+ Antworten
Ergebnis 1 bis 3 von 3

Thema: Zündfunke plötzlich weg


  1. #1
    Avatar von sandro
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    2

    Standard Zündfunke plötzlich weg

    Hallo,

    ich begrüße alle Nestler und bedanke mich für das tolle Forum und seine Member. Bisher habt ihr mir schon viel geholfen alleine nur dadurch das ich fleissig das Forum am lesen bin. Nun habe ich aber ein Problem was ich nicht lösen kann, da ich nicht besonders viel Elektrikkenntnise habe:

    Zur entstehung meines Problems:

    Da der Scheinwerfer nur bei ganz nach rechts eingeschlagenem Lenker ging, schloss ich darauf, das das Kabel wenn es zug bekommt auch kontaktet. Also hab ich bei laufendem Motor den Scheinwerfer ausgebaut und etwas an den Kabeln gezogen. Dabei muss ich wohl ein falsches Kabel erwischt haben den die Schwalbe ging plötzlich aus und lies sich auch nicht mehr starten. Hierbei stellte ich dann fest, das mir der Zündfunke abhanden gekommen ist. Daraufhin habe ich mit meinen kläglichen Elektrikkenntnissen versucht alles durch zu messen bin aber gescheitert.

    Danke im vorraus

    Sandro

  2. #2
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard

    Hi Sandro, willkommen im Nest...

    Vielleicht hast Du bei Deiner "Kabelstreckaktion" den Kontakt am Zündschloss verbogen oder mit Masse in Kontakt gebracht, der für das abschalten des Motors verantwortlich zeichnet:
    Die Klemme 2 ! Von dort geht ein braun/weißes Kabel zum Steuerteil ! Guck es Dir mal auf einem meiner Schaltpläne an...

    www.moser-bs.de

    Gruß aus Braunschweig

  3. #3
    Avatar von sandro
    Registriert seit
    30.05.2006
    Beiträge
    2

    Standard

    Hallo net-harry,

    danke für deine schnelle Antwort, ich glaube zwar nicht das ich so fest gezogen habe, dass ich dabei etwas verbogen habe werde dies aber sobal es aufhört zu regnen überprüfen.

    Deine Schaltpläne sind echt spitze habe mir heute den passenden ausgedruckt!
    Großes Lob an dich!!! Dafür

    Habe jetzt anhand deines Schaltplanes auch erkannt, das ich an den falschen Kabeln rumgespielt habe - der Wackler (vom Licht) muss dann eher beim Abblendschalter zu suchen sein.

    Grüße aus dem dauer verregneten Mannheim

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Und plötzlich war er aus :(
    Von Goldi1 im Forum Technik und Simson
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 07.10.2010, 15:47
  2. S51 will plötzlich nichtmehr :(
    Von Kartoffelkanonier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.05.2005, 09:28
  3. Kupplung plötzlich tot
    Von faz im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 24.05.2005, 07:39

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.