+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zündfunke?!


  1. #1

    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    3

    Standard Zündfunke?!

    Guten Tag,
    Ich bin schon seit einiger zeit am Motor meines Stares dran. Mittlerweile ist alles soweit erneuert, da ging es ans Zündung einstellen. Habe den kontaktabstand eingestellt und auch den richtigen Zeitpunkt. Den genauen Zustand der zündspule und der Kontakte kann ich nicht beurteilen, nur so viel: vor zwei Wochen ist sie gelaufen, hatte aber kaum Drehmoment. Heute ging sie gar nicht mehr an, habe die schnellkontrolle durchgeführt und festgestellt das an der Zündkerze kein Funke überschlägt(Stecker und Kerze sind neu), wenn ich das Zündkabel an den Motorblock halte ohne Stecker funkt es relativ gut und stark, allerdings nicht bei einem Abstand von 5mm sondern nur bei nahezu Kontakt. Was kann also dazu führen das der Funke zwar da ist aber nicht stark genug, obwohl ja alles eingestellt ist und sie lief vor geraumer Zeit?
    Um Hilfe wäre ich sehr dankbar
    MfG Timo

  2. #2
    Administrator Urgestein Avatar von Prof
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    auf dem Lande
    Beiträge
    18.376

    Standard

    Hast du den neuen Kerzenstecker möglicherweise falsch montiert, sodass da schlicht ein Kontakt besteht und der Funke deshalb ausbleibt?
    Disclaimer: Beiträge können Ironie und unsichtbare Smileys enthalten.

  3. #3

    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Ich kann das gerne nochmal kontrollieren, dachte da kann man nicht viel falsch machen. Hab ein paar mm abgeschnitten und dann das selbstschneidende Gewinde reingeschraubt. Zwischenzeitlich hatte ich an der Kerze einen hauchdünnen Funken, aber unter Druck sieht das ja nochmal anders aus. Nach dem Test war jedoch kein funke mehr da, lediglich am Kabel zum Motorblock. Welchen Einfluss hat der kontaktabstand, finde das Verfahren mit der Fühlerlehre relativ ungenau.

  4. #4

    Registriert seit
    07.04.2014
    Beiträge
    3

    Standard

    Problem gelöst, hab zwei Kabel am Zündschlüssel vertauscht(rot/weiß) ganz links in fahrtrichtung

  5. #5
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    01.08.2014
    Beiträge
    66

    Standard

    hi
    hab ichs mir schon gedacht meist ligts an der falsch eingesteckten elektronik
    mfg

  6. #6
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.818

    Standard

    Zitat Zitat von TimoH Beitrag anzeigen
    Welchen Einfluss hat der kontaktabstand, finde das Verfahren mit der Fühlerlehre relativ ungenau.
    Zu geringer Elektrodenabstand = Funke zu schwach, mglw. keine Zündung des Gemisches
    Zu großer Elektrodenabstand = kein Zündfunke an der Kerze

    Zusammengefasst - der Abstand ist sehr wichtig wenn der Motor laufen soll.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. kein Zündfunke, schwacher Zündfunke, Unterbrecherzündung defekt
    Von Schigulini im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 27.05.2014, 19:56
  2. Zündfunke ja, Zündfunke nein
    Von flügellahm im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 08.08.2011, 22:13
  3. Zündfunke
    Von Tschechek im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.05.2010, 22:50
  4. Zündfunke weg !!!
    Von lollek33 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 17.07.2007, 17:11
  5. Wo ist der Zündfunke ???
    Von Braveheart im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 30.12.2003, 16:08

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.