+ Antworten
Ergebnis 1 bis 13 von 13

Thema: Zünd bzw Vollgasproblem bei warmen Motor


  1. #1
    Glühbirnenwechsler Avatar von PhilippS50
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Crottendorf
    Beiträge
    77

    Standard Zünd bzw Vollgasproblem bei warmen Motor

    Hallo liebe Gemeinde!

    Habe folgendes Problem bei meiner S50B1! Und zwar: sobald ich ne weile gefahrn bin und der Motor warm ist kann ich im Standgas und bei hohen Drehzahlen während des fahrens kein Vollgas mehr geben! Hat dann irgentwie solche komischen Zündaussetzer! Spritzzufuhr ist sauber sowie Vergaser und Auspuff! Zündung ist exakt eingestellt sogar mit Struposkop!
    Hatt irgentjemand ne Idee?

    Vielen Dank!

    [edit by shadowrun]Was ist dabei sein Problem in einem Satz zusammenzufassen und als Titel zu nehmen. Das ihr Hilfe braucht ist meistens so im Technikbereich :wink: [/edit]

  2. #2
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Hallo Philipp,

    das kann vieles sein

    "Steht" der Zündzeitpunkt unter dem Stroboskop wie eine "Eins" oder hüpft er einige mm hin und her? Dann ist der Unterbrecher ausgeschlabbert.

    Gibt es am Unterbrecher ein schönes Funkenfeuer? Dann ist der Kondensator im Popo.

    Versuche es mit einer anderen Kerze, mit einem anderen Kerzenstecker, mit einer anderen Zündspule.


    Ist das Belüftungslöchlein im Tankdeckel freigepustet?

    Peter

  3. #3
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    05.07.2008
    Ort
    Wesel
    Beiträge
    25

    Standard

    Zitat Zitat von Zschopower
    Hallo Philipp,

    das kann vieles sein

    "Steht" der Zündzeitpunkt unter dem Stroboskop wie eine "Eins" oder hüpft er einige mm hin und her? Dann ist der Unterbrecher ausgeschlabbert.

    Gibt es am Unterbrecher ein schönes Funkenfeuer? Dann ist der Kondensator im Popo.

    Versuche es mit einer anderen Kerze, mit einem anderen Kerzenstecker, mit einer anderen Zündspule.

    Ist das Belüftungslöchlein im Tankdeckel freigepustet?

    Peter
    hi ,


    kann mich da nur anschliessen denke eher der unterbrecher ist shculd, kondensator neigt dann lieber zum ausgehen .

    Gruß zalem

  4. #4
    Glühbirnenwechsler Avatar von PhilippS50
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Crottendorf
    Beiträge
    77

    Standard

    Danke erstmal für die Antworten!

    Das mit den Stroboskop hat eigentlich ganz gut geglapt! Unterbrecher ist neu! Kondensator eigentlich auch! Aber denn wechsel ich am Montag! Tankbelüftung is auch frei! Zündspule ist neu!

  5. #5
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippS50
    Kondensator eigentlich auch! Aber denn wechsel ich am Montag!
    Warum willst Du einen neuen Kondensator wechseln?
    Schau nach, ob am Unterbrecher ein Funkenfeuer zu sehen ist, wenn der Motor läuft.
    Dann ist der (neue??) Kondensator im Popo.

    Ab und an ein Fünkchen macht aber nix.

    Peter

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Wechsle die Primärspule.

  7. #7
    Glühbirnenwechsler Avatar von PhilippS50
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Crottendorf
    Beiträge
    77

    Standard

    So das Problem ist sogut wie behoben! Jetzt taucht aber ein neues Problem auf! Jetzt springt sie im kalten Zustand nur ganz schlecht an! bzw. nur mit anrolln! choke nütz garnichts!

    mfg

  8. #8

    Registriert seit
    02.04.2009
    Ort
    Steinbach
    Beiträge
    5

    Standard

    vlt mal Zündkerze wecheln, kann aber auch Zündkerzenkabel liegen tausch am besten beides mal aus, ist nicht teuer und nicht sonderlich aufwendig

  9. #9
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippS50
    So das Problem ist sogut wie behoben! Jetzt taucht aber ein neues Problem auf! Jetzt springt sie im kalten Zustand nur ganz schlecht an! bzw. nur mit anrolln! choke nütz garnichts!
    Bitte verrrate uns doch, welchen Fehler Du gefunden hast. Wir wollen doch auch etwas lernen.

    Wegen des schlechten Kaltstarts schau mal nach, ob der Gummipröppel (Dichtscheibe) aus dem Starterkolben gefallen ist und die Öffnung versperrt.
    (Hatte ich gerade bei meiner Moto Zoni)

    Peter

  10. #10
    Glühbirnenwechsler Avatar von PhilippS50
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Crottendorf
    Beiträge
    77

    Standard

    Okee! ich verrats euch!

    Also hab erstmal die Zündung nochmal Exakt eingestellt! Dann Unterbrecher nochmal sauber gemacht und eingestellt! joo und das wars eigentlich! Funke ist sehr gut! Choke Gummi Pröbel is auch in ordnung!
    Aber immer noch Kaltstartprobleme!

  11. #11
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippS50
    Aber immer noch Kaltstartprobleme!
    Vielleicht ist die Starterdüse mit einem Tröpfchen Wasser oder einem Krümelchen verstopft?

    Peter

  12. #12
    Glühbirnenwechsler Avatar von PhilippS50
    Registriert seit
    14.04.2007
    Ort
    Crottendorf
    Beiträge
    77

    Standard

    So Hallo an alle!

    ich grieg noch ne Krise! Heut bin ich wieder ne lange Strecke gefahrn! Nach einer Weile tauchten wieder diese Zündaussetzer auf ! Muss ich eventuel doch die Primärspule Wechseln?

    mfg

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.248

    Standard

    Zitat Zitat von PhilippS50
    So Hallo an alle!

    ich grieg noch ne Krise! Heut bin ich wieder ne lange Strecke gefahrn! Nach einer Weile tauchten wieder diese Zündaussetzer auf ! Muss ich eventuel doch die Primärspule Wechseln?

    mfg
    Vor der Primärspule würde ich eine neue, aber ausprobierte Zündkerze nehmen und / oder den Zündkerzenstecker tauschen.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. der Motor geht in warmen zustand aus
    Von patrick.the.riper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 15.03.2006, 19:01
  2. kein leerlauf bei warmen motor
    Von eurale im Forum Technik und Simson
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 23.02.2005, 19:32

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.