+ Antworten
Ergebnis 1 bis 7 von 7

Thema: Zündkabel kaputt!!


  1. #1
    Schwalbe4
    Gast

    Standard Zündkabel kaputt!!

    Hallo liebe Simson-fans,

    ich habe mir vor einiger Zeit eine wunderschöne Schwalbe KR 51/1 Bj.1980 zugelegt und mit dieser auch schon viele schöne Ausfahrten genossen.
    Allerdings musste ich nun feststellen, dass das Zündkabel nahe des Motorblocks eingerissen ist und das Zündkabel nur noch an einigen wenigen (Kupfer?)-drähten zusammenhält.
    Nun meiner frage: Wie kann man ein neues Zündkabel einbauen? Muss ich das alte nur rausziehen und ein Neues reindrehen oder wird alles etwas aufwendiger? Wenn ja, wie?

    Über euere Tipps und Tricks bedanke ich mich schon im Voraus.

    MfG Schwalbe4

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Kai71
    Registriert seit
    28.03.2014
    Ort
    Bardowick
    Beiträge
    6.815

    Standard

    Moin Schwalbe4
    ..und willkommen im Nest.

    Der Austausch des Zündkabels wird nicht soo einfach.
    Die Verbindung in der Hochspannungsdurchführung ist m.W. nicht geschraubt.

    LG Kai d:)
    Ich bin nicht perfekt, aber ich arbeite dran.. ;)

  3. #3
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    In der Tat.
    Dazu muss die Hochspannungsdurchführung auseinander genommen werden, damit das neue Kabel in das Verbindungsblech eingeklemmt werden kann.
    Siehe dazu DAS BUCH, Seite 186, Bild 316.

    Peter

  4. #4
    Schwalbe4
    Gast

    Standard

    Oh ok...vielen Dank für die Info.
    Hatte gehofft es wäre nichts kompliziertes :(

  5. #5
    Simsonschrauber Avatar von Makersting
    Registriert seit
    19.06.2005
    Ort
    Ostfriesland
    Beiträge
    1.247

    Standard

    Man könnte versuchen es provisorisch zu flicken. Wenn es nur noch an der Kupferlitze zusammenhält, kann man die Stelle mit wasserfestem Kleber verkleben und eine, besser zwei Lagen Schrumpfschlauch drüber machen.
    Oder -falls nur noch sehr wenige Litzendrähtchen unbeschädigt sind - besser die Schadhafte Stelle rausschneiden, die Seele zusammenlöten und wie oben verfahren.
    Ist schon Murks, aber der kann auch Jahre halten. Tut er bei mir zumindest schon seit Jahren.
    Denn wenn du an der Funkenstrecke nicht sorgsam genug arbeitest, kann es sein, dass gar nichts mehr geht.

  6. #6
    Schwalbe4
    Gast

    Standard

    Danke für den Tipp!!!
    In meinem Fall könnte das sogar funktionieren...
    Ich werde mal schauen was sich machen lässt:-)

  7. #7
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Zschopower
    Registriert seit
    04.06.2006
    Ort
    Ilsede-Oberg
    Beiträge
    16.247

    Standard

    Mach das lieber jetzt richtig. Dann hast Du zumindest an dieser Stelle erstmal für lange Zeit Ruhe.

    Alles andere ist nur Murks.

    Peter

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkabel
    Von timsallabim im Forum Technik und Simson
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 09.10.2008, 19:14
  2. Zündkabel
    Von unteroffizier im Forum Technik und Simson
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 22.03.2005, 22:11
  3. Zündkabel kaputt ??
    Von Mareike im Forum Technik und Simson
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.01.2005, 19:56

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.