+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Ergebnis 17 bis 21 von 21

Thema: Zündfunke und Spritt ja, aber Motor sprinkt nicht an


  1. #17
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    38

    Standard

    alles klar

  2. #18
    Zündkerzenwechsler
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    38

    Standard

    So, nun habe ich glaube ich, dass Problem erkannt, ne Messuhr habe ich nicht, en Schraubenzieher ist zu ungenau.... Hier der Tipp: Schieblere!

    Aber mein Problem, der ZZP, die Kontakte gehen auseinander, aber genau 30 mm (3 cm!!!) noch dem oberen Totpunkt OT!!!!

    Datt iss doch total falsch, was läuft hier ????

    Flasches Polrad ?????


    Hifeeeeeeeeeee

  3. #19
    Simsonfreund
    Registriert seit
    24.05.2003
    Ort
    Sulzbach-Rosenberg
    Beiträge
    1.971

    Standard

    klingt nach einem falschen polrad.

    bau dir doch mal das teil hier

    das ganze findest du hier

  4. #20
    Moderator Museumsdirektor Avatar von Baumschubser
    Registriert seit
    18.04.2003
    Beiträge
    6.551

    Standard

    Das ist gut und exakt genug. Auf jeden Fall ist es deutlich billiger als eine richtige Messuhr.

  5. #21
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    16.06.2003
    Beiträge
    58

    Standard

    Ich finde hilfreich ist ees zu wissen was passiert wenn du mal lange anschiebst. Gar keine Reaktion oder zündet irgendwas?

+ Antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2

Ähnliche Themen

  1. Schwalbe geht nicht funke und spritt vorhanden
    Von blast_it im Forum Technik und Simson
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 10.09.2009, 21:39
  2. zündfunke ist wieder da, springt aber immer noch nicht an
    Von Stryker im Forum Technik und Simson
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 23.12.2007, 15:30

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.