+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 39

Thema: zieht nicht richtig...


  1. #1
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard zieht nicht richtig...

    Moin.

    Schwalbe KR51/1
    Der Motor von meiner Schwalbe wurde gerade zerlegt und die Simmeringe alle neu gemacht. Es ist eine neue Zündspule (innere) verbaut und es wurden grundplatte und unterbrecher genau eingestellt. Der Vergaser wurde noch nicht eingestellt, aber anspringen tut sie perfekt und sie läuft auch super im stand. Es ist aber noch keine luftfilterpatrone vorhanden.
    Mein Problem:
    Sie zieht die Gänge sehr sehr langsam hoch. Man muss die Gänge immer richtig richtig hart ausfahren bevor man schaltet, da sie sonst gaaaanz langsam beschleunigt. Doch auch wenn man die Gänge richtig hoch zieht, beschleunigt sie im darauffolgenden Gang sehr langsam.
    Woran kann das liegen, und was könnte ich ändern oder ausprobieren?

    MfG
    dave

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.859

    Standard

    Stell den vergaser ein dann weiter sehen
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  3. #3
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Moin.

    Nun habe ich einen neuen Vergaser verbaut und eingestellt und auch einen Luftfilter verbaut, aber sie zieht immer noch so schlecht, wenn nicht sogar schlechter.
    Ich habe außerdem festgestellt, dass das kleine Blech links am Motor fehlt, was aber doch nur zur belüftung ist oder? Und sonst kann ich mir nur noch vorstellen, dass die Nadel im Vergaser vom Gasdrehgriff in der falschen Kerbe ist, oder kann das auch nicht sein, dass das daran liegt? Mein Spritfluss beträgt 290 ml / min.
    Habe echt keine Ahnung mehr, wodran das liegen kann...

    MfG

    dave

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Wenn du den Vergaser eingestellt hast, solltest du wohl wissen in welcher Kerbe die Nadel hängt - immerhin muss man den Vergaser zum einstellen des Schwimmers sowieso zerlegen.
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    den schwimmer habe ich eingestellt aber die nadel die am gasdrehgriff hängt muss ich dazu doch nicht ausbauen!? ich werde das natürlich checken ob die stimmt wenn das eine fehlerquelle sein kann...
    Was passiert eigentlich wenn man sie in eine "falsche" Kerbe steckst?

  6. #6
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Darf ich dich fragenm wie du den Schwimmer eingestellt hast? Wäre schön, wenn du deine Beiträge etwas präziser darstellst als: "die Nadel am Gasgriff". Keine Simson hat am Gasgriff eine Nadel. Nach über 300 Beiträgen darf man das sicher erbitten.
    Was passiert eigentlich wenn man sie in eine "falsche" Kerbe steckst?
    Dann läuft der Hobel nicht optimal.

    Bau jetzt also den Gaser ab, und stell ein, was einzustellen ist. Meist (99%) ist die Nadelposition nach Werksangabe das Optimum.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.253

    Standard

    Das ist die Teillastnadel, die beeinflusst den Teillastbereich. Wenn die Nadel falsch hängt. dann gibt es im Bereich zwischen Leerlauf und Vollgas Leistungsprobleme.

    Ich würde Dir raten, den Auspuff zu reinigen.

    Peter

  8. #8
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Moin.

    Morgen werde ich den Auspuff reinigen und die Teillastnadelkerbe prüfen. Eben bin ich 10km gefahren. Sie zieht so schlecht hoch, dass man die Gänge so lange ausfahren muss, bis man im Gang nicht mehr schneller wird. Die Höchstgeschwindigkeit liegt nur noch bei 40 km/h. In jedem Gang wird die Schwalbe bis zu 3/4 Umdrehungen des Gasgriffes noch schneller, doch wenn man weiter dreht verliert sie um ein paar km/h an Geschwindigkeit. Worauf könnte das hindeuten?


    dave

  9. #9
    Urgestein
    Registriert seit
    02.02.2007
    Ort
    südl. Niedersachsen
    Beiträge
    11.404

    Standard

    Sach ma, du liest schon, was man dir antwortet??? Peter hat dir das reingen deines Auspuffs nicht aus optischen Gründen nahegelegt.
    Mal bist du Hund, mal bist du Baum...

  10. #10
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Ich habe geschrieben : Morgen werde ich den auspuff reinigen : wer lesen kann ist klar im vorteil. Auspuff habe ich eben gereinigt, aber trotzdem immernoch gleiches problem. die teillastnadel ist in der richtigen kerbe. Könnte es sich vllt um ein Luftproblem handeln?

  11. #11
    Simsonfreund Avatar von Fabi_123
    Registriert seit
    11.01.2010
    Ort
    Bodensee/ Untersee
    Beiträge
    1.595

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    [...]
    Ich habe außerdem festgestellt, dass das kleine Blech links am Motor fehlt, was aber doch nur zur belüftung ist oder?
    Meinst du das Blech am Zylinder?
    Dieses sorgt dafür, dass der Zylinder richtig gekühlt wird. Wenn das weg ist wird er nicht mehr richtig gekühlt und wenns blöd läuft wird der Zylinder zu heiß.

    Gruß Fabi

    P.s. wie sieht denn der Funke aus? Schon mal an den Kondensator gedacht?
    Schleifen vielleicht die Bremsen?
    simson-treffen-2012-in-baden-württemberg.de/

  12. #12
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    also der kondensator ist komplett neu...und der motor zieht ja nichtmal beim anfahren richtig...also schließe ich das mit dem blech am zylinder aus, welches ich aber noch ranbauen werde...bremsen checke ich morgen mal funke ist schön und groß...

  13. #13
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    Bremsen schleifen nicht, auspuff ist frei, kondensator neu, zündung eingestellt, kupplung eingestellt, vergaser eingestellt, spritfluss stimmt,...
    und immernoch das problem, dass sie aus dem zweiten gang nicht rauskommt und langsamer wird, wenn man den gasdrehgriff zu weit dreht...

    MfG

    dave

  14. #14
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2011
    Ort
    Rendsburg
    Beiträge
    77

    Standard

    Steckt dein Auspuff zuweit auf dem Krümmer...hat sich vieleicht dein Leistungsband verschoben!! Reicht wenn er gerad ebend draufsitzt...

  15. #15
    Restaurateur Avatar von Restaurator
    Registriert seit
    29.04.2009
    Ort
    Köln
    Beiträge
    2.120

    Standard

    Zitat Zitat von dave Beitrag anzeigen
    Moin.

    Schwalbe KR51/1
    Der Motor von meiner Schwalbe wurde gerade zerlegt und die Simmeringe alle neu gemacht. Es ist eine neue Zündspule (innere) verbaut und es wurden grundplatte und unterbrecher genau eingestellt.
    Ja, und die alten Lager waren ja noch gut, die alte KW auch, und die Zylindergarnitur waren auch noch wie neu............

    Was sind das für Motorregenerierungen? Du spaltest einen Motor, um nur die Wellendichtringe zu wechseln?

    Mich wundert es nicht, dass das dabei heraus kommt, was du beschreibst!

    Gruß Peter
    Perfekte Arbeit macht dauerhaft Spaß. Murks schafft dauerhaft Verdruss!

  16. #16
    Flugschüler
    Registriert seit
    05.09.2010
    Ort
    neumünster
    Beiträge
    459

    Standard

    ich habe das nicht selber gemacht, sondern schon von leuten, die das können, und die anderen sachen wurden erst kurz bevor ich ihn kaufte neu gemacht, aber die wellendichtringe falschrum eingebaut...
    also habe ich neue reingebaut

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. S51 zieht nicht richtig?
    Von Hasseroeder-simsons im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 16.04.2006, 19:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.