+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 43

Thema: Zündanlagenumbau


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard Zündanlagenumbau

    Hallo! Ich hab ne kr51\2 E.

    Schaut euch mal diesen Link an:

    http://cgi.ebay.de/Simson-Vape-12-V-...QQcmdZViewItem

    Diese Teil möchte ich eventuell kaufen.

    Kann ich das so einfach ohne weiteres durch meine alte ersetzen? (ist alles noch orginal)

    Wenn ja gibt es irgenwo vielleicht noch ein besseres Angebot von dem ihr wisst?

    THX für eure Antworten...

  2. #2
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Bei akf-shop.de kostet die 9,01 € weniger ( allerdings ohne das kostbare Feuerzeug ) da ab 100,00 bei AKF der Versand kostenlos ist.
    Wenn du einigermaßen Schaltpläne lesen und verstehen kannst ist der Umbau kein Problem.
    Allerdings wirst du keinen enormen Leistungszuwachs spüren jedoch besseres Licht und kein Theater mehr mit dem Unterbrecher einmal richtig eingestellt und vergessen...

    mfg gert

  3. #3
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard

    ja darum geht es mir auch^^. Weil ich ständig Probleme mit der Züundung habe.

    So wie ich das mitbekommen habe ist VAPE 12V aber zu teuer?
    Ist da eine ELBA besser?

  4. #4
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard

    Aso, bei dem Angebot sind ja die Glühbirnen usw mit dabei. Wie ist das aber mir der Fassung? Brauch ich da neue Lichter (als kompl. Teil)?

  5. #5
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Langsam, langsam und nicht alles durcheinander wirbeln.

    Du kannst grundsätzlich jede VAPE in deine Schwalbe einbauen, interessant ist es nur bei den alten Motoren mit Gebläse. Die Komplettsätze sind ok, wobei ich diese Batterie nicht einbauen würde. Eine gängige Blei-Gel-Batterie macht weniger Ärger und hält länger. Ansonsten gibts die VAPE bei AKF tatsächlich am günstigsten. Du musst neben der Zündung alles auf 12V umrüsten, also von der Batterie angefangen über Lampen, Hupe, Blinkgeber.

  6. #6
    Chefkonstrukteur Avatar von experimentator
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    01662 Meißen
    Beiträge
    4.205

    Standard

    Hallo,

    Keine neuen Fassungen, nur alte 6 Volt raus und neue 12 Volt-Lampen rein

    mfg Gert

  7. #7
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja, bleibt alles bei den gleichen Leistungen, nur die Kontrollampen haben bei 12V dann 2W Leistung. Und du hast natürlich beim Scheinwerfer die Möglichkeit, eine stärkere Lampe zu betreiben, es gibt sogar einen passenden Scheinwerfereinsatz für H4.

  8. #8
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard

    @ Baumschubser wie meinst du das mit passendem Scheinwerfersatz für H4?? Meinst du nen Satz Glühbirnen?^^ Gibt es für die 12V auch Halogener die in meine normale Fassung passen?

    Hab gerade noch was gesehen, ich habe schon nen neuen PVC Zündstecker statt dem alten aus Metall. Is das egal?
    Brauch ich dann auch ne andere Zündkerze? Hab jetzt ne Isolator 260 drinne?!

  9. #9
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Lampe ist Lampe und Scheinwerfer ist Schweinwerfer.

    Es gibt für die Schwalbe einen passenden Scheinwerfereinsatz, wo man H4 Lampen verwenden kann. Irgendwo hier im Nest war das verlinkt, das Teil gibts bei Louis. Ansonsten bleibst du einfach erstmal bei 35/35W Bilux. Den Scheinwerer kannst du jederzeit später noch umbauen.

    Halogenlampen für den normalen Lampensockel gibts auch, sowas hat normal aber keine Zulassung und leuchtet oft auch nicht gut. Ich würde die Finger davon lassen.

    Kerzenstecker und Kerze kannste so lassen, bei der VAPE gibts aber nochmal ein neues Zündkabel und einen Kerzenstecker dazu. Die Zündkerze bleibt aber auch danach noch eine 260er, an der ändert sich nix.

  10. #10
    Aga
    Aga ist offline
    Zündkerzenwechsler Avatar von Aga
    Registriert seit
    19.07.2007
    Ort
    Sömmerda
    Beiträge
    49

    Standard

    Bei H4 sollte man allerdings vorsichtig sein. Zum einen erzeugen sie ordentliche Wärme und zum anderen sind die Streuscheiben auch anders angelegt. Kann mir nicht vorstellen, daß dieser Umbau am Ende sich positiv auswirkt.....
    Allgemein muß man wirklich mal schauen, ob sich der Aufwand für die 12V -Anlage wirklich lohnt. Ich habe dies für mich mit einem klaren "NEIN" beantwortet. Kosten - Aufand - Nutzen Faktor stimmen da am Ende einfach nicht

  11. #11
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    @Aga

    Der Zubehörscheinwerfer ist extra für H4 gedacht.

    Kosten und Nutzen darf man bei einer Simson sowieso nicht gegeneinander aufrechnen, dann müssten die alle in den Schrottcontainer. Ich denke mal, dass jeder hier nicht unerhebliche Summen in sein Fahrzeug steckt und dass man diese Summen keinesfalls nüchtern betrachten sollte.

    Klar sind rund 150€ kein Pappenstiel, aber eines kann ich dir ganz sicher sagen. Das Licht bei 12V ( und ich habe "nur" HS1) ist um Welten besser als jede 6V Funzel. Auch das Thema Batterieladung wird dir nie wieder sauer aufstoßen, weil du dich um deine Batterie nicht mehr kümmern musst. Und nicht zu vergessen, die Blinker werden jetzt endlich auch am Tage vom Hintermann erkannt als solche.

    Alleine vom Sicherheitsaspekt lohnt der Umbau allemal. Das Gefuddel mit den Unterbrechern heutzutage will ich mal gar nicht erst erwähnen.

  12. #12
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    22.08.2007
    Ort
    dresden
    Beiträge
    97

    Standard

    meinst du vielleicht diesen hier?

    http://www.louis.de/_303f49f978819f2...nr_gr=10033107

  13. #13
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Ja, genau den. Den hat wohl schon wer in der Schwalbe eingebaut. Aber wie bereits gesagt, den kannst du immer noch nachträglich einbauen. Baue erstmal die Lichtmaschine um, das Feintuning kommt hinterher.

  14. #14
    Simsonfreund Avatar von STORM
    Registriert seit
    17.05.2006
    Ort
    Regensburg
    Beiträge
    1.808

    Standard

    STOP! Das ist der falsche Scheinwerfer. Der ist viel zu groß. 130mm wäre der richtige:

    130mm H4

    So, nun zum Thema Umbau auf Vape:

    Ich habe mich vor ca. 2,5 Jahren dafür entschieden, nachdem ich wochenlang Preise verglichen und Für und Wider, Aufwand und Nutzen abgewogen habe. Meine Erkenntnis nach 2,5 Jahren: War die richtige Entscheidung und ich würde es jederzeit wieder tun und es jedem empfehlen.

    Gut, 150 Eur sind nicht wenig, dafür bekommt man aber auch einen entsprechenden Mehrwert. Gerade wenn das Moped nicht nur für Sonntagsfahrten, sondern täglich, Tag und Nacht genutzt wird, gibt es eigentlich fast keinen Weg an der Vape vorbei.

    Einbau ist wirklich machbar. Auch für Elektronullchecker wie mich. Schaltplan lesen, vor dem ersten Start die korrekte Polung prüfen und auf eine sehr gute Motormassenableitung sorgen. Dann kann nichts schiefgehen.

    Die Vape ist sehr wertstabil. Sie ist gebraucht fast genausoviel wert wie neu. Alle Startprobleme, Zündungsprobleme im allgemeinen kann man nach dem Umbau einfach ad Acta legen. Selbst mit uralten Zündkerzen, die bei einer stinkigen U-Zündung nicht mehr funken würden, läuft der Motor.

    Das beste ist aber die deutlich bessere Lichtleistung. Durch die Vape hat man soviele Reserven, dass man das Moped theoretisch zu einem Agentenmobil mit sämtlichen elektronischen Spielereien vollstopfen könnte. Ich habe z.B. eine Schwalbe mit 2 Blinkerpaaren ausgestattet. Vielleicht kommt irgendwann noch eine gute Alarmanlage dazu. Aus Jux würde ich sogar einen Zigarettenanzünder einbauen. Eine gute, richtig schön laute Hupe habe ich schon drin. Ein wichtiges Utensil für mehr Sicherheit.

    Wenn man schon 150 Öcken für die Vape hingelegt hat, sollte man nicht anfangen zu geizen. Unbedingt dazu kaufen sollte man:

    1.) Den oben verlinkten H4 Scheinwerfer. Da ist schon alles mit dabei. Einbauen, einschalten, freuen! Die Lichtausbeute ist enorm! Selbst bei schönstem Sonnenschein ist meine Schwalbe hunderte Meter weit durch das Licht zu sehen. Bei Nacht kann man die Straßen wie beim Auto völlig ausreichend beleuchten.

    2.) Einen Blei-Gel Akku. Gibt´s bei Conrad schon ab 10 Eur.

    Also, wer keinen Bock mehr hat, immer wieder an der Zündung herumzufummeln, oder mehr Licht haben will, der sollte sich die Vape holen. Nicht gebraucht, sondern neu.

    Unbedingt im passenden Umrüstsatz!!! Also nicht für die Schwalbe, den Umrüstsatz für die S51, weil sie ein paar Cent billiger ist! Aufpassen!!!: Für die KR51/1 braucht man eine spezielle Ausführung mit den vorgebohrten Löchern für das Luftrad und die Langlöcher für die Grupabefestigung!!!

  15. #15
    Zahnradstoßer
    Registriert seit
    26.11.2006
    Beiträge
    784

    Standard

    Wie oft streikt denn eigentlich so eine u-zündung? Will nämlich grad anfangen mein moped nach über 23 Jahren stillstand wieder in Betrieb zu nehmen. Ich spiele irgendwie auch schon mit dem Gedanken, mir ne vape einzupflanzen. Weiß nur nicht ob's lohnt, da ich nicht jeden Tag mit dem Moped fahre.

  16. #16
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,
    auch eine schöne klassische u-zündung ist zuverlässig und voll alltagstauglich!
    sie ist jedoch nicht wie ne vape komplett wartungsfrei!

    unterbrecher kontrolliern, nachstelln reinigen usw,... kann man mal alle 1000km oder so machen!

    mfg
    lebowski

+ Antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündanlagenumbau auf 12 VAPE
    Von Die_wilde_13 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 15.06.2006, 18:28

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.