+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 26 von 26

Thema: Zündfunke ohne Zündschloss ? Was tun ?


  1. #17
    Glühbirnenwechsler Avatar von Star-Bhv
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Land Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von 1gnt23
    Mithilfe der Hochspannungsdurchführung kannste dann das Zündkabel anschliessen und dann halt einbauen. Aber immer mit Vorsicht. Nicht das der Draht bricht.

    Link als Beispiel dazu....Danke an den Autor
    ohh super, danke =)

    so wie im link das erste bild aussieht, so sah es bei mir auch aus. genau gleich gepflickt


    jetzt muss ich nur gucken woher ich die klammer kriege.. aber trotzdem vielen dank ich meld mich wenns geklappt hat!

  2. #18
    Kettenblattschleifer Avatar von 1gnt23
    Registriert seit
    20.11.2008
    Ort
    berlin
    Beiträge
    533

    Standard

    Also meistens bekommst du die Klammer (Verbinder) nur in Verbindung mit der Durchführung... mhmm naja wenn man es verlötet und dann gut isoliert..... zur Fehlerdiagnose bzw. test müsste es reichen ....

  3. #19
    Glühbirnenwechsler Avatar von Star-Bhv
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Land Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    so, alles mit brauchbaren teilen ersetzt, alles durchgemessen.... kein funke X( langsam weiss ich nichtmehr weiter... wie wahrscheinlich ist es das der kondensator kaputt ist? Bzw. wie kann ich überprüfen ob er noch funktioniert ? Ansonsten sieht alles gut aus und alle spulen sind in ordnung, kein kabelbruch oder dergleichen.

    es ist ja zum überprüfen egal das die zündung nicht eingestellt ist, richtig? Es geht nur darum das es funkt, danach wird sie dann eingestellt.


    Und meine letzte Frage: Wo finde ich die Riefe, woran man erkennt wie die zündung richtig sitzt? auf der grundplatte habe ich die riefe gefunden, aber am block noch nicht ( war aber schon dämmerung) Oder ist das zu ungenau?

  4. #20
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    wenn es ordentlich gemacht wird, ist es hinreichend genau.

    die markierung ist hier:

    die hellen dreiecke kannst dir wegdenken :) der strich ist auf dem steg links des polrades.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler Avatar von Star-Bhv
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Land Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    JA ENDLICH

    SIE LÄUFT!!!!!!!!!

    haben die zündung gestern eingestellt, heute betankt und vergaser gereinigt und siehe da, nachm 2ten kick ging sie schon an super ruhiges standgas und gute gasannahme... die freude wurde nur getrübt weil sie nach 3min stand langsam ausging und danach schwer wieder anging... nach 5min warten war es wieder besser bis sie wieder langsam ausging...

    jemand n tipp was das sein könnte?

    Trotz allem bin ich heilfroh und es war einfach nur geil zu hören wie sie läuft

  6. #22
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    fahr erstmal ein stück, ein paar kilometer, und berichte dann noch einmal.

  7. #23
    Glühbirnenwechsler Avatar von Star-Bhv
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Land Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor
    fahr erstmal ein stück, ein paar kilometer, und berichte dann noch einmal.
    geht zur zeit nicht weil ich noch das hintere zahnrad verbauen muss... kommt aber erst nächste woche :wink:

  8. #24
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    dan warte die paar tage ab wenn du sie dann richtig warmgefahren hast, dann kannst du den vergaser nochmal in rihe einstellen, und dann wirds schon laufen.

  9. #25
    Glühbirnenwechsler Avatar von Star-Bhv
    Registriert seit
    11.04.2009
    Ort
    Land Bremen
    Beiträge
    55

    Standard

    Zitat Zitat von damaltor
    dan warte die paar tage ab wenn du sie dann richtig warmgefahren hast, dann kannst du den vergaser nochmal in rihe einstellen, und dann wirds schon laufen.
    ok das wäre wohl das beste

    eine frage habe ich noch: an dem ende meines kupplungszuges sind 2 viereckige metallstücke... kommen beide vor dem loch wo dann der zug zum kupplungshebel geht? komischerweise verschwinden die nicht ganz in diese ecke... somit kann ich den lüfterraddeckel nicht ganz anschrauben... 2mm sinds ca.

    soll ich die metallstücke abschleifen sodass sie ganz hinein passen oder wie wird das gemacht?

  10. #26
    Chefkonstrukteur
    Registriert seit
    09.05.2009
    Beiträge
    3.337

    Standard

    hmm kannst du davon evtl ein foto machen?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. schwalbe starten ohne zündschloss?
    Von krustenkaese im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 08.09.2010, 10:19
  2. Duo ohne Zündschloss
    Von vossbote62 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 11:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.