+ Antworten
Ergebnis 1 bis 14 von 14

Thema: Zündfunke Elektrik Wackelkontakt?!


  1. #1
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Herten
    Beiträge
    32

    Standard Zündfunke Elektrik Wackelkontakt?!

    Moin Leute, habe ein dickes Problem und meine Ideen sind am Ende!
    Es fing alles so an das ich an meiner kr51/2 häufiger liegen geblieben bin! Grund dafür war das ich kein zündfunke bekam, zumindestens als ich immer die Kerze an Masse gehalten habe kam nichts! Habe mir dann gedacht rüstes alles um auf 12V vape 3 Anlage, neuteile! Gesagt getan alles umgerüstet, darauf geachtet das die Kerben von der zündanlage mit dem Motor und der schwungscheibe/ magnetscheibe übereins liegen! Zudem zündschloß erneuert, Zündkabel, zündkerzenstecker + Kerze und Kabelbaum erneuert! Alles neu Ware!
    Jetzt habe ich folgendes Problem mal fährt sie ohne Probleme und dann schlagartig geht sie aus da kein zündfunke kommt, wie vorher auch (vor dem Umbau)!!!!
    Wenn ich den Zündschlüssel auf Position 3 Stelle (Zündung+Abblendlicht) und sie ankicke geht vorne das Licht an, solange wie sich die magnetscheibe dreht! Blinker und Hupe gehen aufeinmal nicht, habe noch nicht nach der Sicherung geguckt da ich meine das sie anspringen muss da die Batterie nicht für den zündfunken zuständig ist!

    Ich hoffe ihr könnt durch Erfahrungen oder Brainstorming mir weiter helfen

  2. #2
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Zum Zünden brauchst Du das rote und weiße Kabel von der Vape. Das blau-weisse zum Zündschloss kannst Du probeweise abklemmen, das ist nur zum Ausmachen. Sofern die Kabel ordnungsgemäß verkabelt sind (kein Wackelkontakt am Stecker) sollte die Zündung laufen.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist die Masseverbindung zum Motor ok ?
    Immer schön den Auspuff freihalten

  4. #4
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    Ich habe keine Vape und weiss es deshalb nicht - aber kann man die Vape überhaupt nach den Kerben der originalen Zündung einstellen?
    Schwalbe mit Alarmanlage? --> http://bit.ly/VKh4rI (geht wieder!)

  5. #5
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Normalerweise könnte man, für . Ich stelle aber immer wieder fest, dass die originalen Kerben gerne reichlich konservativ (spät) liegen - also benutze ich immer den Messdorn, egal welche Zündung.

    Das hat aber mit dem hier diskutierten Problem eher gar nichts zu tun.

  6. #6
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Herten
    Beiträge
    32

    Standard

    So habe folgendes mal gemacht,
    das Rot und das Weisse Kabel an einer lampe angelötet/befetigt, beim kicken ging nicht die lampe an! Die beiden Kabel kommen direkt von der Vape Anlage, habe ich was falsch gemacht oder doch lieber messgerät installieren und kicken+messen? Frage ist nur stelle ich auf Wechselstrom oder Gleichstrom?

  7. #7
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Wozu sollte das denn gut sein? Rot ist die Ladespannung zur Zündelektronik (hohe Wechselspannung, Gefahr für Herz und Messgerät!), weiß der Zündimpuls (klein und schnell, zu schnell für billige Messgeräte und langsame Glühlampen). Beide Stromkreise sind für sich und gegen Masse.

    Die Ladespannung kannst du noch messen, den Zündimpuls wirst du ohne Oszilloskop kaum zu sehen bekommen.

  8. #8
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Herten
    Beiträge
    32

    Standard

    argh was sollte ich dann am besten machen? ausser ein Oszilloskop zu kaufen/auszuleihen, und was sollte ich wieder zurück schicken da es sich um ein garantiefall handelt (2-3wochen alte vape anlage)!

  9. #9
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Miss doch mal ob Durchgang nach Masse am roten und weissen Kabel sind. Das wäre mal der erste Schritt. Da muss Durchgang sein.

    Sieh mal hier.

    Oder such mal nach "Vape" und "defekt" im Nest. Da gibts Lesestoff.

  10. #10
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    08.10.2011
    Ort
    Herten
    Beiträge
    32

    Standard

    Habe es Durcgemessen, das weisse ist GUT das rote weniger, kein durchgang also unendlich Ohm statt angeblichen 526 Ohm!
    Habe nun das Polrad abgezogen und geguckt ob die grundplatte inordnung ist, dies war der fall keine kratzer/schleifspuren an den Wicklungen!
    ist jetzt nur die Grundplatte defekt da ich in andern foren gelesen habe die Zündeinheit kann man nicht durchmessen?!

  11. #11
    TO
    TO ist offline
    Restaurateur Avatar von TO
    Registriert seit
    13.01.2009
    Ort
    Rodgau/Bad Kreuznach
    Beiträge
    2.218

    Standard

    Ich vermute mal, dass Du eh den ganzen Kram zurückschicken musst (AGB des Händlers mal checken). Ansonsten würde ich tippen, dass nur die Grundplatte defekt ist.

  12. #12
    Urgestein Avatar von Schwarzer_Peter
    Registriert seit
    04.11.2008
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    9.855

    Standard

    Die Zündbox enthält die Elektronik und die Zündspule, "durchmessen" im Sinne von einer simplen Widerstandsmessung geht offensichtlich nicht.

    Normalerweise muss die ganze Anlage zurück. Das ist auch in deinem Interesse: Gut, die Ladespule ist hin. Ist das der ursächliche Defekt, oder hat ein schadhaftes Zündmodul die Spule gebraten?

  13. #13
    Tankentroster
    Registriert seit
    16.05.2011
    Ort
    Nordeifel
    Beiträge
    105

    Standard

    scheint ja eine tückische Sache zu sein. Falls Du überhaupt nicht zurecht kommst, versuch es mal bei der Schwalbenklinik in Bergheim. Das sind mit dem Anhänger nur gute 100 km von Herten. Du kannst Dir die Vape schicken lassen oder sie dort einbauen lassen. Ich glaube, z.Zt hat er sie sogar im Angebot. Evtl. kannst Du sie dort auch selbst einbauen und bei Bedarf Hilfe bekommen. Der Mensch hat Ahnung von der Technik und ist sehr hilfsbereit. Nachdem wir mit Unterbrechungen monatelang an meinem SR 50 rumgedoktort haben bin ich dort gelandet. Er hat den Fehler sehr schnell gefunden und mein Kleiner läuft wieder wie eine Nähmaschine. Bevor Du viel Zeit und Geld für Teile investierst, die vielleicht nicht schuld an dem Defekt sind...

  14. #14
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.12.2011
    Beiträge
    24

    Standard

    hast du denn kabelbaum ordentlich eingebaut(denke mal ja). dann stelle deine Zündung ordentliche ein, mit einen Straboskop( die Zündung abblitzen lassen). dann läuft dein Schwälbchen wieder. und so wie oben beschrieben ist den weisen und denn rot(rosa draht) achten. und schon müsste sie Laufen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Wackelkontakt ???
    Von fiessi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.10.2009, 07:46
  2. Rücklicht hat Wackelkontakt
    Von Blackamp im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.2005, 22:49

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.