaltwalze kann ich leider wenig sagen ,aber Dein Ziehkeil sieht so an für sich gut aus.
    Die Kanten sind eindeutig nicht ausgenudelt.
    Sollten der Ziehkeil und die Welle gleichzeitig noch aus der DDR Produktion stammen,dann müsste ihr Abnutzungsgrad an für sich gleich zu setzen sein..
    Meine ausgelutschte Welle und auch Ziehkeil sahen schon deutlich anders aus,als ich mich für neues Getriebe entschlossen habe.Der neue Ziehkeil war übrigens auch enttäuschend hackelig und erst Ronge hat für prezises schalten gesorgt.
    Gruß

  7. #7
    Zündkerzenwechsler Avatar von Honigmelone
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Okay danke dann Bau ich die Teile wieder ein :)

  8. #8
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Die Abtriebswelle würde ich erneuern. Die Beschichtung ist ja an alle Zahnrädern ab. Der Ziehkeil sieht gut aus. Ich meine zwar ganz leichte Pittings auf dem dick abgesetzten Stück zu sehen aber das sollte kein Problem sein.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    22.12.2015
    Ort
    nord west
    Beiträge
    102

    Standard

    noch ein kleiner Tipp;
    wie ich es heute erfahren habe vertreibt MZA neuerdings auch leicht modifizierte Antriebswellen.
    Ich persönlich werde auch künftig dadrauf zurückgreifen.

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Zitat Zitat von s51 schnecke Beitrag anzeigen
    noch ein kleiner Tipp;
    wie ich es heute erfahren habe vertreibt MZA neuerdings auch leicht modifizierte Antriebswellen.
    Ich persönlich werde auch künftig dadrauf zurückgreifen.
    Ja, die haben dann 6 kleine Verrastungskugeln statt 4. Ob es was bringt, ka.

    MfG

    Tobias

  11. #11
    Glühbirnenwechsler Avatar von Mallarcy0605
    Registriert seit
    05.08.2012
    Beiträge
    99

    Standard

    Hi Honigmelone
    wie totoking schon sagte, tausch die Abtriebswelle. Sobald die Kupferschicht runter ist ist diese zu wechseln. Wer dir etwas anderes sagt weiß nicht wozu die Kupferschicht da ist. Selbst in der Reperaturanleitung für M531/541 und 741 steht dass drinne. Die Wellen kosten nicht die Welt und die von MZA kann man ruhig nehmen. Ich habe inzwischen schon so einige Motoren auf der Bank gehabt und kann sagen dass diese in der Regeln eben doch getauscht werden müssen. Klar laufen die Wellen wo die Kupferschicht ab ist auch...aber wie lange noch? Von daher hol dir lieber eine neue und gut is. Der Ziehkeil sieht noch gut aus.

    Gruß
    Mallarcy
    Simme oder ...? Simme!

  12. #12
    Zündkerzenwechsler Avatar von Honigmelone
    Registriert seit
    05.07.2012
    Beiträge
    31

    Standard

    Guten Abend,

    Ich hab nun die Welle von mza verbaut. Mir ist allerdings aufgefallen, dass die neue Welle 4 Löcher für die arretierkugeln hat. Da ich allerdings nur 4 kugeln von der alten Welle habe und pro Loch ja 2 kugeln rein kommen, hab ich einfach 2 Löcher leer gelassen. Natürlich gegenüberliegend. Das sollte ja nichts ausmachen oder?

    Gruß

  13. #13
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    Das macht nix.
    Ich wünschte ich wäre eine Lorbeere, dann hätt ich nichts zu tun als auf mir auszuruhn!!!

  14. #14
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Zitat Zitat von s51 schnecke Beitrag anzeigen
    wird in der Regel bei der Regeneration nicht erneuert
    Bisher habe ich keinen offenen Motor liegen gehabt, bei dem die Welle noch ihre durchgehende Kupferschicht hatte.

    Zitat Zitat von s51 schnecke Beitrag anzeigen
    zu der Schaltwalze kann ich leider wenig sagen
    Schaltwalze?
    Es ist für unerfahrenere User absolut verwirrend, wenn helfende Schreiberlinge Bauteil-Bezeichnungen durcheinander würfeln und dazu widersprüchlich antworten.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    25.03.2015
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    934

    Standard

    Hallo,

    was ich bei all der Diskussion um die Cu-Schicht nicht verstehe sind Angebote wie die hier:

    Simson Abtriebswelle 5-Gang S51 S70 KR51/2 SR50 SR80 Getriebe EU-Fertigung | eBay

    Ich will den Sinn dieser Beschichtung wirklich nicht in Frage stellen, andererseits gibt es solche Neuprodukte und meine Welle hatte auch kein einziges Atom Cu mehr drauf, nirgendwo und ich wäre rein vom Schaltgefühl nicht drauf gekommen die auszuwechseln, nur wegen der Empfehlung.

    Ich sag's nochmal: mich interessiert eher der Hintergrund, und ob es ohne denn nicht auch ginge...sage nciht , dass es Bulls.... wäre denn es werden sich die Herren ja was dabei gedacht haben!

    Grüße, Frank!

  16. #16
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.968

    Standard

    Hi,

    die Kupferschicht ist die Notlaufeigenschaft, das heisst wenn da mal wenig Öl ist, löst die sich als erstes auf, bevor die Zahnräder verschleissen. Richtig, es geht theoretisch auch ohne Kupfer, aber dann fährst du auf Verschleiss der einzelnen Zahnräder, die laufen sind dann im Zweifelsfall ein.

    Ich weiss selber, dass es diese Dinger in Blank gibt, aber nicht jeder Nachbau ist ein gescheiter Nachbau und Simson gibt knallhart vor, wenn Kupfer weg, dann neue Wille bitte. Grund siehe oben.

    MfG

    Tobias

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 26.11.2012, 23:37
  2. ziehkeil
    Von LIL_ÖLZE im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 30.06.2009, 19:49
  3. Abtriebswelle bei Regeneration erneuern?
    Von torsten im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.03.2008, 21:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.