+ Antworten
Ergebnis 1 bis 6 von 6

Thema: Zündfunke bei Elektromotor???


  1. #1

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Also ich hab folgendes Problem:

    Ich habe mir heute einen gebrauchten SR50 gekauft. Er stand seit 1995 in der Garage.

    Als ich ihn nun heute wieder fit machen wollte hab ich natürlich zuerst nach dem Zündfunken geschaut. Der aber leider nicht an der Zündkerze herum funkte.

    Was kann ich nun an der Elektrospule machen oder besser gesagt was kann kaputt sein? Ich hab nämlich davon keine Ahnung ich kenn mich nur mit normalen Zündspulen ein bissel aus. Kann ich auch die normale da drauf setzen?

    Wäre nett wenn mir jemand helfen könnte.

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Um erstmal nen kruzen ina ganzen elektrik auszuschliesen, klemm
    mal das zündschloss ab. Sprich das du nur noch zündung hast.

    Um die zündspule auszuschließen müsste mal messen ob was an ihren
    eingang überhaupt was ankommt.

    Dann mal durchmessen ob zündklabel und Kerzenstecker ok sind.

    was haste für ne zündung? u oder e?

  3. #3
    Flugschüler Avatar von emkay
    Registriert seit
    24.05.2004
    Beiträge
    380

    Standard

    wozu bruahc man bei nem elektromotor nen zündfunken?

    un schüss, der EmkaY
    nix für ungut

  4. #4

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    Also ich hab ne zündung ohne Unterbrecher.

    Ich werd aber Morgen gleich noch mal alles durch checken und mich dann noch mal meden wenn ich keinen Erfolg gehabt hatte.

    Danke erst mal.

  5. #5

    Registriert seit
    18.03.2005
    Beiträge
    7

    Standard

    ...@ EmkaY

    Ich meine mit Elektromotor einen ganz normalen 4 Gang S51 Motor mit Elektronischer Zündung (von der ich überhaupt keine Ahnung hab).

    Sorry, ich hab mich vielleich ein bissel sch.. ausgedrückt.

  6. #6
    Flugschüler Avatar von merci_pur
    Registriert seit
    02.04.2005
    Ort
    Stuttgart
    Beiträge
    351

    Standard

    @Jo1986:

    Du musst die Zündkerze auch an den Rahmen oder Zylinder halten. Sonst springt da auch nichts rüber. Am besten Zündkerzenstecker rausdrehen und Zündkabel in eine der ritzen vom Zylinderkopf klemmen. Wenn jetzt nichts rübespringt dann kannst Du Dich nochmal melden.

    P.S.: Hast doch aber hoffentlich schon versucht die anzutreten? Wenn die nicht will liegt es meistens am verstopften Vergaser. Du solltest auch das alte Zeugs im Tank in einen geeigneten Behälter umfüllen und ersteinmal frische 1:50 Mischung Tanken.

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Kr 51/1 S Halbautomatik - Klingt wie ELEKTROMOTOR
    Von timdebatin im Forum Technik und Simson
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 15.03.2008, 18:06
  2. Zündfunke??
    Von Leo1307 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 03.08.2007, 08:36

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.