+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Ergebnis 33 bis 43 von 43

Thema: Zündanlagenumbau


  1. #33
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Zitat Zitat von STORM
    Aus Jux würde ich sogar einen Zigarettenanzünder einbauen.
    Angehängte Grafiken

  2. #34
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Ist das eine Fototmontage, oder.............aaahhhhrrrgggghhhhhh!!!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #35
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Ne, keine Fotomontage...eine kleine Spielerei, aber ein militanter Nichtraucher kann vielleicht keinen Spaß daran finden :wink:

  4. #36
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Isch binisch militant! Isch bin subba friedlisch! Ey, allda, wesdu nochmah saggst, dasisch militanta nichtraucha bin, hau isch disch auf fressbredd, isch schwör! :wink:

    Ne, ich dachte nur nicht, daß DAS wirklich jemand gebaut hat.....
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #37
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von H.J.
    ...daß DAS wirklich jemand gebaut hat....
    ...doch, doch...hab' ich selbst auch schon eingebaut.... :wink:

    Wobei man dazu sagen muß, dass es den wenigsten um den Zigarettenanzünder als vielmehr um die Zigarettenanzünderbuchse geht, in die Ladegeräte für Handys und Navis problemfrei passen... :wink: ...und die gibbet auch solo.

    Gruß aus Braunschweig

  6. #38
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Eben! Man kann so ziehmlich alles mit diesem Anzünder mit Strom versorgen. Außerdem leuchtet das Teil so nett gelb/orange im Dunkeln. Ist mit Rück-/Tacholicht am Zündschloss geschaltet.

    Ich habe den Zigarettenanzünder allerdings direkt an die Batterie angeschlossen. Wird also nicht durch die Zündung mit Strom versorgt. Hat den Vorteil, dass man auch bei stehendem Motor anzapfen kann. Mal sehen, wie weit man den Akku damit belasten kann. Aufgeladen wird sie dank Vape ja recht schnell wieder.

  7. #39
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Zitat Zitat von STORM
    ...Ich habe den Zigarettenanzünder allerdings direkt an die Batterie angeschlossen...
    ...na hoffentlich wenigstens über eine Sicherung...

    Gruß aus Braunschweig

  8. #40
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    ööööh, nee... sollte ich wohl, oder?

    Bin vom Pluspol der Batterie weg in den Anzünder. Das Gehäuse vom Anzünder ist dann mit dem Rahmen verbunden...

    Soll ich wohl am besten einfach eine eigene Sicherung in das Pluskabel bauen, oder lieber nach der Vape/Hauptsicherung eine Abzweigung zum Anzünder machen. Vielleicht direkt am Zündschlossanschluss für Batterieplus so einen Doppelstecker?

  9. #41
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Richtig, in die Plus-Leitung vom Akku zur Buchse 'ne Sicherung, am Besten sowas...

    ...bevor jemand Dir einen Schraubenzieher in die 12V-Buchse steckt und Deinen Akku sprengt oder die Kabel abfackelt...

    Gruß aus Braunschweig

  10. #42
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    Wie "stark" sollte die Sicherung sein? Und woher bekomme ich sie? ATU? Oder muss ich noch zu Conrad eiern?

  11. #43
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi,
    Das kommt darauf an, welche Verbraucher Du anschließen willst... :wink:

    Bei 'nem Zigarettenanzünder liegst Du bestimmt bei 10A, bei Ladegeräten für Handys & Co. eher bei 1A.
    Sinnvolle Sicherungswerte am Akku sind denke ich 5A.

    Verwendest Du o.g. Sicherungshalter für KFZ-Flachsicherungen führt Dein Weg nach CONRAD, Sicherungen gibt's dann an jeder Tanke oder auch ATU.
    Im Baumarkt findest Du manchmal auch Kabelsicherungshalter (für Autoradios) für die Torpedo- oder Feinsicherungen - davon würde ich eher Abstand nehmen.

    Gruß aus Braunschweig

    EDIT
    ...und für die LED Freaks gibt's das auch mit "Kaputt-Anzeige"...


+ Antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3

Ähnliche Themen

  1. Zündanlagenumbau auf 12 VAPE
    Von Die_wilde_13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 18:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.