+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 16 von 19

Thema: Zündkerze MIT oder OHNE Unterlegscheibe bzw. Dichtring?


  1. #1
    xberg
    Gast

    Standard Zündkerze MIT oder OHNE Unterlegscheibe bzw. Dichtring?

    Ich habe in diversen Threads gelesen, dass man an der Zündkerze einen Metalldichtring verwenden soll. In einem anderen Thread hingegen heißt es "und wenn da ein Ring ist, dann lass den weg."

    Frage: Gibt es hierfür ein Patentrezept?

    Oder doch lieber nach dem Prinzip "so wies läuft, läuft es?" Ich habe 2 KR51/2 und eine läuft mit, eine ohne Ring. Unter Umständen kann es auch sein, dass in den neuen Isolator Kerzen schon so ein Ring mit eingebaut ist. Sieht so aus, anders als bei den alten Isolator DDR-Kerzen.

    Frage 2: Würde der Ring auch als Temperaturdichtung gegen zu starkes Erwärmen der Kerze helfen? Ich habe hier in Berlin viel Stop-And-Go und das ist bei dem Wetter die Hölle.

  2. #2
    Flugschüler Avatar von Fuchswurst
    Registriert seit
    27.10.2006
    Ort
    Berlin-Biesdorf
    Beiträge
    292

    Standard

    1. also ich hab einmal keinen ring drauf gehabt, auf einmal kam aus dem zündkerzenloch dampf während der fahrt hochgestiegen, also ich würd sagen das da ein ring drauf sollte....

    2. also ich wohn ja auch in berlin aber zu heiß wurde meine 2er auch nicht, solange du ne 260er kerze drin hast sollte das eigentlich nich passieren.....

  3. #3
    Simsonschrauber Avatar von Muetze
    Registriert seit
    02.07.2005
    Ort
    ick sach nur Schrauberhalle /HSS
    Beiträge
    1.146

    Standard

    Mhh, also der Ring gehört da schon hin. Er ist auch bei jeder neuen Kerze vorhanden. Er soll auch davor schützen, das unter Umständen das BEnzingemisch an der KErze vorbeidrückt. Verbau ihn bitte, dann iss Ruhe.

    Gruß Muetze

    Rost ist auch eine Farbe!!!!

  4. #4
    Chefkonstrukteur Avatar von Matthias1
    Registriert seit
    23.03.2007
    Ort
    im Landkreis Meißen
    Beiträge
    2.649

    Standard

    Ja, der Ring ist dazu da, um verwendet zu werden, es ist ja ein Dichtring. Wenn ohne Ring mehr Wärme entweichen soll, dann wäre der Zylinderkopf an der Stelle ja undicht ... Wie kommt man denn auf so eine Idee ? Der Wärmeabtransport durch die Kerze selbst ist ja durch den Wärmewert vorgegeben, und das sind eben die 260. Viel im Stau stehen ohne Fahrtwind ist natürlich nicht gut für die Kühlung, deshalb vielleicht nicht unnötig im Stand Gas geben bzw. nicht ohne Not hochdrehen in den niedrigen Gängen. Mehr kannst Du da nicht tun ...

  5. #5
    xberg
    Gast

    Standard

    Bei den neu gekauften Kerzen ist KEIN Ring dabei. Also entweder kann/muss man den einzeln kaufen oder man kann drauf verzichten. Wie gesagt, beide Schwalben laufen, die eine mit, die andere ohne. Habt Ihr alle den Ring drauf?

  6. #6
    Restaurateur Avatar von Lebowski
    Registriert seit
    08.02.2004
    Ort
    Kreis Stormarn
    Beiträge
    2.396

    Standard

    moin,
    bei all meinen gekauften kerzen ist der dichtring dabei gewesen,..
    ich wüsst auch nicht warum man auf die idee kommen sollte die kerze ohne einzusetzten?!

    bei einigen geht der auch garnicht erst abzunehmen,....

    mfg
    lebowski

  7. #7
    Schwarzfahrer Avatar von 77519213
    Registriert seit
    11.06.2007
    Ort
    Erzgebirge
    Beiträge
    14

    Standard

    Hi alle zusammen.

    Die Dichtscheibe muss unbedingt dran sein!!!
    Die muss auch bei neuen Kerzen dran sein (nur Originale Kerzen bei mögichkeit)

    Also jedenfalls muss die Dichtung dran sein sonst kommt oben alles raus
    (Benzin Öl)

    Alles klar Leute?

  8. #8
    xberg
    Gast

    Standard

    Alles klar, Zündkerze mit Dichtscheibe. Danke :-)

  9. #9
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    nicht nur der dichtigkeit wegen, ohne dichtring ragt die kerze bzu weit in den brennraum.
    dadurch kann sich die kerzenspitze erhitzen und zu glühen anfangen...!
    das bedeutet, der motor läuft schlecht bis garnicht mehr.


    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  10. #10
    Restaurateur Avatar von poss
    Registriert seit
    21.02.2006
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.379

    Standard

    Warum ist aber der Dichtring nicht aus Kupfer?

  11. #11
    Super-Moderator Museumsdirektor Avatar von totoking
    Registriert seit
    05.04.2007
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.945

    Standard

    weil kupfer teurer ist als alu!

  12. #12
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    und sich zu sehr komprimieren lässt..

    ti
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  13. #13
    Super-Moderator Urgestein Avatar von Rossi
    Registriert seit
    18.04.2003
    Ort
    Oberharz
    Beiträge
    10.970

    Standard

    Hi,

    kupfer wäre zu weich, das wäre ja nach jedem Kerzenwechsel platt..

    Also der Ring ist ein Dichtring,der sollte schon da rein...

    MfG

    Tobias

  14. #14
    xberg
    Gast

    Standard

    OK, erst mal Danke für das zahlreiche Feedback. Ist ja auch eine einhellige Meinung bei rausgekommen. Die neuen kerzen haben ja nur ne platte Dichtung nicht dicker als ein Unterlegscheibe, ob dieser Milimeter die Kerze nun wesentlich aus dem Brennraum raushält, wage ich zu bezweifeln. Die alten haben eher so nen Ring, der schon fast 2mm dick ist. Nunja, Danke jedenfalls für Eure Beteiligung.

  15. #15
    Tankentroster Avatar von oldifreak
    Registriert seit
    18.07.2006
    Ort
    Strasburg
    Beiträge
    192

    Standard

    Der Ring dient dem Wärmetransport und justiert die Kerze, sie darf nicht zu weit in den Brennraum ragen áber auch nicht im gewinde schon Zünden.

  16. #16
    Glühbirnenwechsler Avatar von Burner
    Registriert seit
    30.10.2008
    Beiträge
    60

    Standard

    kann mir wohl jemand die Stärke dieses Rings mitteilen?
    Bei mir ist nämlich keiner dran und ich wollte mal schaun ob ich einfach ne normale Unterlegscheibe nehmen kann...
    mfg

+ Antworten
Seite 1 von 2 1 2 LetzteLetzte

Ähnliche Themen

  1. Unterlegscheibe Zündkerze ?
    Von Eckinho im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 30.10.2009, 22:43
  2. Dichtring hinter Primärritzel ja oder nein beim M53????
    Von midi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 14.06.2007, 20:10

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.