+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 45

Thema: Der Zitate-Thread


  1. #1
    Moderator Restaurateur Avatar von dr.gerberit
    Registriert seit
    03.09.2007
    Ort
    Kiel
    Beiträge
    2.059

    Standard Der Zitate-Thread

    Moin Nest

    Als ich heute durch den Park lief (bei 30° wohlgemerkt), konnte ich kurz das Gespräch zweier Jungmütter aufnehmen. Die Erste sagte gerade zur Zweiten:

    "Stiftung Warentest, hab ich gestern bei Exklusiv gesehen, KIK ist der sauberste Laden als Karstadt und Aldi."

    Dieser Satz hat mich nachdenklich gemacht. Er enthält zwar alle Informationen, die Dame eins an Dame zwei weitergeben wollte, auch der Artikel zu "Laden" ist gut gewählt, vmtl hat Dame zwei auch verstanden, was ihre Gesprächspartnerin ihr sagen wollte, aber je mehr ich über den Satz nachdachte, umso mehr bin ich der Meinung, das hier gramatikalisch irgendwas fehlt.

    Ich will mit diesem Thread mal erforschen, ob es ein Einzelfall war, oder ob ihr auch schonmal Sätze wie "Ich bin so schlau wegen die Intellenz!" gehört habt.

    Dann schreibt mal drauf los, bin sehr gespannt!

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Alfred
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    HH
    Beiträge
    6.123

    Standard

    Als Fischkopp kennst Du den sicher: Butter bei die Fische
    Irgendwie ist er grammatikalisch auch nicht korrekt.

  3. #3
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    90% aller Schüler wissen glaube ich nicht was du meinst. Aber sie wissen wo ihr Haus wohnt.
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  4. #4
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    aber je mehr ich über den Satz nachdachte, umso mehr bin ich der Meinung, das hier gramatikalisch irgendwas fehlt.
    Glaub einem Germanisten, da fehlt nichts (im Sinne von "da ist zuwenig"). Das problem ist, dass hier der Superlativ anstelle des Komperativs verwendet wurde.
    Man beschäftigt sich eben mit der Sprache in der Hoffe, mehr Erfahre zu bekommen.

    Derartige Ausfälle gibts übrigens oft. Das ist mehr oder weniger ganz normal, Sprache entwickelt sich weiter. Das Verschwinden des Genitivs ist ein ganz prominentes Beispiel dafür, neuerdings tauchen auch immer mehr Verstöße gegen die Verbstellung auf: "Er kommt nicht, weil er ist krank". Vom wissenschaftlichen Standpunkt aus sind das auch keine haarsträubenden Fehler, sondern echte Pralinen. Diese Aussagen liefern unglaublich viel mehr Informationen über unsere Sprache als die Konstruktionen, die wir als einwandfrei betrachten.
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  5. #5
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Was hatta sacht?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  6. #6
    Kettenblattschleifer Avatar von Schaltzentrale
    Registriert seit
    25.06.2007
    Ort
    Bernau
    Beiträge
    573

    Standard

    Also, wat er zu sagen gewollt versucht hat is, dass wie Du die Wörters aneinanderreihen tust, wat darüber aussagen tut, aus welche Gosse man kommt und wie tief die gewesen war. Iss doch ganz einfach, oder?

    Edit: Da fällt mir noch eine ehemalige Nachbarin ein. Die rief ihr Kind immer: "Komm jetzt oben, gibt Essen."

    Und da sich hier schon ein Experte meldete: Ist "Ich habe noch ein Fahrrad im Keller zu stehen." nicht auch verkehrt, äh, ich meine falsch?

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen
    Also, wat er zu sagen gewollt versucht hat is, dass wie Du die Wörters aneinanderreihen tust, wat darüber aussagen tut, aus welche Gosse man kommt und wie tief die gewesen war. Iss doch ganz einfach, oder?
    Alles klar Alder.
    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen
    Und da sich hier schon ein Experte meldete: Ist "Ich habe noch ein Fahrrad im Keller zu stehen." nicht auch verkehrt, äh, ich meine falsch?
    Das versuchen wir unserem Ossi auf der Arbeit schon lange auszutreiben .
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  8. #8
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Ausruf einer Dame beim Betrachten eines Schiffes: "Das fährt ja schneller, als ich denken kann!"
    Einwandfrei, sowohl inhaltlich als auch grammatikalisch!

    Peter

  9. #9
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Was mir, neben dem langsamen Verschwinden des Genitivs (oder sollte ich sagen "vom Genitiv"), immer wieder auffällt ist das Verschwinden von Präpositionen:

    "Lass mal 3 Uhr REWE gehen"

    ...wo das "um" und das "zum" geblieben ist, ist eben auch ein Rätzel :)

  10. #10
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Zitat Zitat von Talimyaro Beitrag anzeigen
    tzel
    Wusstest Du schon, dass Kreutzwortzrätzel zwar immerhin schon drei tz hat, aber Mortzatzventzkrantzkertzenglitzerglantz gleich derer sieben!

    Peter

  11. #11
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    "Gehst du Plärrer?" war in meiner Schule ein beliebter Ausspruch.
    Meinen Lieblingssatz habe ich in der IKEA gehört: "Jaqueline, geh wech von die Regale, du Arsch!"

    Gruß Jonas
    Klaus-Kevin, lass das!

  12. #12
    Tankentroster Avatar von fettebeute
    Registriert seit
    25.08.2009
    Ort
    München
    Beiträge
    135

    Standard

    Zitat Zitat von Schaltzentrale Beitrag anzeigen
    Und da sich hier schon ein Experte meldete: Ist "Ich habe noch ein Fahrrad im Keller zu stehen." nicht auch verkehrt, äh, ich meine falsch?
    Dialektal mag das gehen. Standardsprachlich ist das auf jeden Fall falsch, weil "haben" hier auf keinen Fall den zu-Infinitiv erzwingt.

    Zitat Zitat von Talimyaro Beitrag anzeigen
    Was mir, neben dem langsamen Verschwinden des Genitivs (oder sollte ich sagen "vom Genitiv"), immer wieder auffällt ist das Verschwinden von Präpositionen:

    "Lass mal 3 Uhr REWE gehen"

    ...wo das "um" und das "zum" geblieben ist, ist eben auch ein Rätzel :)
    Kann ich dir lüften
    Die meisten Sprecher streben nach maximaler Information bei minimalem Aufwand (Prinzip: der Mensch ist faul). Das erklärt, warum kein Mensch "leben" sagt, sondern eher sowas wie "lebn", je südlicher du kommst, desto mehr tendiert es dann zu "lebm" und "lem", was mit dem geschriebenen "leben" nun überhaupt nicht mehr zusammenstimmt. Was hier passiert, ist die Anpassung der Lautstruktur, um eine möglichst einfache Aussprache zu erreichen. Das spart arbeit und ermöglicht ein schnelleres sprechen.

    Ähnlich ist es bei Präpositionen. In der gesprochenen Sprache kann man die oft weglassen - zumal bei deinem Beispielsatz ohnehin nur die Präpositionen "um" und "zum" möglich sind, also durch ihre Weglassung kein Informationsverlust eintritt. Das ist aber eine Entwicklung, die gerade erst beginnt und - typischerweise - von den unteren sozialen Schichten und der Jugend ausgeht. Deswegen erscheint das den "gebildeteren" Sprechern oft noch falsch. Aber in 20 oder 30 Jahren dürfte das in der Umgangssprache voll angekommen sein.
    Es ist das Einfache, das schwer zu machen ist.

  13. #13
    Kettenblattschleifer Avatar von Meisenfricko
    Registriert seit
    27.06.2006
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    721

    Standard

    Macht mehr Schaden als kaputt. ->Katze:I

  14. #14
    Flugschüler Avatar von Talimyaro
    Registriert seit
    13.09.2009
    Ort
    Bad Homburg / Darmstadt
    Beiträge
    411

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower Beitrag anzeigen
    Wusstest Du schon, dass Kreutzwortzrätzel zwar immerhin schon drei tz hat, aber Mortzatzventzkrantzkertzenglitzerglantz gleich derer sieben!

    Peter
    ...peinlich! Oder mit anderen Worten: Es ist mir ein Rätsel wie das passieren konnte...

  15. #15
    Moderator Simsonschrauber Avatar von Pittiplatsch
    Registriert seit
    04.10.2005
    Ort
    z.Z. im Exil
    Beiträge
    1.186

    Standard

    Zitat Zitat von Bär Beitrag anzeigen
    "
    Meinen Lieblingssatz habe ich in der IKEA gehört: "Jaqueline, geh wech von die Regale, du Arsch!"
    na der ist doch uralt und hat schon so 'nen bart!

    aber wieso "in der IKEA"? ist ikea weiblich? die ikea? und falls sie weiblich ist, wieso warst du in ihr? und: war's gut?

  16. #16
    Chefkonstrukteur Avatar von Bär
    Registriert seit
    03.06.2009
    Ort
    Nürnberg
    Beiträge
    2.682
    Blog-Einträge
    12

    Standard

    Zitat Zitat von Pittiplatsch Beitrag anzeigen
    na der ist doch uralt und hat schon so 'nen bart!

    aber wieso "in der IKEA"? ist ikea weiblich? die ikea? und falls sie weiblich ist, wieso warst du in ihr? und: war's gut?
    Woher willst du wissen, dass der alt war und 'nen Bart hatte?

    Naja... die IKEA halt... IKEA verhält sich ähnlich wie die Nutella.

    Ich war in der IKEA, weil ich eine Fusselbürste gebraucht habe und die bei der IKEA am nähesten ist.
    Klaus-Kevin, lass das!

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Musik Thread
    Von Boob-Marley im Forum Smalltalk
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 20.11.2008, 18:22
  2. Thread Top 10
    Von Moe im Forum Anregungen und Vorschläge
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 19.08.2005, 09:25

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.