+ Antworten
Ergebnis 1 bis 5 von 5

Thema: Zündfunke?


  1. #1
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Hallo,
    vielleicht kann mir jemand weiterhelfen!
    Schwalbe lief bestens. UK auf 0,4 mm, Zündzeitpunkt 1,5 mm vor OT.
    Zündkerze o.k., Kabel o.K.
    Manchmal, bei ca. 55 km/h ging sie einfach aus, konnte aber nach ca. 1 min wieder gestartet werden.
    Nun wieder dieses Problem, doch diesmal nichts mehr, kein Zündfunke mehr. Alles überprüft (Zündkerze, UK, Zündzeitpunkt, Kabel). Woran kann es liegen?? Kondensator, Zündspule? Wie prüfen?
    Bin für jeden Hinweis dankbar.
    Vielen Dank im Voraus.
    Stephan

  2. #2
    Simsonfreund
    Registriert seit
    25.04.2005
    Beiträge
    1.988

    Standard

    Falls du eine innenliegende Zündspule hast KR51/1 schau dir mal die Hochspannungsdurchführung (Übergang Zündspule zum Zündkabel)genauer an oft liegt hier das Problem.
    Kondensator ist aber auch möglich.
    Auch die Zündspule mal anschauen, Isolation anschauen.
    Ohne Kerzenstecker hast Du schon ausprobiert oder ?

  3. #3
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Ist ne innenliegende Zündspule. Werde mir mal die Kabel genauer unter die Lupe nehmen.
    Zündkerzenstecker und Kerze sind o.k.
    Danke schrauberwelt

  4. #4
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    Also wenn vorher ein Wärmeproblem da war... (Kurzer lauf dann Motor aus wieder kurzer Lauf nach Pause)
    würde ich einfach den Kondensator auf Verdachtg wechseln. Kostet ja nur 2 €

  5. #5
    Tankentroster
    Registriert seit
    13.06.2005
    Beiträge
    112

    Standard

    Zunächst mal vielen Dank für eure Hilfe.

    Habe sämtliche Kabel überprüft und Kontakte gereinigt. Zündschloss mit Kontaktspray eingesprüht.
    Nun rennt sie wieder ohne Mucken. Wer hätte gedacht, dass die so "Kontaktarm" ist!
    Macht locker über 60 km/h in der Ebene, nur bei Steigungen hapert es noch. Liegt aber wohl an ner defekten Zylinderfußdichtung. Da "saut" sie nämlich etwas. Wird als nächstes erledigt.

    Stephan

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. zündfunke
    Von gludmann im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 18:55

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.