+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 17

Thema: Wo ist der Zündfunke??


  1. #1
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard Wo ist der Zündfunke??

    S51B1-4
    6V Unterbrecher 8307.8, Unterbrecher oben

    Ich habe folgendes Problem:
    Egal,was ich mache,es kommt kein Funke zur Kerze.
    Beim Kicken liegt Spannung an Klemme 1 der Zündspule an.
    Nur danach verliert er sich irgendwo.
    Ich bin absolut ratlos.

    Ich hab schon zig Varianten probiert.
    diverse Stecker,Kabel,Kerzen
    Auch eine neue Zündspule und 2 verschiedene Grundplatten
    Auch Unterbrecher wurden geplant und gewechselt. Kondensator auch gewechselt.
    Zusätzliche Motormasse gelegt.
    Das Ergebnis bleibt immer gleich :monster: :monster:
    Hab auch mal das braun/weiße Kabel der Lima direkt mit dem braun/weißen von der ZSP,Klemme 1 zusammengeschlossen um einen fehler im ZS auszuschließen
    Hinterhofbastler :-D

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Seltsam, alle Teile werden wohl in den verschiedenen Konstellationen nicht kaputt sein.
    Hast du mal versucht, den Unterbrecher und die Kerze auf 0,35mm zu stellen?
    Hatte das Gewinde der Kerze wirklich Kontakt zur Masse/Motorgehäuse?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  3. #3
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ja,Kontakt war da.
    o,35 hab ich nicht probiert.
    Aber selbst,wenn alles richtig verstellt wäre,dann kommt immerhin ein Funke. Also sollte das auch bei 0,4mm so sein.

    Aber ich kann ja alles mal durchprobieren.
    Mit Logik komm ich in diesem Fall ja eh nicht weiter ;-)
    Hinterhofbastler :-D

  4. #4
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Du hast nicht zufällig eine Serie kaputter Kondensatoren?
    Es sollte bei 0,4 so sein, aber zum testen auf der Suche nach dem Funken geht auch weniger.
    Sind die Dorne in den Zündspulen noch da?
    Kannst du die Zündspulen woanders mal testen?
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  5. #5
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ich hatte zwei GPs mit den originalen ondis und bei beiden einen neuen Kondi getestet.
    Dorne waren bei der originalen und bei der neuen ZSP top.

    Testen ist schlecht,weil meine anderen Möps E-Zündung haben.

    Wobei: Für einen test könnte ich die Spule ja mal beim SR50 einbauen und dort versuchen,oder?
    Hinterhofbastler :-D

  6. #6
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.244

    Standard

    Du kannst mit einem Ohmmeter einen einfachen Vorabtest machen:
    Zwischen den beiden Anschlussschrauben muss ein sehr niedriger Durchgangswiderstand knapp oberhalb von Null Ohm, zwischen einer der Schrauben und dem Hochspannungsdorn muss ein Widerstand im Bereich von einigen Kiloohm zu messen sein.

    Und dann noch dieses hier: http://www.schwalbennest.de/simson/z...ert-92761.html

    Peter

  7. #7
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Dann weißt du zumindest, daß die Spule nicht nur meßtechnisch ok ist, sondern auch wirklich funktioniert.
    Dann nimmst du noch die Kerze und das Zündkabel incl Stecker vom Roller und testest noch einmal.
    Und messe auch mal die Spule auf der Grundplatte.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  8. #8
    Chefkonstrukteur Avatar von Harlekin
    Registriert seit
    01.01.2005
    Beiträge
    4.858

    Standard

    Wenn du eine Zündspule brauchst sag bescheid!

    Ansonsten ist das schwer zu sagen.

    einfallen tut mir nix mehr dazu
    Jetzt auch mit H Kennzeichen

  9. #9
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Ich klink mich mal mit ein, da ich mit meiner S50 ähnliche Probleme habe...

    Hatte vor 2 Tagen beim reinigen des Unterbrechers bemerkt, das mein Kondensator lose war, und keinen richtigen Kontakt zur Grundplatte hatte. Nachdem ich die Kontaktstellen gereinigt hatte, und den Kondensator neu verpresst hatte (1 x den alten, 1 x nen neuen!!) war plötzlich mein Zündfunke anna Kerze so gut wie weg. Sieht man bei Tageslicht kaum noch. Seitdem bekomm ich die Gurke nurnoch mit 100m Anlauf angeschoben. Morgen mach ich die Probe auf Exempel.... da schmeiß ich den Kondensator völlig raus. Wenn der Funken dann wieder da sein sollte, bleibt das Mistding draußen. Ich werde berichten!

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Viel Glück und Puste beim Testen ohne Kondensator und wenn es wirklich klappen sollte, vergiss nicht den Sack voller Unterbrecher und Werkzeug mitzunehmen. ;-)

    Bau doch lieber einen neuen Kondensator ein und mach ihn nicht schon beim Einbau kaputt, die sind sehr empfindlich am Gewinde und gegen Beschädigungen und Verformungen des Gehäuses.
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  11. #11
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Ich hab mal weiter probiert.
    Das komplette Set von der Zündspule an in meinen SR50 eingebaut. Funktioniert einwandfrei.
    Alles zurückgebaut->nichts :monster:

    Auch das tauschen der Anschlüsse war erfolglos.

    Widerstandswerte der ZSP sind ok.

    Nun hab ich hier noch eine 3. GP vom Habicht/Sperber.
    Da weiß ich,daß die vorher lief. Hat zwar untenliegenden Unterbrecher,aber das ist ja latte.
    Hinterhofbastler :-D

  12. #12
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard



    Viel Glück und Puste beim Testen ohne Kondensator....
    Bau doch lieber einen neuen Kondensator ein und mach ihn nicht schon beim Einbau kaputt...
    Weeste, solche Saublöden Kommentare kannst dir eigentlich klemmen. Das sind genau die gleichen dummen Sprüche, wie sie jeder raushaut, der keine Ahnung hat. Mein Vater ist genau so ein Beispiel, der allen Ernstes meinte, nach der 3ten nagelneuen Kerze noch eine vierte zu nehmen!

    Nein, ich hab kein Lampenladen, und ich bin auch kein Armleuchter. Aber ich bin schlau genug, um zu wissen, das es, wenns mit 3 Kerzen nicht ging, auch die 4te nix bringen wird!

    Ich bin auch so schlau, zu wissen, welche Funktion der Kondensator übernehmen soll, was beim fehlen dieses Kondensators passieren kann/soll/wird. Und ich bin auch durchaus im Stande, diesen ohne Beschädigungen einzubauen. Wenn du also nächstes Mal deine geistigen Ergüsse kund tun möchtest, dann bitte ausschließlich konstruktiv!

    MFG ein grad etwas gereizter/generfter Andy!

  13. #13
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von Newman Beitrag anzeigen
    ... da schmeiß ich den Kondensator völlig raus. Wenn der Funken dann wieder da sein sollte, bleibt das Mistding draußen. Ich werde berichten!
    Was erwartest du nach fünf Jahren im Nest bei einer solchen Ansage?

    ->Wenn du also nächstes Mal deine geistigen Ergüsse kund tun möchtest, dann bitte ausschließlich konstruktiv!

    Warum forderst du etwas, an was du dich selbst nicht hälst?
    Im übrigen bin ich auch mit deinem Ton nicht einverstanden. Es ist mir herzlichst egal, ob du gereizt bist oder nicht.
    Anscheinend bist du nicht schlau genug, um zu wissen, wann du dich im Ton vergreifst und wann du über die Stränge schlägst!
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  14. #14
    Tankentroster
    Registriert seit
    04.10.2006
    Beiträge
    154

    Standard

    Was erwartest du nach fünf Jahren im Nest bei einer solchen Ansage?
    Was hat mein Registrierungsdatum mit der Aussage zu tun? Wenns zur Lösung des Problems beiträgt, isses eben so.... Das es daran nicht lag, hab ich nun bisher erst in meinem anderen Beitrag geschrieben. Sorry, das ich das erst jetzt nachhole! Fakt ist, das ich es wenigstens Probiere, Fehlerquellen auszuschließen, und nicht von vornherein sage.... Neeeeeeeeee, das geht so nicht..... das kannste sooooo nich machen.... und wenn das nun....

    Anscheinend bist du nicht schlau genug, um zu wissen, wann du dich im Ton vergreifst und wann du über die Stränge schlägst!
    Ich bin immerhin schlau genug, um meine Grenzen zu kennen, und zu wissen, das man nur austeilt, wenn man einstecken musste! Ich jedenfalls hake dieses Thema hier ab und widme mich wieder dem Topic. Sollte diesbezüglich noch Klärungsbedarf bestehen, dann bitte per PM um hier nicht alles gänzlich zu zerreißen.

    MFG Andy

  15. #15
    Museumsdirektor Avatar von H.J.
    Registriert seit
    22.06.2007
    Ort
    Pirmasens / Rheinland-Pfalz
    Beiträge
    5.936

    Standard

    Zitat Zitat von H.J. Beitrag anzeigen
    Viel Glück und Puste beim Testen ohne Kondensator und wenn es wirklich klappen sollte, vergiss nicht den Sack voller Unterbrecher und Werkzeug mitzunehmen. ;-)
    Wer lesen kann ist eben klar in Vorteil und muß sich nicht ans Bein gepisst fühlen, junger Padavan ;-)
    ...drum fange nicht elektrisch an, was man mechanisch lösen kann...

  16. #16
    Zahnradstoßer Avatar von tacharo
    Registriert seit
    25.05.2006
    Ort
    29320 Hermannsburg
    Beiträge
    766

    Standard

    Könnt ihr das woanders austragen?
    Hilft mir nicht wirklich weiter.

    Der Versuch mit der Habichtzündung wurde a,mangels olrad,aufgeschoben
    Hinterhofbastler :-D

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Zündfunke??
    Von Leo1307 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 08:36
  2. Zündfunke weg !!!
    Von lollek33 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 17:11
  3. Zündfunke
    Von Darkcooper im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 04.05.2006, 11:54

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.