Malzeit!

Ich hab an meiner KR51/2 E Zündaussetzer, wenn ich mit 0,4 mm Kerzenabstand fahre. Bei geringerem Abstand läuft sie besser, das heißt sie zündet regelmäßiger.
Neuer Unterbrecher und Kondensator hab ich bereits eingebaut. Die Zündung ist auch penibel eingestellt.
Zündspule hat auch guten Massekontakt. Allgemein hab ich zu wenig Zündspannung, ohne Kerzenstecker springt nur ein sehr kurzer Funken auf die Motormasse über.

Jemand eine Idee?