+ Antworten
Ergebnis 1 bis 12 von 12

Thema: Zündkerzen zu heiß ?


  1. #1
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    23

    Standard Zündkerzen zu heiß ?

    Hey,

    Wenn ich ein Stück mit meiner KR 51/2 fahre und sie dann abstelle springt sie nicht wieder an. Das diverse Simson-Modelle Schwierigkeiten beim Warmstart haben, ist mir ja bekannt. Allerdings scheint es an der Zündkerze zu liegen, denn wenn ich eine kalte Kerze der gleichen Bauart einschraube springt sie beim ersten Treten wieder an…ich habe also drei Zündkerzen an Bord, die ich immer durchwechsle, wenn sie wieder net anspringt.
    Was ist denn an ner heißen Kerze nun anders als an einer kalten? Was kann ich tun, damit meine Schwalbe auch „warm“ gleich anspringt und ich nicht erst zum Werkzeug greifen muss??
    Danke.

    TheFlyingDutchman

  2. #2
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Wenn die kerze zu heiß wird springt kein funke mehr über.
    Wie sieht sie denn aus? Rehbraun?
    Wird denn der Motor auch sehr warm?
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  3. #3
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard Re: Zündkerzen zu heiß ?

    Zitat Zitat von TheFlyingDutchman
    Was ist denn an ner heißen Kerze nun anders als an einer kalten? Was kann ich tun, damit meine Schwalbe auch „warm“ gleich anspringt und ich nicht erst zum Werkzeug greifen muss??
    Danke.

    TheFlyingDutchman
    3 Sachen dies sein können:

    Die Kerze ....

    Der Kerzenstecker

    Die Zeit die du brauchst um die Kerze zu wechseln

    Also Kerzenstecker bekomst du bei Louis (Beru 1 k Ohm)

  4. #4
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Dann hast du garantiert die falschen Zündkerzen (alle drei), denn Zündkerze ist nicht gleich Zündkerze. Je nach Einsatzbedingungen variieren die solwohl in der Bauart als auch im Wärmewert.
    Simson-Mopeds laufen eigentlich nur mit Isolator-Zündkerzen ZM 14x260 sicher durch. So steht das auch in jeder Betriebsanleitung. Manche nehmen noch 240'er für die alten Motoren, aber das kann ich nicht empfehlen. Es gibt auch noch die eine oder andere Kerze von NGK, die funktioniert, aber mach lieber die Isolator 260 rein.
    Und natürlich muß auch ein richtiger Kerzenstecker mit 5 Kilo-Ohm drauf sein.


  5. #5
    Tankentroster Avatar von Der-Cheat
    Registriert seit
    18.03.2006
    Ort
    52531, Uebach Palenberg
    Beiträge
    186

    Standard

    Also jetzt habe ich genug davon.

    Wieso sagt jeder was anderes? Einmal heist es 1 kilo ohm, der andere sagt 5
    Entscheidet euch mal leute! X(

    Oder redet ihr hier einfach an einander vorbei und die 1 kilo ohm stecker ist fuer andere modelle/baujahre/zuendungen? Und das vergist jeder zu sagen?

  6. #6
    Urgestein Avatar von Dummschwätzer
    Registriert seit
    22.04.2003
    Beiträge
    10.464

    Standard

    Ich mach immer 5.
    Die guten alten Oststecker aus Alu hatten wohl alle immer 5 Kilo-Ohm.

  7. #7
    Simsonfreund Avatar von T.I._King
    Registriert seit
    04.04.2006
    Ort
    Bei Bad Kreuznach
    Beiträge
    1.758

    Standard

    was hat denn der wiederstand des kerzensteckers für auswirkungen auf den funken?
    -bin was elektrik angeht nicht so fit, :cry: für die nötigsten basteleien reicht es jedoch gottseidank aus!

    thx!
    [url]http://www.youtube.com/watch?v=yyaRiE1nBsY[/url]

  8. #8
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard

    mhhh die MetallBeru Stecker haben 1 kOhm und sehen den alten Steckern sehr ähnlich...
    Auch habe ich nen paar MAW Motoren mit Uralt Steckern auch 1 kOhm

  9. #9
    Pitch
    Gast

    Standard

    @der-cheat:

    gute anmerkung - in einem älteren thread gings auch durcheinander und keiner konnte mir das richtig sagen...

  10. #10
    Museumsdirektor Avatar von Airhead
    Registriert seit
    13.10.2003
    Ort
    zwischen Apfelbäumen
    Beiträge
    5.049

    Standard

    Ich glaube das ist jedem sleber überlassen.
    Einige Laufen nur mit den originalen unisolierten 1kohm stecker die anderen
    wiederum nur mit den 5kohm dinger.
    Mache auch mit beiden.

    Also ich Beru vollisoliert....
    da bekommt man wenigstens nicht beim festdrücken wenn sie an ist immer einen schlag 8) .
    Legt euch beide hin....
    Wer schneller schraubt steht länger in der Werkstatt.

  11. #11
    Schwarzfahrer
    Registriert seit
    10.08.2003
    Beiträge
    23

    Standard richtige Kerze

    Hey,

    erstmal danke.
    Die richtigen Kerzen hab ich natürlich drin. Isolator 260...Zündstecker is von NGK, aber werd mich mal nach nem andren umsehen, so probeweise...

    cya

  12. #12
    Urgestein Avatar von Shadowrun
    Registriert seit
    29.05.2004
    Beiträge
    10.426

    Standard Re: richtige Kerze

    Zitat Zitat von TheFlyingDutchman
    mal nach nem andren umsehen, so probeweise...

    cya
    Umsehen ??? Louis 3 oder 4 €... Mußt nur nach dem von Beru fragen

+ Antworten

Ähnliche Themen

  1. Zündkerzen
    Von redfire im Forum Technik und Simson
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.09.2006, 21:32
  2. Zündkerzen
    Von action_andi im Forum Technik und Simson
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 23.06.2003, 23:44
  3. NGK-Zündkerzen?
    Von Crypt im Forum Technik und Simson
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 31.05.2003, 14:01

Berechtigungen

  • Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
  • Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
  • Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.