+ Antworten
Ergebnis 1 bis 4 von 4

Thema: Zündfunke verklüngelt...


  1. #1
    Glühbirnenwechsler
    Registriert seit
    30.04.2007
    Ort
    Soest
    Beiträge
    69

    Standard Zündfunke verklüngelt...

    also ich hab meinen motor mal regenerieren lassen und hab heute alles zusammen gefrickelt aber ich hab keinen zündfunken... hatte die grundplatte etc mal mit alk sauber gemacht weilse voller öl war... naja hat bis vorher alles funktioniert bis auch kaputten kondensator den ich austauschte und jetzt geht gar nichts mehr... ich hatte beim kicken erst hinten licht und jetzt leuchtet das auch nur noch gaaaanz schwach... ich weiß echt nicht wasses sein kann hab auch alle stecker kontrolliert und so ich hab einfach keinen oder kaum saft... hab keinen spannungsprüfer nur für 24 V deswegen klappt das nicht aber ich merke noch nicht mal was wenn ich die kerze inner hand hab alles schon hin und her gesteckt und gemacht und getan sodass da wo die lampe mit leuchtete direk aufe spule geht aber es tut sich nichts... kann denn einfach so die spule im ar*** sein? hat doch sonst gefunzt...ich weiß net mehr weiter bitte helft mir...

  2. #2
    Tankentroster Avatar von charly
    Registriert seit
    31.03.2005
    Ort
    da hinten und dann rechts
    Beiträge
    103

    Standard

    Wie Grundplatte voller Öl, Zündung ist eingestellt, ja? U-Kontakt-Abstand, ZZP und wer hat denn den Motor regeneriert?
    Wie Licht leuchtet nicht, wo liegt denn jetzt das Primärproblem? Wie hast du den festgestellt, dass der Kondensator defekt ist? Fährt die Karre? Fragen über Fragen. Präzisier deinen Thread nochmal ein Wenig! :wink:

  3. #3
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von net-harry
    Registriert seit
    11.04.2005
    Ort
    Braunschweig
    Beiträge
    7.208

    Standard Re: Zündfunke verklüngelt...

    Hi,
    Zitat Zitat von Pestiferum
    ... hatte die grundplatte etc mal mit alk sauber gemacht weilse voller öl war...
    ...U-Kontakt auch ?
    Gruß aus Braunschweig
    Schaltpläne und mehr unter www.moser-bs.de

  4. #4
    Urgestein Avatar von Deutz40
    Registriert seit
    14.04.2006
    Ort
    hamburg
    Beiträge
    12.910

    Standard

    Ist alles trocken ?
    Stimmt der Unterbrecherabstand ?
    Hast Du den Kondensator auch mit Samhandschuhen eingebaut ?
    Die Kabel am Kondensator wieder befestigt ?
    Kabelage wieder korreckt verbaut ?
    mfg
    Immer schön den Auspuff freihalten

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündfunke?
    Von Stle im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 17.06.2005, 11:38

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.